Hardwarewettbewerb 2007

1. Platz flagge d button 20x33

SIO2USB
ABBUC Regionalgruppe Frankurt
Carsten Strotmann


sio2usb

 

 

Das SIO2USB-Interface ist ein autarkes Gerät das über den SIO-Bus, der es auch mit Strom versorgt, an den ATARI 8-bit Rechner angeschlossen wird.Es emuliert eine oder mehrere ATARI-Diskettenstation(en), benötigt keine speziellen Treiber oder Betriebssysteme und ist somit voll kompatibel zu jedem ATARI Betriebssystem und jeder Erweiterung. Es sind keinerlei Änderungen am Rechner zum Betrieb des SIO2USB nötig. Die Datenspeicherung erfolgt auf handelsüblichen USB-Massenspeichern in Form von ATARI-Imagedateien (ATR) auf dem üblichen FAT-Filesystem.

Die Selektion, die Erzeugung und das Löschen von Imagedateien erfolgt über die eingebauten Taster und das Display, wodurch ein Wechsel von Disketten möglich ist während ein Programm auf dem ATARI läuft. Das ist z.B. wichtig bei Programmen die über mehrere Disketten(-seiten) gehen. Alternativ läßt sich das SIO2USB auch über ein zum Lieferumfang gehörendes Konfigurationsprogramm bedienen.

Selbstverständlich kann der verwendete USB-Massenspeicher auch alternativ an einen PC o.ä. angeschlossen werden um Daten auszutauschen, Images aufzuspielen oder Backups anzulegen.

Durch eine eingebaute Uhr werden bei einer Änderung (ATARI Schreibzugriff) die Imagedatei mit dem aktuellen Datum und Uhrzeit versehen und somit kann bei mehreren Dateien mit gleichem Namen leicht die zuletzt geänderte Version gefunden werden. Datum und Uhrzeit sind auch vom ATARI aus abfragbar und können von eigenen Programmen oder vom ATARI-DOS verwendet werden.

Die Software des SIO2USB kann von dir selbst auf den neusten Stand (Update) gebracht werden.
Das Update selbst erfolgt über den ATARI-Rechner und es ist KEIN spezielles Programmiergerät notwendig.

 

Funktionsübersicht

  • Booten des ATARI ohne eine physikalische Floppy
  • Emulation von bis zu 3 Diskettenstationen gleichzeitig
  • Einfacher Anschluß an den SIO-Port; keine Rechner-Modifikation
  • Mischbetrieb von Floppies und SIO2USB-Interface möglich
  • Voll kompatibel zu jedem ATARI Betriebssystem und jeder ATARI kompatiblen Erweiterung
  • Ablage von Imagedateien auf USB Massenspeicher
  • Handelsübliche USB Massenspeicher als Speichermedium
  • Auswahl der Imagedateien über eingebautes Display/Tasten oder ATARI-Programm
  • Eingebaute Echtzeituhr
  • Spannungsversorgung des SIO2USB und USB Massenspeichers vom ATARI über den SIO-Bus
  • Aktualisierte SIO2USB Firmware via ATARI Rechner aufspielbar
  • Updates via Internet (USB-Massenspeicher) oder direkt vom ATARI (ATARI-Disk)

 

Weiter Informationen und eine Bestellmöglichkeit findet ihr auf der ABBUC Regionalgruppe Frankurt