ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Bild Alles zum Thema Programmierung
Bild All around programming

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Tron04 » So 16. Okt 2011, 14:52

Ich nutze aktuell eine 3.6 Version mit "Hyper-Speed Patch" und Disassembler.
Sie entspricht dem action2.com im Action! (v3).atr
Siehe http://goo.gl/7x3Ye
Dateianhänge
Action-HS.png
Action-HS.png (26.73 KiB) 6659-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Tron04 am Mo 31. Okt 2011, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 686
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon cas » So 16. Okt 2011, 18:36

Erhard hat geschrieben:Hi,

ich habe mich auch soeben im Hotel Korn telefonisch eingebucht.

Ich habe da auch noch einige Fragen und Anregungen bezüglich des Workshops:

1) Ist der theoretisch oder können wir da unsere Rechner aufbauen?
2) Können wir noch mal die Verson von Action! abgleichen?
3) Ich verwende ein XE OS mit u.a. angepaßter Tastaturrate
(Anschlagverzögerung und Wiederholung beschleunigt).
Wenn ich den Action! Editor lade, scheint der die Werte
nochmals zu beschleunigen, obwohl in den Speicherstellen
immer noch "meine" Werte drin stehen. Ich muß das auf
"Atari orginal grottenlangsam" zurückstellen, damit ich damit
arbeiten kann. Warum ist das so? Kann man den Editor
vielleicht dauerhaft anpassen?

Viele Grüße

Erhard


Hallo Erhard,

zu 1) der Kurs ist 100% praktisch, keine Folien, nur Arbeit am Geraet, also Atari oder Laptop mit Emulator mitbringen
zu 2) ich benutze nur Cart-ROM Versionen, 3.x sollte das beste sein. Die Disk-Versionen sind zu meiden, da zu wenig Speicher frei zum sinnvollen Arbeiten. ACTION! ROM im 2005 Freezer funktioniert gut.
zu 3) keine Ahnung, muss ich passen. Um den Editor anzupassen musst Du das ROM patchen.
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Erhard » Mo 17. Okt 2011, 09:00

Hi Tron, Carsten,

vielen Dank für eure Antworten.

Eine Fileversion benutze ich gar nicht, hab ich vermutlich auch nicht.

Die MD5 Prüfsumme von meinem Action Romfile lautet 44e17ad420e5fa8ea88cbd474c1bbd21.

Ich weiß, daß Thema mit den Prüfsummen verschiedener Action ROMs hatten wir schon
mal im Forum, aber die Suchfunktion findet einfach nix. Wenn ich den Hash als Suchbegriff
eingebe, ist er zu lang. Gebe ich nur den letzten Teil ein sagt die Suche, daß ich mindestens
1 Wort eingeben müsse. Wenn ich nach "+Action" und "+md5" suche, ist das Suchergebnis
die leere Menge. Also die Suchfunktion hat früher nicht funktioniert und funktioniert auch
jetzt nicht -> einfach für'n Popo.

Ok dann, bis zur JHV.

Ich freue mich jetzt schon auf den Kurs.

Ich vote übrigens auch für mehr als 1 mal pro Jahr.
Und man sollte dann auch bei einer Sprache bleiben, jedenfalls für einige Treffs.
Sonst bleibt ja nix hängen.

Viele Grüße

Erhard
Benutzeravatar
Erhard
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 525
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Radevormwald

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Tron04 » Mo 17. Okt 2011, 10:30

Erhard hat geschrieben:Die MD5 Prüfsumme von meinem Action Romfile lautet 44e17ad420e5fa8ea88cbd474c1bbd21.


Diese Version ist quasi eine 3.6 Version. Das komische bei dieser Version ist, das sie ein Pipe-Symbol beim Versionscheck liefert, aber beim binären Vergleich nahezu identisch mit der 3.6 Version ist. Quasi eine gehackte Version, bei der der Name des Herstellers entfernt wurde.
Siehe meinen Beitrag:
http://www.abbuc.de/phpBB3/viewtopic.ph ... nen#p46872

Ich wäre übrigens auch mal für 4 x im Jahr treffen und dann auch mal andere Sprachen unter die Lupe zu nehmen:
PILOT, FORTH, LOGO, LISP. Eben die etwas exotischen.
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 686
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon cas » So 23. Okt 2011, 09:33

Es wird Zeit das ich 1-2 Themen für den Workshop vorbereite. Vorschläge:
* precompiled ACTION! Runtime linken
* RAM unter dem ROM nutzen
* Programme nachladen (chain-loading)
* ACTION! Debugging Tipps und Tricks
* Maschinensprache Routinen in ACTION! einbauen
* Splash-Screens/Lade-Screens in ACTION!
* Interrupt Routinen in ACTION!


Gibt es Favoriten aus diesen Themen, oder andere Themen die ihr gerne in Workshop sehen möchtet?

Wenn keine Meldungen kommen suche ich Themen aus :)
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon FlorianD » Mo 24. Okt 2011, 18:07

oh ja, das hier interessiert mich alles (in der Reihenfolge) brennend:

* Splash-Screens/Lade-Screens in ACTION!
* Interrupt Routinen in ACTION!
* ACTION! Debugging Tipps und Tricks
* precompiled ACTION! Runtime linken
* Programme nachladen (chain-loading)
RUN $E477
--
Benutzeravatar
FlorianD
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1627
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Tron04 » Mi 26. Okt 2011, 20:06

Wie wäre es mit dem Zusatzthema:

Rechnen mit Floating-Point in Action
Ausser ein paar wagen Andeutungen habe ich gar nichts zu diesem Thema gefunden. Es soll zwar "irgendwie" mit OS Calls gehen. Aber wäre gut zu wissen wie.
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 686
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon eda70 » Mi 26. Okt 2011, 20:59

Tron04 hat geschrieben:Rechnen mit Floating-Point in Action

Schau mal ins Action Tool Kit
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Tron04 » Mi 26. Okt 2011, 22:31

eda70 hat geschrieben:Schau mal ins Action Tool Kit


Ahh, guter Tipp! Danke! :D
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 686
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Cash » So 30. Okt 2011, 07:47

Guten Morgen,
fahre jetzt gleich von Bielefeld los zum Unperfekthaus, hoffe das ich Pünktlich da bin. Konnte gestern aus privaten Gründen leider nicht zur JHV kommen. :(
Bis gleich :beer:
gruß
cash

Atari8bit-Yuppie
Benutzeravatar
Cash
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 808
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Melle/Niedersachsen

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Tigerduck » So 30. Okt 2011, 21:06

Im Unperfekthaus war mal wieder Alles perfekt!

Nachdem wir großzügiger Weise den "Fightclub-Leuten" unseren Raum überlassen hatten (Aber nur weil meine letzte Runde "Bruce Lee" schon eine Weile her ist, sind wir in einen Raum unters Dach gezogen.
Wobei das Schleppen unserer Ausrüstung in den 4. Stock bei manchem gehörigen Trainingsrückstand vermuten ließ...(Tja, mer werd net jünger!)
Nach intensiver Beratschlagung, ob das "Sonnendeck mit Glashimmel" der ideale Ort für uns Computer-Freaks ist, hatten wir uns dann doch für einen etwas kleineren, dafür aber dunkleren (was wohl eher dem natürlichen Biotop eines Programmierers entspricht) Raum entschieden.
Kurz den Raum unseren Bedürfnissen angepaßt und schon ging es los!
Splash-Screens, Programme nachladen, precompiled ACTION! Runtime linken und Stand-alone Programme standen auf der Agenda.
Mein Gehirn hatte irgendwann auch den ein oder anderen "Splash", aber Carsten ging Schritt für Schritt mit Vollpfosten wie meinereiner die Dinge solange durch, bis auch ich wenigstens eine ungefähre Ahnung hatte was ich da eigentlich mache...

Carsten zeigt wo's langgeht:
ACTION_1.JPG
ACTION_1.JPG (65.73 KiB) 6486-mal betrachtet


Wir lauschen dem "Last-Action-Hero":
(Zusatzfrage: Wer guckt gerade gelangweilt aus dem Fenster?)
ACTION_2.JPG
ACTION_2.JPG (108.17 KiB) 6486-mal betrachtet

(JAC! war gerade nicht ausgelastet und zählte zum Zeitpunkt der Aufnahme irgendwelche Zyklen für seine VCS-Demo auf dem Sonnendeck)

Mit dem wirklich hervorragenden Kaffee aus Profi-Automaten habe ich dann auch durchgehalten. Außerem legten wir eine Mittagspause ein und nutzten das warme Buffet um uns zu stärken.
Wirklich beste Rundumversorgung, wenn dieser blöde Kurs nicht wäre ;-)

Im Ernst, es war mal wieder eine super Veranstaltung! Schade das Essen so weit weg für mich ist. Ich würde sowas gerne öfters machen!

Vielen, vielen Dank lieber Carsten, ich hoffe du machst noch viele solcher Kurse.
Ich sach' das jetzt mal einfach im Namen aller Teilnehmer!
Sollten Kursteilnehmer anderer Meinung sein, können sich diese gerne bei mir beschweren, aber Achtung - Ich hab' eben grad' mal schnell "Bruce Lee" durchgespielt ;-)

Viele Grüße an Alle JHV und Kursteilnehmer

Tigerduck

P.S.
Ich werde nächstes Jahr am Software-Wettbewerb mit einem ACTION! Programm teilnehmen!
Wenn nicht, zahle ich das ganze Bier, daß während der JHV 2012 getrunken wird...
(So, ich mußte mich jetzt einfach mal selber unter Druck setzen!)
Zuletzt geändert von Tigerduck am So 30. Okt 2011, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tigerduck
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 785
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Blieskastel

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon FlorianD » So 30. Okt 2011, 21:17

da wo Carsten gerade mit dem Finger auf den Code deutet, hat er folgendes gesagt (wirklich!):

"…jetzt wissen wir, wo im SPLASH das BLINK liegt und gehen in den EDITOR und laden dann MAIN."

Bahnhof? Bahnhof!


PS und ich gucke NICHT gelangweilt aus dem Fenster. Ich "sinniere" gerade.

PPS in der Essenspause gegen Mittag kamen zwei Leute auf dem Weg zur Dachterrasse durch den Raum und meinten: "...das ist bestimmt BASIC...". Es entspann sich dann ein längeres Gespräch, in dem wir erklärten, wie alt die Computer sind, was wir damit machen und wie viel Spass wir immer noch damit haben. Die beiden (M+W) waren ziemlich erstaunt über die Hardware, die Software und auch über uns. Aber im positiven Sinne.
RUN $E477
--
Benutzeravatar
FlorianD
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1627
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon thorsten_guenther » So 30. Okt 2011, 21:48

Tigerduck hat geschrieben:Nach intensiver Beratschlagung, ob das "Sonnendeck mit Glashimmel" der ideale Ort für uns Computer-Freaks ist, hatten wir uns dann doch für einen etwas kleineren, dafür aber dunkleren (was wohl eher dem natürlichen Biotop eines Programmierers entspricht) Raum entschieden.


Frei nach Seth Gecko: "Sahen die aus wie Irre, haben die etwa so ausgesehen? Das waren Computerfreaks! Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal, wie irre sie sind!"

Thorsten
thorsten_guenther
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon u0679 » So 30. Okt 2011, 22:40

Ich bin gespannt auf die geplanten regelmäßigen Termine in 2012. Wenn es hinhaut, bin ich sicherlich das ein oder andere mal dabei. :D
Gruß
u0670
Benutzeravatar
u0679
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1281
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Elmshorn

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Jac » Mo 31. Okt 2011, 12:53

JAC! war gerade nicht ausgelastet und zählte zum Zeitpunkt der Aufnahme irgendwelche Zyklen für seine VCS-Demo auf dem Sonnendeck

Korrektur:
JAC! zählte zum Zeitpunkt der Aufnahme gerade irgendwelche Zyklen für seine VCS-Demo auf dem Sonnendeck und war damit voll ausgelastet


Muss halt fertig werden - Deadline ist Deadline, wirst Du schon noch merken - wegen dem Bier meine ich :-)

Apropos Bier...

Bild
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 485
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon cas » Mo 31. Okt 2011, 14:18

Hier der SPLASH mit BLINK:

Code: Alles auswählen
; Splash screen

SET $E=$2A00
SET $491=$2A00

INCLUDE"D:SYSDEC.ACT"

PROC BLINK()
  BYTE WSYNC=$D40A
  CARD I
  BYTE COLPF2=710

  COLPF2==+1   
  FOR I = 0 TO 5000 DO
    WSYNC=0
  OD
RETURN

proc Splash()
  BYTE I
  put(125)

  PrintE("Dies ist ein Splash Screen....")
  PrintE()
  PrintE("Bitte warten...")
  FOR I = 0 TO 15 DO
    BLINK()
  OD
  INPUTC()
Return


und MAIN, auch mit BLINK

Code: Alles auswählen
; HAUPTPROGRAMM

SET $E=$2500
SET $491=$2500

PROC BLINK=$2406 ()

PROC BLACK()
  BYTE COLPF2 =710
  COLPF2=0
RETURN

PROC MAIN()
  BYTE I
  PRINTE("HAUPTPROGRAMM!")
  FOR I=0 TO 15 DO
    BLINK()
  OD
  InputC()
RETURN
Dateianhänge
ACTDOS4.ATR.zip
ACTION Sourcen vom Kurs
(54.92 KiB) 130-mal heruntergeladen
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Sleepy » Mo 31. Okt 2011, 15:58

Danke!

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6787
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Tron04 » Mo 31. Okt 2011, 20:54

Mit welchem DOS kann ich die Datei von CAS lesen?
Booten geht nicht und XDOS, Spartados 3.2G und MyDOS zeigen nur Murks an. Also Teile von den Action-Programmen als Dir-Listing...
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 686
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon Tigerduck » Mo 31. Okt 2011, 21:26

Hallo Tron04,

das ATR liegt im DOS 4 Format vor.
Das ist, außer zu sich selbst, glaube ich zu nichts kompatibel...

...hat aber das Tool "Packer" an Bord, was für unseren Unterricht sehr nützlich war.

Booten sollte aber funktionieren, hab's im EMU eben ausprobiert.

Gruß Tigerduck
Benutzeravatar
Tigerduck
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 785
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Blieskastel

Re: ACTION! Workshop im Unperfekthaus in Essen

Beitragvon cas » Mo 31. Okt 2011, 22:06

Tron04 hat geschrieben:Mit welchem DOS kann ich die Datei von CAS lesen?
Booten geht nicht und XDOS, Spartados 3.2G und MyDOS zeigen nur Murks an. Also Teile von den Action-Programmen als Dir-Listing...


Ist DOS 4, ohne BASIC aber mit ACTION! Cart booten.

DOS 2.5 Version kommt sobald ich Zeit finde.

-- Carsten
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

VorherigeNächste

Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast