Action! Modul auf Emulator nutzen?

Bild Alles zum Thema Programmierung
Bild All around programming

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Action! Modul auf Emulator nutzen?

Beitragvon 8bitjunkie » Mo 16. Jul 2012, 14:35

Hallo liebe Gemeinde,

Ich hätte da mal eine Frage: Ich habe ein Action! Modul und demnächst Urlaub. Eigendlich eine gute Kombination, leider kann ich meinen Atari nicht mit in den Urlaub nehmen, aber mein Notebook (mit Atari Emulator) hab ich dabei.

Kennt einer einen Weg, wie ich mit dem Emulator Action! betreiben kann?
Kann ich mein Modul irgendwie auslesen?
Kätte jemand eine Datei oder einen Link?

1000 Dank
8bitjunkie
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 917
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Action! Modul auf Emulator nutzen?

Beitragvon cas » Mo 16. Jul 2012, 16:25

Hallo,

schick mir mal eine E-mail an carsten@strotmann.de und ich sende Dir eine Anleitung.

Welchen Emulator benutzt Du?

-- Carsten
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1983
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

Re: Action! Modul auf Emulator nutzen?

Beitragvon kbr » Di 17. Jul 2012, 00:00

Warum dürfen wir das nicht alle erfahren?
kbr
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 112
Registriert: So 3. Jun 2012, 22:57

Re: Action! Modul auf Emulator nutzen?

Beitragvon GoodByteXL » Di 17. Jul 2012, 06:17

kbr hat geschrieben:Warum dürfen wir das nicht alle erfahren?

- mit Altirra geht so etwas ...
- der ABBUC-Freezer kann's wohl auch ...
- CAR-Files fliegen genügend im Netz herum ...

Ob und welche Kinken es gibt kann ich aber nicht sagen (Carsten aber sicher), weil ich dafür nur Originalhardware nutze.
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2843
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Action! Modul auf Emulator nutzen?

Beitragvon cas » Di 17. Jul 2012, 11:25

kbr hat geschrieben:Warum dürfen wir das nicht alle erfahren?


Ich wollte nichts geheimhalten. Per E-Mail kann ich besser Anhänge versenden (benutze einen Textmodus-Browser).

Also, so geht es:

1) sich das ROM-Image besorgen, heisst meisst ACTION.ROM
2) das ROM Modul im den Emulator einladen
3) Emulator starten und losprogrammieren

Das ROM-Image findet man z.B. unter http://www.magelair.com/atari_8bit_stuff.htm
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1983
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

Re: Action! Modul auf Emulator nutzen?

Beitragvon eda70 » Mi 18. Jul 2012, 09:57

Gegebenenfalls muss man schauen, ob das Rom ein Rom ist oder ein CAR-File.
Man kann das an der Größe erkennen (16400 Byte = CAR).
Bei CAR-Files ist ein 16 Byte-Header dem ROm vorangestellt.

Beim Starten eines echten ROM-Files wird (zumindest von Altirra) nach der Modulversion gefragt.

Zu dem Thema gibt es >hier< einen etwas längeren Thread.

Ich habe Roms schon mit Altirra und mit WinPlus4.0de genutzt. Funktioniert mit beiden.
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Action! Modul auf Emulator nutzen?

Beitragvon GoodByteXL » Do 19. Jul 2012, 11:22

cas hat geschrieben:Also, so geht es:

1) sich das ROM-Image besorgen, heisst meisst ACTION.ROM
2) das ROM Modul im den Emulator einladen
3) Emulator starten und losprogrammieren


Und: in Altirra kann man auf das virtuelle SDX-Modul das virtuelle ACTION!-Modul stecken ...
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2843
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00


Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast