ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Bild Alles zum Thema Programmierung
Bild All around programming

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Erhard » Mi 17. Okt 2012, 07:13

Hallo,

Tigerduck hat geschrieben:Bitte bitte ein DOS verwenden, das zu irgendwas auch nur entfernt kompatibel ist...

(z.B. Dos 2.5 wäre sehr angenehm)


Ich würde sagen, jeder kann problemlos sein Lieblingsdos verwenden.

Wenn es um irgendwelche Datenverteilung geht, bietet sich da eher Atari DOS 2.0 an, da dieses Format von den meisten anderen DOS gelesen und geschrieben werden kann.

Bei Atari DOS 2.5 kann das erweiterte Inhaltsverzeichnis nicht von allen DOS gelesen werden.

PS: Hast Du das jetzt geschrieben, weil Du meinen Beitrag im Mag 110 gelesen hast oder weil Du ihn noch nicht gelesen hast? :-))

Viele Grüße

Erhard
Benutzeravatar
Erhard
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 476
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Radevormwald

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon cas » Mi 17. Okt 2012, 10:40

Ohh schade, ich wollte Euch doch mit TOP-DOS hantieren lassen :)

Naa guut, dann halt DOS 2.5, wie langweilig ...
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Erhard » Mi 17. Okt 2012, 14:18

Hi,

Erhard hat geschrieben:Wenn es um irgendwelche Datenverteilung geht, bietet sich da eher Atari DOS 2.0 an, da dieses Format von den meisten anderen DOS gelesen und geschrieben werden kann.

Bei Atari DOS 2.5 kann das erweiterte Inhaltsverzeichnis nicht von allen DOS gelesen werden.

^
|
--?-->
cas hat geschrieben:Naa guut, dann halt DOS 2.5, wie langweilig ...


Hmmmm ...
Benutzeravatar
Erhard
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 476
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Radevormwald

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Tigerduck » Mi 17. Okt 2012, 17:26

Ja, von mir aus auch DOS 2.0.
Beim letzten Kurs, als wir das Super-High-Performance-DOS 4 verwendeten, war es halt schwierig die Daten auf ein anderes (Lieblings-)DOS zu kopieren.
Grundsätzlich überlasse ich das ja auch dem Kursleiter, war ja lediglich eine Bitte.
Wenn andere Gründe dagegen sprechen, gerne auch ein anderes DOS (von mir aus auch Windows :shock: )
Es geht ja um's programmieren in ACTION! und nicht was das beste,coolste und gepimpteste DOS ist.

Gruß und alles easy Jungs! :beer:

Tigerduck

P.S. @Erhard: Ich habe deinen Beitrag gelesen, hat mir auch sehr gut gefallen. Hatte aber keinen Einfluss auf meine Postings hier ...
Benutzeravatar
Tigerduck
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 762
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Blieskastel

ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Erhard » Do 18. Okt 2012, 13:52

Hi,

Tigerduck hat geschrieben:P.S. @Erhard: Ich habe deinen Beitrag gelesen, hat mir auch sehr gut gefallen.


wow, Feedback. Ist ja seltener als ein Atari 1090. Und dann auch noch positiv. Danke für die Blumen :-)

So, hier nun die Hausaufgaben:

eine Vorabversion der ACTION RT Source mit Assembler Quellisting findet ihr hier: http://www.atari-central.de/ACTION-Runt ... 10-18_1425).pdf

Die Runtime ist OHNE die Bugfixe. Einen eventuellen weiteren möglichen Bug habe ich rot markiert.

Eine Besonderheit ist PROC Error. Die ist als einzige ohne "=*" definiert und liefert auch sofort anderen Maschinencode. Ob das aus einem bestimmten Grund heraus so ist oder es sich dabei um einen Fehler handelt, habe ich noch nicht herausgefunden.

Viele Grüße

Erhard
Benutzeravatar
Erhard
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 476
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Radevormwald

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Bunsen » Do 18. Okt 2012, 18:20

Tigerduck hat geschrieben:
P.S. @Erhard: Ich habe deinen Beitrag gelesen, hat mir auch sehr gut gefallen. Hatte aber keinen Einfluss auf meine Postings hier ...


Mir hat dein Artikel auch super gefallen. Da bekommt man richtig Lust, mit in die Action-Programmierung einzusteigen. (Feedback ist gar nicht so schwer ;-))
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2617
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Sleepy » Fr 19. Okt 2012, 05:59

Ja, ich habe es doch auch tatsächlich geschafft seit dem letzen Kurs ein kleines Progrämmchen zu schreiben... es ist zwar recht einfach geworden aber läuft... :mrgreen:

Ohne die Übungen und Grundlagen aus den "Unperfekt"-Kursen hätte mein Sohn das kleine 1x1 wohl ohne Rechnerhilfe lernen müssen... :wink:

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6724
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Erhard » Fr 19. Okt 2012, 06:59

Hi,

Bunsen hat geschrieben:Mir hat dein Artikel auch super gefallen. Da bekommt man richtig Lust, mit in die Action-Programmierung einzusteigen. (Feedback ist gar nicht so schwer)


ich danke auch Dir für Dein Feedback. Das Problem ist nur - es war schon das zweite Feedback innerhalb eines Jahres. Jetzt ist mein Feedback-Kontingent auschgeschöpft und es kommt die nächsten 3 Jahre nix mehr, sniff :-(

Sleepy hat geschrieben:Ohne die Übungen und Grundlagen aus den "Unperfekt"-Kursen hätte mein Sohn das kleine 1x1 wohl ohne Rechnerhilfe lernen müssen...


Hi Sleepy, wenn er dieses mal mit kommt, dann kann er sogar die Sprache lernen, mit der er gelernt hat :-)

Viele Grüße

Erhard
Benutzeravatar
Erhard
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 476
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Radevormwald

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon 8bitjunkie » Mo 22. Okt 2012, 00:12

Hallo Zusammen,

ich bin ja dieses Mal zum ersten Mal dabei.
Was sollte ich denn sinnvollerweise zum Kurs mitbringen?

Original 800XL mit Action!-Modul und 1050 bzw. SIO2USB?

Oder geht auch ein Laptop mit Altirra ? (Weil weniger schwer?)

Viele Grüße
Thomas
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 917
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Sleepy » Mo 22. Okt 2012, 06:11

Hi Thomas,

ich persöhnlich nehme "echte" Hardware mit, es sind aber auch Emulatoren am Start. Ob der Emu in diesem Fall Nachteile gegenüber dem echten Rechner hat kann ich Dir leider nicht beantworten; ich denke aber daß Du damit genausogut zurechtkommst.

Hilfreich ist ggf. etwas Literatur. Carsten (cas) hatte zum ersten Kurs ein paar Ausdrucke der deutsche Übersetzung der action!-Anleitung von Goodbyte und ein eine Kurzreferenz dabei. Schreib ihn ggf. mal an ob er da noch welche hat.

Dann bis z um WE, Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6724
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Erhard » Mo 22. Okt 2012, 07:42

Hi,

8bitjunkie hat geschrieben:Was sollte ich denn sinnvollerweise zum Kurs mitbringen?


- Mehrfachsteckdose mit Verlängerung
- Atari Rechner mit Netzteil
- ACTION! Modul oder ABBUC Freezer 2005 mit ACTION!
- Bildschirm
- Floppy mit NT und mit Disketten und/oder SIO2PC mit Notebook
- das ausgedruckte PDF von meiner Webseite (Link ist weiter oben)
- Walter's ACTION! Handbuch als PDF
- Atari Profi Buch in echt oder als PDF
- ausgedruckte ACTION! Error Codes
- ausgedruckte ACTION! Kurzreferenz (Carsten's Wiki)
- ein Ringbuch, wo alles drin ist
- Papier
- Stift

Viele Grüße

Erhard
Benutzeravatar
Erhard
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 476
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Radevormwald

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Sleepy » Mo 22. Okt 2012, 07:52

Erhard, Du hast wieder die Schreibtischlampe vergessen! (Kleiner Insider;-)

Alernativ zur Floppy/sio2pc geht natürlich auch ein sio2sd oder ähnliches.
Auf jeden Fall benötigst Du auch ein passendes Medium für Deinen Massenspeicher - ich hab´ schon mal die SD-Karte für´s sio2sd vergessen... :-P

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6724
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Erhard » Mo 22. Okt 2012, 10:03

Hi Sleepy,

Sleepy hat geschrieben:Du hast wieder die Schreibtischlampe vergessen


Beim letzten mal hätten wir im UPH eher einen Sonneschirm gebraucht ...

:-)

Viele Grüße

Erhard
Benutzeravatar
Erhard
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 476
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Radevormwald

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon 8bitjunkie » Mo 22. Okt 2012, 10:38

Ah, danke für die Infos,

dann packe ich schon mal meinen Koffer... :-)
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 917
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon FlorianD » So 28. Okt 2012, 11:13

der Kurs begann pünktlich um 10:00h, wir mussten gar nicht lange in der Kälte vor dem UPH warten. :-)
Kaffe und Softgetränke fließen in Strömen, die Hardware läuft.

In einem sehr geschmackvoll holzgetäfelten Raum tagen derzeit unter der fachkundigen Anleitung von cas:
Harry, Thomas, Erhard, Jac!, Tigerduck, FlorianD, Sleepy, Thomas & Danni, Turmfalke, Ingo.
RUN $E477
--
Benutzeravatar
FlorianD
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1615
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon FlorianD » So 28. Okt 2012, 20:15

... und endete pünktlich um 15:00 Uhr. Eintritt mit Getränkeflatrate ist 6,50 € für 5 Stunden, das trinkt man schnell wieder rein (Kaffee, Tee und Softdrinks natürlich nur).

Themen waren heute: Zeichensätze, Speicher reservieren, Zeichensatzanimation, DLI und VBI. Sehr gut von cas vorbereitet und genau so gut vorgetragen und vermittelt.
Einzig das "Eeep" (BEL) vom ATARI, was beim Action!-Programmieren dauernd trötet, nervte nach einiger Zeit ganz leicht.

Danke cas! Und hoffentlich noch viele Action!-Kurse im UPH!

Viele Grüße,
F.
RUN $E477
--
Benutzeravatar
FlorianD
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1615
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon eda70 » So 28. Okt 2012, 20:25

FlorianD hat geschrieben:Einzig das "Eeep" (BEL) vom ATARI, was beim Action!-Programmieren dauernd trötet, nervte nach einiger Zeit ganz leicht.

Ich meine, dass kann man im Monitor via O oder Options abschalten.
Bei Bell mit N "bestätigen"

Vielleicht findet sich ja jemand, der seine "Mitschriften" für das Wiki aufbereitet... - fände ich supper 8)
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon 8bitjunkie » Di 30. Okt 2012, 16:21

Ich wollte auch nur kurz DANKE sagen für den Action!-Kurs! War super spannend und echt eine klasse Erfahrung, grade in so einer netten Gruppe :-)

Ich hoffe, die "Schulungsreihe" wird bald fortgesetzt!

Viele Grüße
Thomas
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 917
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon Sleepy » Di 30. Okt 2012, 20:37

Da der ABBUC jetzt ja eine angemeldete Gruppe im UPH ist wäre das, auch "zwischendurch", ja garnicht so abwegig... :-)

Sleeπ
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6724
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: ACTION! Kurs im UpH am 28.10.2012

Beitragvon cas » So 4. Nov 2012, 14:46

Hi,

doe "Rohe" Diskette vom letzten Sonntag is nun unter
http://wiki.strotmann.de/wiki/Wiki.jsp? ... rkshop%203
verfügbar.

Ich werde das DOS noch ersetzen, den Source-Code ein wenig überarbeiten und ein paar Kommentare zum Quellcode schreiben.

-- Carsten
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1985
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

VorherigeNächste

Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste