Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Bild Alles zum Thema Programmierung
Bild All around programming

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon Sleepy » So 1. Sep 2013, 07:48

Guten Morgen,

ich gehe gerade die Fehlermeldungen von TURBO-BASIC durch und dabei ist mir aufgefallen daß es (zumindest bei der Version aus dem "Ultimate Utility Modul") eine kleine Unstimmigkeit gibt:

Ein Programm was nur aus der Zeile

10 WEND

besteht ergibt eine Fehlermeldung "ERROR- 24 ?REPEAT AT LINE 10"


Ein Programm was nur aus der Zeile

10 UNTIL A=B

besteht ergibt die Fehlermeldung "ERROR- 23 ?WHILE AT LINE 10"


Der vom Computer angebene Text bzw. die Fehlernummer deckt sich mit den Angaben lt. HAPPY Computer, passen aber nicht zur tatsächlichen Fehlerursache.

Provoziere ich den Fehler falsch oder ist da tatsächlich ein Dreher drin?

Ist jetzt nicht wirklich tragisch, da der Fehler ja erkannt wird, wäre aber interessant zu wissen.

Sleepy

EDIT: Turbo BASIC von Disk geladen (ATR) verhält sich erwartungsgemäß gleich.
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6652
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Texte bei einigen Fehlern

Beitragvon Sleepy » So 1. Sep 2013, 21:39

Hi,

ich habe zu vielen Fehlermeldungen die Turbo-BASIC kennt und mit einem Text versehen ausgibt den Fehler gezielt provozieren können um an den Text der Fehlermeldung zu kommen, einige Texte von Fehlern die ich nicht gezielt erzeugen konnte habe ich mit Hilfe eines Disk-Editors herausbekommen.

Bei vier Fehlern ist mir das aber nicht gelungen, und eine detailierte Liste scheint es nirgendwo zu geben...
Hat jemand eine solche Liste oder weiß wo man sie findet?

Mir fehlen noch...

174 (duplicate filename) Der Fehler läßt sich (mit meinem sio2sd & einem DOS2.5-ATR und TB von Modul geladen ODER sio2sd mit XDOS2.43N-ATR & TB vom ATR geladen) nicht reprodozieren; es wird brav eine zweite Datei mit identischem Namen angelegt wenn ich mit OPEN mehrere identische Dateien anlege oder mit RENAME eine Datei mit einem bereits vorhandenen Namen umbenenne.

175 (bad load file)
176 (incompatible format)
177 (Disk structure damaged)

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6652
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Texte bei einigen Fehlern

Beitragvon GoodByteXL » Mo 2. Sep 2013, 08:16

Sleepy hat geschrieben:Hi,

ich habe zu vielen Fehlermeldungen, die Turbo-BASIC kennt und mit einem Text versehen ausgibt, den Fehler gezielt provozieren können, um an den Text der Fehlermeldung zu kommen. Einige Texte von Fehlern die ich nicht gezielt erzeugen konnte, habe ich mit Hilfe eines Disk-Editors herausbekommen.

Bei vier Fehlern ist mir das aber nicht gelungen, und eine detailierte Liste scheint es nirgendwo zu geben...
Hat jemand eine solche Liste oder weiß wo man sie findet?

Mir fehlen noch...

174 (duplicate filename) Der Fehler läßt sich (mit meinem sio2sd & einem DOS2.5-ATR und TB von Modul geladen ODER sio2sd mit XDOS2.43N-ATR & TB vom ATR geladen) nicht reprodozieren; es wird brav eine zweite Datei mit identischem Namen angelegt wenn ich mit OPEN mehrere identische Dateien anlege oder mit RENAME eine Datei mit einem bereits vorhandenen Namen umbenenne.

175 (bad load file)
176 (incompatible format)
177 (Disk structure damaged)

Sleepy

Ähm, Fehler ab #128 sind Fehler des DOS, nicht der Programmiersprache. Von daher müsste man eigentlich die Reaktion von Turbo BASIC XL unter den jeweils verwendeten DOS prüfen. Und nicht jedes DOS registriert jeden Fehler gleich. So ist z.B. der Fehler "Bad Sector at Format" in ATARI DOS 2.x #173, ATARI DOS 3 (weiß ich im Moment nicht), in MyDOS und SDX #144 usw.

Von daher ist der Wert der "Fehlermeldung" in Turbo BASIC XL vermutlich nur begrenzt aussagefähig.
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2842
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon Sleepy » Mo 2. Sep 2013, 08:31

TB bzw. die hinterlegten Texte für die Fehlermeldungen dürften in der Tat auf DOS 2.x zugeschnitten sein. Es sind jedenfalls für die Fehler die den Datenaustausch, bzw. die Fehler bei Diskettenoperationen auftreten können, auch Texte hinterlegt. Daß die gemeldeten Fehlernummern letztendlich vom DOS abhängen ist natürlich ein guter Einwand - ich werde einen entsprechenden Hinweis in die Fehlerliste einfügen.

Ich gehe davon aus daß für die übrigen Fehler kein extra Text hinterlegt ist und nur die Fehlernummer ausgegeben wird.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6652
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon atarixle » Mo 2. Sep 2013, 16:05

Das mit ?WHILE und ?REPEAT ist mir noch nie so aufgefallen ...
ABBUC in Berlin: http://www.abbuc.de/~atarixle/AIB/
FUJIAMA 2019 - Mo, 26.8. - So, 1.9.2019: http://abbuc.de/~atarixle/fuji/2019/ auch: http://abbuc.de/fujiama
Meine Seite: http://www.atarixle.de
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1087
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Guben

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon GoodByteXL » Mo 2. Sep 2013, 16:08

atarixle hat geschrieben:Das mit ?WHILE und ?REPEAT ist mir noch nie so aufgefallen ...

Eventuell liegt das an den zig im Umlauf befindlichen Versionen, die gepatcht sind.

Marc, soll ich dir ein Image der Orginaldisk schicken?
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2842
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon GoodByteXL » Mo 2. Sep 2013, 17:18

Sleepy hat geschrieben:TB bzw. die hinterlegten Texte für die Fehlermeldungen dürften in der Tat auf DOS 2.x zugeschnitten sein. ...

Fast vergessen: Bei den XIO-Befehlen dürfte es ebenso sein. Die sind auch nicht unter jedem DOS gleich und vmtl. ebenfalls auf ATARI DOS 2.x fixiert.
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2842
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon eda70 » Di 3. Sep 2013, 08:46

Wobei es auch diverse XIO-Befehle gibt, die ohne DOS funktionieren.
Eine Übersicht der Xios ist hier...
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon Sleepy » Mi 4. Sep 2013, 08:42

Ah, prima; nach einer XIO-Liste hatte ich schon (ohne nennenswertes Ergebniss) ausschau gehalten um sie ggf. mit in das Buch einzubinden. Aber die (bei allen DOSsen identischen) Kommandos werden anscheinend schon alle von TB als Befehl unterstützt; da würde der XIO-Befehl wohl eher Verwirrung stiften, zumal die nicht bereits in TB implementierten Befehle von DOS zu DOS unterschiedlich sind.

Was mir am alten TB-Buch erst jetzt aufgefallen ist: der GRAFICS-Befehl fehlt. ;-)

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6652
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon eda70 » Mi 4. Sep 2013, 08:46

Sleepy hat geschrieben:Was mir am alten TB-Buch erst jetzt aufgefallen ist: der GRAFICS-Befehl fehlt. ;-)
Du hast recht, weder im "Inhaltsverzeichnis"/Befehlsübersicht noch im Text. Taucht der Befehl auf. Ob noch mehr fehlen?
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon Sleepy » Mi 4. Sep 2013, 08:56

Aufgefallen ist mir sonst keiner, aber ich habe auch nicht bewußt darauf geachtet. Ich bin darüber gestolpert als ich die Querverweise von einem Befehl zu den verwandten Befehlen erweitert habe.

Da muß ich die Befehlsliste noch mal daraufhin achtend durchgehen.

Der Text ist aber fast so weit daß ich ihn Dir zuschicken kann.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6652
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon eda70 » Mi 4. Sep 2013, 09:21

Hier ist zumindest der Graphics-Befehl mit drauf, kann man ja mal quer checken ob im wiki alle Befehle sind und/ oder im neuen TBBuch.
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon Sleepy » Mi 4. Sep 2013, 09:35

Auf den ersten Blick sind alle Befehle im neuen Handbuch drin, bis halt auf XIO. Wird XIO noch irgendwo anders benutzt außer bei den DOS-Operationen?

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6652
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Turbo-BASIC: Fehler bei der Fehlermeldung?

Beitragvon eda70 » Mi 4. Sep 2013, 09:45

Mehr als in der Wiki-Xio-Liste kenne ich zumindest nicht (sonst wären sie schon in der XIO-Liste ;) )
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00


Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast