Seite 1 von 1

Rolling Stars Demo Mapa

BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2013, 09:37
von Tron04
Hi,
Ich habe eine Frage zur Rolling Stars Demo von Mapa:
http://www.youtube.com/watch?v=q7UQRSBXNfI
Die Sterne in der Demo sehen für mich nach Graphics 8 aus.
Allerings sind die "Säulen" links und rechts daneben Graphics 7. So sieht es zumindest aus.
Wie wurde das programmiertechnisch gemacht? Welcher "Trick" liegt dahinter?
Eigentlich kann doch der Graphicsmode nur pro Zeile geändert werden...

Gruß, Tron04

Re: Rolling Stars Demo Mapa

BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2013, 20:04
von 1NG
Sieht doch sehr stark danach aus, als ob rechts und links jeweils zwei Player und zwei Missiles verwendet wurden.
Oberes Drittel Graphics 7 bzw 15
Mittleres Drittel: Graphics 8 und rechts und links PM
Unteres Drittel wieder Graphics 7 bzw 15

Farbige Player durch Zusammenfassen zweier Player gibt 4 Farben bei 8 Pixeln Breite. Es ist sogar 10 Pixel breit gemalt, da man 2 Missiles zu zwei Pixeln dazunehmen kann.
Grafik mitten in der Zeile umschalten geht auch, aber das braucht man hier gar nicht. Die Animation kommt durch mehrere Screens im mittleren Drittel, es wird eigentlich immer nur genau 1 Stern gezeichnet und dann der nächste Screen angezeigt.

Ich denke, das geht sogar in Basic, wenn man noch eine Assembler Copyroutine für den Stern dazunimmt. 8 Sterne im Speicher halten mit jeweils 1 Pixel Versatz, dann braucht man nur die Bytes mit And/Or reinmaskieren.
Für den einen Stern pro Frame kann man wohl sogar direkt die Bits shiften und es reicht ein Stern im Speicher.