Screen Editor Größe verändern

Bild Alles zum Thema Programmierung
Bild All around programming

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Screen Editor Größe verändern

Beitragvon kbr » Sa 5. Jul 2014, 13:34

Hi,

gibt es eine Möglichkeit die Größe des Screen Editor Fensters zu verändern?
Ich hätte z. B. gerne nur bis Zeile 22 für den Editor, und den Rest für andere Zwecke. Hab schon mit eigenen Display Lists experimentiert, aber ein OPEN auf den Editor setzt das immer wieder zurück. Mach ich es andersrum, dann läuft die Ausgabe einfach drüber hinweg.

Die Möglichkeit mit Split-Screen ist mir bekannt, aber das ist wohl auch nur fest auf diese 4 Zeilen am Ende fixiert, gefällt mir daher auch nicht so.

Des weiteren würde ich gerne den Screen virtuell vergrößern, um dann den Text rauf und runter zu scrollen, dazu hab ich aber auch noch keine Möglichkeit gefunden, außer das direkt mit dem Screen Buffer zu machen. Da müsste ich die Zeichen aber immer manuell konvertieren, was mir auch nicht gefällt.

Vielleicht gibts da ja noch Möglichkeiten, die ich noch nicht kenne?
(das Profi-Buch sowie die Referenz-Manuals hab ich schon gewälzt)
kbr
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 112
Registriert: So 3. Jun 2012, 22:57

Re: Screen Editor Größe verändern

Beitragvon Jac » Di 8. Jul 2014, 00:30

>aber das ist wohl auch nur fest auf diese 4 Zeilen am Ende fixiert
ja ist es. Hart 24 oder 4 in BOTSCR (703). Der E: im ROM ist hardtauf 40x24 (max) festgelegt.
Aus dem was Du schreibst folgere ich erst mal, dass das einfachste wirklich eine eigene Display List ist.

>Hab schon mit eigenen Display Lists experimentiert, aber ein OPEN auf den Editor setzt das immer wieder zurück. >Mach ich es andersrum, dann läuft die Ausgabe einfach drüber hinweg.
"Andersrum" ist erst mal richtig. Allerdings weis der Editor ja nix von Deiner DL, deshalb macht er weiterhin 24 Zeilen.

Wie groß soll der echte & der virtuelle Screen den genau sein und welcher Teil soll stehen?
Kleine Skizze wäre gut.
Und willst Du in dem oberen/scrollenden Bereich wirklich E:, d.h. editieren mit Cursor, Clear Screen usw. oder einfach nur etwas ausgeben?

- Peter.
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 466
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: Screen Editor Größe verändern

Beitragvon eda70 » Di 8. Jul 2014, 08:25

Es gibt im Wiki ein Beispiel von Carsten: Infoline für Action! und Basic
Vielleicht kannst du da was abgucken...
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Screen Editor Größe verändern

Beitragvon kbr » Di 8. Jul 2014, 17:07

Danke für die Antworten!

Ich möchte oben eine Verzeichnisliste ausgeben, die eben über mehrere Seiten gehen kann, und über die Cursor-Keys dort eine Auswahl anbieten. Dazu nutze in den Editor auch im auto..., non blocking mode, würde man heute sagen. Für die Keys öffne ich K: nochmal extra, damit ich unmittelbar auf Tastendruck reagieren kann. Möglicherweise könnte ich das auch über einen Index lösen, und bräuchte dann kein E:, aber wäre es mit S: einfacher?

Unten sollen dann ein paar weitere Information zu der ausgewählten Datei angezeigt werden.
kbr
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 112
Registriert: So 3. Jun 2012, 22:57

Re: Screen Editor Größe verändern

Beitragvon Jac » Di 8. Jul 2014, 23:26

In welcher Sprache bist Du denn Unterwegs? (BASIC, TurboBasic, Assembler)?
Display List Scrolling ist einfach solange Du keine 4k Grenze überschreitest (ca. 102 Zeilen in Graphics 0).

Falls das ausreicht würde ich Folgendes tun:
Den Bereich $8000-$8fff für den Screen Buffer reservieren.
Gesamte Liste einlesen.
Wert von SAVMSC (88/89) merken
List Zeilenweise in den Screen Buffer schreiben (bis 102 Zeilen):
- Setze SAVMSC (88/89) auf $8000+Zeile*40
- POSITION 0,0
- PRINT "EINTRAG XYZ"
Alten Werte von SAVMSC (88/89) wiederherstellen

Auf diese Weise kannst Du die normale Print-Routine verwenden um alles an die richtige Stelle im RAM zu schreiben.

Die DL würde dann so aussehen:

DL:
$70,$70,$70: Oberer Rand
LMS1:
$42,lo, hi: Addess ab der der scrollbare Bereich angezeigt werden soll, also $8000+zeile*40
$02,$02,$02....$02
$80 Trenner
LMS2:
$42,lo,hi :Adresse für den Statuszeilentext
$41, <DL, >DL

Scrollen kann man dann einfach durch das Setzen der Adresse in LMS2.
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 466
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: Screen Editor Größe verändern

Beitragvon kbr » Mi 9. Jul 2014, 16:23

Na damit muß ich mal experimentieren, ich benutze Assembler.

Wird das SAVMSC vom Editor "put" genauso berücksichtigt?
Ich möcht mir halt manuelles Konvertieren der Zeichen ersparen.
kbr
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 112
Registriert: So 3. Jun 2012, 22:57

Re: Screen Editor Größe verändern

Beitragvon Jac » Fr 11. Jul 2014, 22:23

Wird das SAVMSC vom Editor "put" genauso berücksichtigt?

Ja. bei jeder Ausgabe rechnet er aus SAVMSC und der Cursor-Position die Zieladresse aus. PUT müsste also gehen. Nur wenn Du anfängst Clearscreen, Scrollen o.ä. zu machen wird nicht tun, weil es ja denkt der Screen is 40*24 ab SAVMSC.
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 466
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: 66822 Lebach


Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste