P/M diagonal Steuerung in Action!

Bild Alles zum Thema Programmierung
Bild All around programming

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

P/M diagonal Steuerung in Action!

Beitragvon Cash » Di 16. Sep 2014, 14:31

Hi,
bin gerade dabei einen Player/Missile nach rechts/links und oben/unten zu steuern mit einem Joystick.
Die Abfrage mache ich mit If then. Beim Vertikalen verschieben nutze ich die Setblock und Moveblock function.
Ich möchte jetzt z.B. meinen P/M nach links oben bewegen, die die Joystick abfrage ist Stick(0)=10.
Theoretisch müsste ich ja -1 in X Position gehen und -1 in Y Position.
Code: Alles auswählen
If Stick(0)=10 then
X==-1
Y==-1
Setblock(Werte?)
Moveblock(Werte?)
Fi

Die Setblock/Moveblock werte hab ich grad nicht im Kopf, trage ich heute Abend nach.
Nur leider passiert da nichts. Wo habe ich da einen Denkfehler? :roll:
gruß
cash

Atari8bit-Yuppie
Benutzeravatar
Cash
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 808
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Melle/Niedersachsen

Re: P/M diagonal Steuerung in Action!

Beitragvon GoodByteXL » Di 16. Sep 2014, 19:24

Dafür bieten sich die Routinen in JOYSTIX.ACT und PMG.ACT aus dem Action! Toolkit an. Die lassen sich einfacher einsetzen.
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2862
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: P/M diagonal Steuerung in Action!

Beitragvon eda70 » Mi 17. Sep 2014, 08:43

Während man bei Hoch-Runter der Player im Speicher verschiben muss, schreibt man die Rechts-Links-Werte direkt in das entsprechende Register. Die Register sollten in fast jedem Atari-Buch dokumentiert sein, aber bei Bedarf schau ich gern nach...
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00


Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste