TurboBasic XL - Dirk von Ashe?

Bild Alles zum Thema Programmierung
Bild All around programming

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

TurboBasic XL - Dirk von Ashe?

Beitragvon Anderson » Sa 23. Apr 2016, 16:59

Hallo zusammen,

habe wieder eine Spur in Sachen TurboBasic XL Source Code.

Kennt irgendwer einen Belgier names: Dirk von Ashe?

Konnto so direkt nichts finden.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe vorab.
Anderson
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 65
Registriert: So 21. Feb 2010, 13:24

Re: TurboBasic XL - Dirk von Ashe?

Beitragvon Mathy » Sa 23. Apr 2016, 23:31

Hallo Anderson

Bist Du dir sicher Über den Namen? "von" Sieht man in Belgien nicht so oft, eher "van". Und "Ashe" könnte "Assche" sein. "Dirk van Assche" ist bekannt bei Google. Aber ob's der richtige ist......?

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4065
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: TurboBasic XL - Dirk von Ashe?

Beitragvon Mathy » So 24. Apr 2016, 00:52

Hallo Leute

Es ist Dirk van Assche. Und auf LinkedIn habe ich diesen Herrn auch schon gefunden. Jetzt brauchen wir aber jemand mit ein Premiumzugang zu LinkedIn.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4065
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: TurboBasic XL - Dirk von Ashe?

Beitragvon Anderson » So 24. Apr 2016, 01:26

Hallo Mathy,

ja, Du hast Recht, da war wohl mein Hörgerät zu schwach eingestellt.

Dirk Van Assche ist es.

Wäre cool, wenn hier jemand einen LinkedIn-Premium-Account hätte, damit wir ihm eine Nachricht zusenden könnten.

Vielen lieben Dank vorab an alle.
Anderson
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 65
Registriert: So 21. Feb 2010, 13:24

Re: TurboBasic XL - Dirk von Ashe?

Beitragvon Burkhard » Mi 4. Mai 2016, 11:07

Hallo - auf der Suche nacht einer kleinen Hilfe bin ich auf diesen Beitrag gestoßen! TurboBASIC XL stammt ja mW ursprünglich von Frank Ostrowsky (o.ä.) und wurde in '86 oder '87 speziell für die Veröffentlichung in der Happy Computer erzeugt! Gibt es da etwa Weiterentwicklung(en) und was ist neu?
Benutzeravatar
Burkhard
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 92
Registriert: So 18. Jul 2010, 19:05
Wohnort: 35236 Breidenbach

Re: TurboBasic XL - Dirk von Ashe?

Beitragvon Anderson » Fr 6. Mai 2016, 00:14

Hallo Burkhard,

alles korrekt! :-)

Dank Mathy ist Dirk bereits gefunden, bin schon wieder einen Schritt weiter und warte auf Antwort.

Insofern hat sich die Frage mittlerweile erledigt.

Nicht böse sein, wenn ich das hier nicht alles tippe, aber im Herbst auf der JHV mache ich sonst gerne eine Zusammenfassung ggf. auch zur Fuji.

O. K.?

Liebe Grüße.
Anderson
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 65
Registriert: So 21. Feb 2010, 13:24


Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast