VBXE Programmierung unter ACTION

Bild Alles zum Thema Programmierung
Bild All around programming

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

VBXE Programmierung unter ACTION

Beitragvon UweO » Mi 17. Aug 2016, 12:24

Seit geraumer Zeit versuche ich unter Atari ACTION diverse VBXE Beispielprogramme zum Laufen zu bekommen.
Dabei verwende ich ein aktuelles Altirra unter Windows 10 bei dem die VBXE Unterstützung entsprechend konfiguriert und eingeschaltet ist.
Assemblerprogramme, welche VBXE verwenden, funktionieren.
Ebenso haben Beispielprogramme in Atari Basic funktioniert.
Mein Ziel ist es aber unter Atari ACTION, welches als Cartridge eingebunden ist, die VBXE Erweiterung anzusprechen.

Ein Beispielprogramm ist unter https://blog.greblus.net/2013/12/03/act ... atrybutow/ zu finden.
Prinzipiell lässt sich die VBXE Erweiterung unter ACTION aktivieren und auch das Setzen der Paletten funktioniert.
Sobald ich aber ein Bild laden oder wie im Beispiel oben einen Bild generieren möchte, bleibt der Screen leer oder es werden zufällige Punkte dargestellt.
Mir kommt es so vor, also ob der Displaymemory durch die Cartridge wieder überschrieben wird, da sich der Editorspeicherbereich mit dem von der VBXE verwendeten Displaymemory überschneidet.

Jetzt meine Frage: Hat es jemand schon mal geschafft unter einem aktuellen Altirra das oben genannte Beispiel vollständig zum Laufen zu bekommen und wenn ja, wie ?
UweO
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 21:31

Re: VBXE Programmierung unter ACTION

Beitragvon eda70 » Mi 24. Aug 2016, 19:52

Wenn die Cartridge den gleichen Speicher nutzt muss man das Programm kompilieren und dann ohne Cartridge laufen lassen, dafür wird die Runtime eingebunden.
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: VBXE Programmierung unter ACTION

Beitragvon Mathy » Mi 24. Aug 2016, 23:02

Hallo Uwe

Ich meine mich zu erinnern mal gelesen zu haben, das Action! seine eigene Bildschirmroutinen benutzt.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4063
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: VBXE Programmierung unter ACTION

Beitragvon UweO » Mi 14. Sep 2016, 20:36

Der Tipp eine kompilierte Datei zu erstellen, welche die Runtime enthält hat geholfen.
Es ging sogar mit der Original Runtime ("SYS.ACT").
Die virtuelle Cartdrige muss auf jeden Fall dann entfernt werden und schon kann man das Kompilat im DOS erfolgreich laden und starten (siehe Screenshot).
Dateianhänge
Screenshot2_Altirra_VBXE_800.png
VBXE Beispielprogramm, kompiliert mit ACTION und Runtime
Screenshot2_Altirra_VBXE_800.png (38.82 KiB) 1608-mal betrachtet
UweO
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 21:31


Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast