1027 druckt nicht?

Bild Alles rund um Atari 8bit
Bild All around Atari 8bit

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

1027 druckt nicht?

Beitragvon Sleepy » Di 12. Sep 2017, 18:22

Ich habe eben probiert einen 1027 Schönschreibdrucker in Betrieb zu nehmen - gibt es da etwas zu beachten? SIO-Kabel rein, Netzteil dran, einschalten, rote LED geht an, der Kopf fährt kurz nach links und wieder etwas nach rechts, die neue Walze dreht sich (die "8" ist anschließend oben links)...

Müsste ich jetzt nicht mit dem Rechner, von BASIC aus, einfach mit "LIST "P:" ein paar BASIC-Zeilen ausdrucken können?

Es rührt sich nix, kommt aber auch keine Fehlermeldung...

Ich habe zwei Drucker probiert (1 x ohne Buchstabenmatte, 1 x mit neuer Matte)

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6142
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: 1027 druckt nicht?

Beitragvon Sleepy » Di 12. Sep 2017, 19:30

Hab´ die Lösung gefunden - in dem XL ist ein BiboMon mit Centronics-Schnittstelle eingebaut der offensichtlich die Druckaufträge umleitet... :mrgreen:

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6142
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: 1027 druckt nicht?

Beitragvon Natuvel » Di 12. Sep 2017, 20:55

Sehr schön !
Sind die neuen Matten schon Serienreif ?

So ein 1027 fehlt mir noch in meiner Sammlung...

LG
Jochen
Benutzeravatar
Natuvel
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 15:28
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: 1027 druckt nicht?

Beitragvon Speak » Mi 13. Sep 2017, 07:43

Natuvel hat geschrieben:Sehr schön !
Sind die neuen Matten schon Serienreif ?

So ein 1027 fehlt mir noch in meiner Sammlung...

LG
Jochen


Moin, genau DAS wollte ich auch fragen.

BG Speak
Speak
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: 1027 druckt nicht?

Beitragvon Sleepy » Mi 13. Sep 2017, 07:51

Ja, das Teil ist serienreif - ist ja auch Voraussetzung für die Kategorie "Final". ;-)

Irgendwer hat angeboten nach der JHV eine Sammelbestellung durchzuführen, ABBUC-Mitglieder können die Matten aber auch später "in Eigenregie" drucken lassen.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6142
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: 1027 druckt nicht?

Beitragvon Natuvel » Mi 13. Sep 2017, 11:23

:lol: :lol:

Bin ich dabei !!

Danke für die Info !

LG

JOchen
Benutzeravatar
Natuvel
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 15:28
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: 1027 druckt nicht?

Beitragvon Natuvel » Di 19. Sep 2017, 11:35

@Sleppy: Hast Du zufällig Bilder gemacht vom Austausch ?

Ich hatte gestern einen meiner beiden 1027 in Betrieb genommen und beim "Durchdrehen" sind Teile der Matte durch den Raum geschleudert worden. :roll: :lol:

Mich würde einfach mal interessieren wie das von Statten geht.

LG
Jochen

PS: Vielleicht mache ich auch mal einen eigenen Thread zu den Druckern wie er zerlegt wird etc. Eine Anleitung vom 1020 habe ich hier gefunden.
Benutzeravatar
Natuvel
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 23. Dez 2016, 15:28
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: 1027 druckt nicht?

Beitragvon 1010Micha » Di 19. Sep 2017, 19:48

super
hört sich prima an.... kann leider nicht zur JHV kommen..
bin gespannt...

mfG. Micha
Benutzeravatar
1010Micha
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 242
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 09:19

Re: 1027 druckt nicht?

Beitragvon Sleepy » Mi 20. Sep 2017, 19:01

Irgendwer hat eine recht ausführliche, bebilderte Anleitung dazu erstellt, was natürlich nicht bedeutet dass Du hier kein How-to posten darfst... :mrgreen:

Der Einbau ansich geht relativ einfach; der Drucker muss noch nicht einmal auseinander genommen werden.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6142
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln


Zurück zu Hardware



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Burkhard und 2 Gäste