XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Bild Alles rund um Atari 8bit
Bild All around Atari 8bit

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon DonQuichote » So 10. Mär 2019, 23:06

Hallo Bitbyter,

bin dabei meine doppelt vorhandenen Cartridges mit Eproms mit eigenen Games zu bestücken. In diesen ist hauptsächlich die XE SUPER CART Platine verbaut und ich habe bereits Spiele wie Bruce Lee, Karateka, Miner 2049´er, Montezuma´s Revenge und einige mehr erfolgreich in den modifizierten Cartridges am laufen:

XE-SUPER-CART.jpg
XE-SUPER-CART.jpg (430.59 KiB) 477-mal betrachtet


Verwendet habe ich dazu 27C256, 27C512 und 27C010 Eproms. Die XE SUPER CART Platine habe ich nach dieser Anleitung (Google Übersetzer benutzt) modifiziert:

https://www.retrogames.cl/xecarts.php

Meine Frage ist, ob es ein Tool für den PC oder den A8 gibt, welches *.XEX oder *.COM Files in brennfertige *.ROM oder *.BIN konvertieren kann. Wäre doch was, wenn man z.B. SPELUNKER.XEX oder das für U1MB gepatchte "Bounty Bob strikes back.XEX" ins Quarzglas kriegen könnte.

Kann jemand dazu was sagen?
Benutzeravatar
DonQuichote
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Mai 2018, 11:51

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon Jac » Mo 11. Mär 2019, 00:29

Hallo,

Ein "universelles" Tools kenne ich nicht.
XEX files können mehrere Teile haben und auch während des Laden den Bereich der Cartridges verwenden ($A000-$BFFF). Ob in bestimmtes XEX also ohne größeres/individuelles Patches from ROM laufen kann ist fraglich. Und für XEX >8k kommt dann noch das Bankswitching hinzu, was ja vom Typ der Cartride abhängt.

Da ist jeweiles eher ein Projekt für sich.

Viele Grüße, Peter.
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon DonQuichote » Mo 11. Mär 2019, 12:58

Jac hat geschrieben:Ein "universelles" Tools kenne ich nicht.


Bin auf die Software "The!Cart Studio" gestoßen. Diese kann - sofern ich das richtig verstanden habe - XEX zu BIN konvertieren. Jetzt muss ich nur noch herausfinden welches Cartridge das XE SUPER CART ist (XEGS 32k, XEGS64k, Diamond 64k u.s.w.).
Werde ein wenig herumprobieren müssen. Aber wenn das geht, wäre das ja der Hit!
Benutzeravatar
DonQuichote
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Mai 2018, 11:51

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon Jac » Mo 11. Mär 2019, 18:38

Hehe, nun, The!Cart Studio ist von mir :-)
Ja, es kann beliebige Files in ein ROM Image packen.
Und nein, das Menü und der Loader funktioniert nur wenn Du auch ein The!Cart als Ziel hast.

Wie gesagt, wenn man konkrete XEXs hat, lässt sich das was draus machen (kleines Assemblerprojekt).
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon DonQuichote » Mo 11. Mär 2019, 22:08

Hi Jac,

na das is ja mal ein Ding - ich poste mit dem Cartridge-Chef und merke es noch nicht ein mal :notworthy:
Asche auf mein Haupt ...

Habe bereits gemerkt dass ich mit The!Cart Studio nicht direkt fertige Images aus XEX für den Brenner erstellen kann. Aber wenn man es nicht besser weiß, geht Probieren über Studieren.
Nun ja, das wäre auf jeden Fall ein Spaß gewesen.

Assembler ist leider nicht mein Terrain, ich weiß nur an welchem Ende der Lötkolben heiss wird.
Da werde ich wohl meine restlichen Cartidges mit irgendwelchen 16k Spielen bestücken und als Staubfänger ins Regal stellen. Spelunker, Goonies und Eidolon adee :cry:

Jedenfalls habe ich Wolfram Fischer mal über seine Seite zu The!Cart angeschrieben und ihn gefragt, ob er noch ein Modul zum Verkauf hat. Das hat mich schon interessiert bevor ich das SIDE2 gekauft habe.
Benutzeravatar
DonQuichote
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Mai 2018, 11:51

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon CharlieChaplin » Di 12. Mär 2019, 20:31

Nun,

wenn du bei Atari Age im Forum ein wenig rumsuchst, findest du auch Modulversionen von "The Eidolon" und "Koronis Rift" und zwar wahlweise als XEGS, Megacart oder Atarimax Version. Die kann man dann z.B. auf Eproms brennen und in XEGS Module einsetzen...

Bei Atarimax gibt es nicht nur die Atarimax Flash Module (1Mbit und 8Mbit) zu kaufen, im Atarimax Forum kann man (wenn man registriert und angemeldet ist) auch hunderte selbst gemachte Modulfiles (ROM) oder ATR-Images zum flashen des Moduls oder Workbooks herunterladen. Weiß jetzt allerdings nicht, ob da "The Goonies" mit dabei ist...

Es gibt aber auch Module, in die man CF (SIDE, SIDE-2) oder SD Karten (Ultimate, UNO, AVG) einstecken kann und mit denen man dann tausende XEX oder ROM (z.T. auch ATR) laden kann. Dann benötigt man von dem gewünschten Spiel z.B. nur eine XEX Fileversion und ggf. genügend RAM im Rechner und kann fast genauso schnell loslegen.
CharlieChaplin
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2115
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon DonQuichote » Do 14. Mär 2019, 00:01

Hallo CC,
danke für den Tip mit der Suche auf Atari Age. Bin dort mit Koronis Rift und Eidolon als ROM fündig geworden. Habe heute auch gleich den Lötkolben heiss gemacht und mir noch ein XEGS Cartridge REV B auf ein 27C010 (29EE010) EPROM umgebaut. Commando und Karateka laufen darin im EPROM, Eidolon und KR leider nicht. Bei KR erscheint der Lucasfilm Vorspann, dann das grüne KR Bild und dann dunkel. Der XL friert ein. Bei Eidolon kommt ebenfalls der Lucasfilm Vorspann, dann ein zweites mal Lucasfilm und damit friert der XL wieder ein.

Was könnte das sein? Habe ich falsche Versionen downgeloaded (XEGS)? Verkehrtes Bankswitching?

Ein SIDE2 habe ich ja und auch ein Atarimax 8Mbit ist bereits zu mir unterwegs. Aber das Löten und das Brennen von Eproms macht mir einfach Spaß .... :)

Bei der Gelegenheit - wo kann ich denn beim ABBUC nachfragen ob noch ein The!CART zum Kauf verfügbar ist?
Benutzeravatar
DonQuichote
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Mai 2018, 11:51

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon Mathy » Do 14. Mär 2019, 01:00

Hallo DonQuichote

Hier gibt's mehr zum Thema "Gibt's noch eins?"

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4063
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon DonQuichote » Do 14. Mär 2019, 11:42

Danke!
Benutzeravatar
DonQuichote
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Mai 2018, 11:51

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon Jac » Sa 16. Mär 2019, 22:55

Und Staubfänger muss da kein Modul werden. Wenn du einen konkreten Wunsch hast kann ich da sicher was machen. Nur als allgemeines Konvertierungszauberdings gibt es da per Definition nix.


Aber mit einer Prise Sourcecode lässt sich fast alles fixen :-)
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 470
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: XEX2ROM ? - Games auf Eprom brennen

Beitragvon DonQuichote » Di 19. Mär 2019, 23:03

Jac hat geschrieben:Und Staubfänger muss da kein Modul werden. Wenn du einen konkreten Wunsch hast kann ich da sicher was machen. Nur als allgemeines Konvertierungszauberdings gibt es da per Definition nix.


Aber mit einer Prise Sourcecode lässt sich fast alles fixen :-)


Ich danke dir für dein Angebot. Nehme es sehr gerne an!
Weiß nicht ob das für ein 128k XEGS (27C010) möglich ist, aber "Spelunker" ist für mich ein Top-Favorit.
Ebenfalls Top-Fav ist "Goonies".
Ist das machbar?

Gruß, DQ
Benutzeravatar
DonQuichote
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 31
Registriert: So 6. Mai 2018, 11:51


Zurück zu Hardware



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste