Panos will TurboFreezer neu auflegen

Bild Alles rund um Atari 8bit
Bild All around Atari 8bit

Moderatoren: skriegel, Sleepy, Wolfgang, cas

Re: Panos will TurboFreezer neu auflegen

Beitragvon nortobor » Di 17. Nov 2020, 00:17

24sumo hat geschrieben:https://www.sellmyretro.com/offer/details/turbo-freezer-2011-for-atari-xl~~xe-47958

Ich habe hier vor ein paar Tagen bestellt. Mal sehen wann was kommt - ausführlich testen kann ich aber nicht, da ich bisher keine Freezer Erfahrungen habe.
Grüße
Bernhard


Also der Preis ist ganz schön hoch, muß man selber entscheiden.
Das „Gerät“ für den ATARI ist genial, habe schon mit dem 2005 und dem 2011er gearbeitet.
Der Mitentwickler HIAS bringt auch sehr gute Dokumentationen dazu mit, zum Glück auch in deutsch
https://www.horus.com/~hias/freezer/tur ... 130327.pdf
Die Neuauflage entspricht im Wesentlichen dem Original, lediglich der Flashram ist ein andrer IC und erfordert eine andere Flash-Software, die aber HIAS zu Verfügung gestellt hat. ( nur für Diskcard ...)
Also es lohnt sich, schreib mal was du damit machen willst ( RAM-Disk, MODULe speichern, Spiele einfrieren und speichern, OS untersuchen, ……….)
bis dann
Ralf

EDV ---Wenn man es verstanden hat, ist es veraltet...
Benutzeravatar
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 605
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Hardware



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste