ABBUC JHV 2020 - siehe Einladung

Bild Termine und organisatorisches zu stattfindenen Events
Bild Appointments and organisational discussion about events

Moderatoren: skriegel, Sleepy, Wolfgang, cas

ABBUC JHV 2020 - siehe Einladung

Beitragvon skriegel » Di 21. Jan 2020, 00:44

Hallo,

Wolfgang Burger hat sich dankenswerterweise darum gekümmert, dass wir auch 2020 die JHV im Bürgerhaus Süd in Herten abhalten können.

Somit könnt Ihr Euch den

SAMSTAG, 17. Oktober 2020

schon einmal im Kalender eintragen. :)
Nächstes RENO-Treffen:
12.09.2020
PRIVAT

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2400
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon Stefan » Di 7. Apr 2020, 23:44

Voll toll
:danke2:
Danke Wolfgang
und danke Sascha
:goteam:
Bitte 8 Bit - das Treffen in Göttingen: http://www.bitte-8-bit.de/ im Corona-Jahr 2020 mal ohne - F*** Covid 19
Benutzeravatar
Stefan
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 170
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Göttingen

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon Sleepy » Mi 15. Apr 2020, 05:33

Super! Ist notiert. :-)

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 7002
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon Bernd » Mi 15. Apr 2020, 17:48

Der Beitrag unter Software passt wohl nicht so ganz....
Benutzeravatar
Bernd
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2976
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon skriegel » Mi 15. Apr 2020, 20:05

Bernd hat geschrieben:Der Beitrag unter Software passt wohl nicht so ganz....


Ups. Da war ich wohl irgendwo anders mit den Gedanken. Habe es mal an die richtige Stelle geschoben. Danke, Bernd.
Nächstes RENO-Treffen:
12.09.2020
PRIVAT

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2400
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon atarixle » Do 6. Aug 2020, 14:32

JHV und Corona ... verträgt das sich?
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1315
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Guben

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon luckybuck » Do 6. Aug 2020, 20:49

Du meinst die physikalische JHV... Wollte hier aber keine neue Baustelle aufmachen. Wenn die aktuellen Daten so weitergehen, wird uns diese Entscheidung eh abgenommen...
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 357
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 16:45

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon alers » Fr 7. Aug 2020, 09:50

luckybuck hat geschrieben:Du meinst die physikalische JHV... Wollte hier aber keine neue Baustelle aufmachen. Wenn die aktuellen Daten so weitergehen, wird uns diese Entscheidung eh abgenommen...

Hmmm, oder Ihr guckt einfach nach einem größerem Raum, wo man halt den Abstand auch einhalten kann... Nur so mal als Gedanke...
CU AleX

---

Bin derzeit immer noch bei der Keller-Renovierung, dadurch nicht permanent vor dem Rechner sitzend ;-) , also wenn Jemand eine Antwort von mir erwartet, dann entweder abwarten oder mich über die bekannten Kanäle kontaktieren, Danke.
Benutzeravatar
alers
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 354
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Wanne-Eickel

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon DjayBee » Mi 19. Aug 2020, 14:11

Wollen wir uns eine "Uniform" für die JHV machen lassen?
;)

https://www.spreadshirt.de/gestalten/detail/gesichtsmaske-PT1461
DjayBee
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Stuttgart

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon dl7ukk » Mi 19. Aug 2020, 14:28

DjayBee hat geschrieben:Wollen wir uns eine "Uniform" für die JHV machen lassen?
;)

https://www.spreadshirt.de/gestalten/detail/gesichtsmaske-PT1461


blöder Vorschlag und zum Lachen ist mir nicht zu mute.
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2854
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon alers » Mi 19. Aug 2020, 22:00

Ich würde sie (Die JHV) einfach via Video-Chat abhalten - Sollte ja kein Problem bei so vielen Technik-Begeisterten Leuten hier sein.

Treffen real? Wohl kaum... Aber imho halt.
CU AleX

---

Bin derzeit immer noch bei der Keller-Renovierung, dadurch nicht permanent vor dem Rechner sitzend ;-) , also wenn Jemand eine Antwort von mir erwartet, dann entweder abwarten oder mich über die bekannten Kanäle kontaktieren, Danke.
Benutzeravatar
alers
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 354
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Wanne-Eickel

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon luckybuck » Mi 19. Aug 2020, 22:13

Bild von Moderator gelöscht - Gehört hier nicht hin, bitte beim Thema bleiben.
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 357
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 16:45

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon Mathy » Do 20. Aug 2020, 00:43

Hallo Alex

alers hat geschrieben:Ich würde sie (Die JHV) einfach via Video-Chat abhalten - Sollte ja kein Problem bei so vielen Technik-Begeisterten Leuten hier sein.


Na ja, 40 Leute. Und dann die Diskussionsfreudigkeit die wir immer an den Tag legen...

Na ja, vielleicht wächst Trump ja auch ein Gehirn. Dass der jemals gewählt werden würde hat ja auch keiner für möglich gehalten.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4374
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon alers » Do 20. Aug 2020, 16:31

@Mathy : Deine Zuversicht und Dein Vertrauen in das Wissen der Verantworlichen in Bezug auf das Aufsetzen eines Video-Chat-Servers (Bei sowas würde ich nie auf externe Lösungen "setzen") scheint nicht wirklich hoch zu sein, meines jedoch schon... Nur die Zeit spielt dagegen, da es ja noch dieses Jahr sein sollte *fg*
CU AleX

---

Bin derzeit immer noch bei der Keller-Renovierung, dadurch nicht permanent vor dem Rechner sitzend ;-) , also wenn Jemand eine Antwort von mir erwartet, dann entweder abwarten oder mich über die bekannten Kanäle kontaktieren, Danke.
Benutzeravatar
alers
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 354
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Wanne-Eickel

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon Mathy » Do 20. Aug 2020, 18:03

Hallo Alex

Technisch sollte das kein Problem sein. Ich zweifle auch gar nicht an das Wissen der Verantwortlichen in Bezug auf das Aufsetzen eines Video-Chat-Servers. Die meisten die wir im Forum rumhängen hätte Ich, wenn's kein Corona gegeben hätte, entweder heute oder morgen persönlich getroffen. Aber Ich war auch schon auf mehreren JHV. Die Technik ist NICHT das Problem!

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4374
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon Fred_M » Mi 16. Sep 2020, 13:36

One month to go....

It would be nice to have some official communication about the JHV.

Is it cancelled? Will there be a video stream? Will it be moved?
| using and collecting atari since 1985 | https://www.atarimuseum.nl | http://www.pokey.nl
Benutzeravatar
Fred_M
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Schiedam, Niederlande

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon atarixle » Fr 18. Sep 2020, 08:30

Actually it might be difficult to say something official yet as rules can change ... and nobody can surely predict the reproduction rate for the middle of October.
Aslong nobody tells different, the JHV will take place. As the ABBUC is an "e.V.", it has to take place anyway, in what ever form.

Ein mögliches Hygienekonzept wäre, wenn man auf die Ausstellungen verzichtet und stattdessen den Platz für sicheren Abstand nutzt. Wer etwas präsentieren möchte, könnte dies während des offiziellen Teils tun. Würden auf Grund der ungewissen Lage weniger Mitglieder die JHV besuchen, würde dies das Hygienekonzept bestärken. Aber nun will ich hier niemanden ausladen - im Gegenteil, auch ich warte auf eine offizielle Meldung zur JHV.
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1315
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Guben

Re: ABBUC JHV 2020 - 17.10.2020

Beitragvon dl7ukk » Fr 18. Sep 2020, 15:31

atarixle hat geschrieben:Würden auf Grund der ungewissen Lage weniger Mitglieder die JHV besuchen, würde dies das Hygienekonzept bestärken.

Darin sehe ich ein riesen Problem bei eventuellen Abstimmungen. Da nur die anwesenden :!: BitByter abstimmungsberechtigt sind, könnte es zur Benachteiligung der Corona bedingt fehlenden Mitglieder kommen.

Aber nun will ich hier niemanden ausladen

Hat geklappt, sagt mein Chef ...

..
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2854
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: ABBUC JHV 2020 - siehe Einladung

Beitragvon luckybuck » Fr 18. Sep 2020, 23:19

Wieso? Bei der letzten Bundestagswahl hatten 23,5 % der Stimmberechtigten(!) Merkel gewählt. Die haben wir jetzt 4 Jahre an der Backe. Im ABBUC können wir jedes Jahr neu stimmen und ggf. auch außerordentliche Versammlungen anberaumen. Finde ich viel cooler.
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 357
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 16:45

ABBUC JHV 2020 Möglichkeit 1

Beitragvon Wolfgang » Sa 19. Sep 2020, 13:43

Die Beschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie bringen für viele Vereine Probleme bei der Durchführung ihrer jährlichen Haupt- bzw. entsprechender Versammlungen mit sich.
Um hierauf zu reagieren, hat der Bundestag im April ein Gesetz mit Erleichterungen verabschiedet.
Die Regelungen sind zum 28. März 2020 in Kraft getreten.

Für das Jahr 2020 wird die Möglichkeit geschaffen, Versammlungen auch ohne Präsenz der Beteiligten durchzuführen. Unter anderem bedeutet dies für die jeweiligen Rechtsformen folgendes:
Vereine und Stiftungen:
Der Vorstand kann auch ohne Ermächtigung in der Satzung Vereinsmitgliedern ermöglichen, an der Mitgliederversammlung ohne Anwesenheit am Versammlungsort teilzunehmen und Mitgliederrechte im Wege der elektronischen Kommunikation auszuüben oder ohne Teilnahme an der Mitgliederversammlung ihre Stimmen vor der Durchführung der Mitgliederversammlung schriftlich abzugeben.
Ein Beschluss ist ohne Versammlung der Mitglieder gültig, wenn alle Mitglieder beteiligt wurden, bis zu dem vom Verein gesetzten Termin mindestens die Hälfte der Mitglieder ihre Stimmen in Textform abgegeben haben und der Beschluss mit der erforderlichen Mehrheit gefasst wurde.

Vorstandsmitglieder bleiben auch nach Ablauf ihrer Amtszeit bis zu ihrer Abberufung oder bis zur Bestellung eines Nachfolgers im Amt.
Das dürfte bei uns ja nicht der Fall sein.

Wolfgang
Wolfgang
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 604
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: 45699 Herten

Nächste

Zurück zu Treffen / Events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste