Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020 *** verschoben ***

Bild Termine und organisatorisches zu stattfindenen Events
Bild Appointments and organisational discussion about events

Moderatoren: skriegel, Sleepy, Wolfgang, cas

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Mathy » Mo 3. Feb 2020, 02:23

Hallo Mark

Lass dir bei Gelegenheit mal von luckybuck erklären wie man neue MacOS Versionen auf "zu alte" Macs installiert und wie man eine SSD einbaut.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4402
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Sleepy » Mo 3. Feb 2020, 06:43

Das aktuellste für den Rechner geeignete OS ist bereits drauf, an den Einbau eine SSD hab´ ich auch schon gedacht. Der Tausch ist grundsätzlich kein Problem; das DVD-Laufwerk habe ich vor ein paar Jahren auch schon mal getauscht. :wink: Ich habe aber ein paar recht rechenintensive Anwendungen, die auf dem MAC (2x2GHz/4GB RAM) halt etwas länger brauchen als auf der DOSe (8x2,5GHz/12GB RAM)... :mrgreen:

Ich habe in die DOSe einen HDD-Wechelrahmen eingebaut und werde jetzt noch mal Linux ausprobieren; vielleicht auch die Idee von skr. Der letzte Linux-Gehversuch ist schon >10 Jahre her; da hat sich vermutlich viel getan... :-)

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 7057
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon atarixle » Mo 3. Feb 2020, 08:42

Ich habe alle A1181 MacBook vom 1,1 (32 Bit 2006) bis 5,2 (64 Bit 2009).

Auf den älteren läuft auch Linux, auf den 5,2 läuft El Capitan.

Auf meinem 2,1 läuft sogar noch ein Intel Tiger, der sich noch gut benutzen lässt.

Die Moral von der Geschicht: neues OS X braucht man nicht. Und bei Linux-auf-dem-Mac kann ich dir auch mal zur Seite stehen.
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Guben

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon skriegel » Mo 3. Feb 2020, 11:02

atarixle hat geschrieben:Und bei Linux-auf-dem-Mac kann ich dir auch mal zur Seite stehen.


Hand heb ;) Ich habe hier noch den iMac "Stehlampe", der braucht mal dringend was fluffiges.
Nächstes RENO-Treffen:
10.10.2020
Königstraße 36a
25335 Elmshorn

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2430
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon atarixle » Mi 5. Feb 2020, 22:08

Öhm ... Leider Intel-only. Bei PowerPC zeig ich dir gern, warum auch ein altes OS X Tiger oder Leopard noch rockt!
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Guben

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon atarixle » Do 9. Apr 2020, 10:45

... *räusper* und da machen wir natürlich Atari800MacX drauf.
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Guben

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon atarixle » Do 16. Apr 2020, 13:29

Gestern haben Helmut und ich telefoniert. Die aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlauben durchaus Veranstaltungen in der Größenordnung der Fujiama. Daher findet Stand heute die Fujiama zum bekannten Termin statt.
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Guben

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Mathy » Do 16. Apr 2020, 18:17

Hallo Mirko

Das freut mich!

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4402
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Tigerduck » Do 16. Apr 2020, 21:03

atarixle hat geschrieben:Gestern haben Helmut und ich telefoniert. Die aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlauben durchaus Veranstaltungen in der Größenordnung der Fujiama. Daher findet Stand heute die Fujiama zum bekannten Termin statt.


Ich häkel mir schon mal einen Mundschutz mit dem ATARI-Logo drauf... :lol:
Benutzeravatar
Tigerduck
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 866
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Blieskastel

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Mathy » Fr 17. Apr 2020, 00:11

Hallo Tigerente

Meinst Du nicht, mit klöppeln gibt's ein besseres Resultat?

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4402
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Absage der Fujiama 2020

Beitragvon atarixle » Mo 22. Jun 2020, 19:10

Wir haben bis zum Schluss gehofft, deshalb bedauern wir heute sehr, Euch mitteilen zu müssen, dass die Fujiama 2020 nicht stattfinden wird. 

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Auflagen, die aktuell im Vogtlandkreis gelten, fallen sämtliche Veranstaltungen im Schützenhaus bis Ende Februar 2021 aus. 
Dies betrifft folglich leider auch die diesjährige Fujiama. 

Wir sehen auch auf Grund dieser Auflagen davon ab, nach Ausweichmöglichkeiten (Termin, Ort) zu suchen. 

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die jetzt einigen entstehen werden, die ihre Hotelbuchungen stornieren müssen. 

Hoffen wir auf die Jahreshauptveranstaltung des ABBUC e.V., um dort über die Fujiama 2021 zu beraten.
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1332
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Guben

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Mathy » Mo 22. Jun 2020, 21:25

Hallo Mirko, Leute

:shock :(:::

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4402
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon luckybuck » Mo 22. Jun 2020, 21:34

Das ist super, super traurig, aber verständlich.
:cry: :cry: :cry:

Daher schlage ich vor, endlich einmal mit einem langen Wochenende rund um Herten zu starten, alleine der großen und vielen, langen Anfahrtwege der Mitglieder geschuldet. Es staut sich sonst auch zuviel auf, was sonst quasi nur mit "einer Woche Atari" wieder abgearbeitet bzw. verarbeitet werden kann.
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 377
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 16:45

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Stefan » Mo 22. Jun 2020, 22:57

:no: was ne Sch...lechte ...Nachricht :sad:
Bitte 8 Bit - das Treffen in Göttingen: http://www.bitte-8-bit.de/ im Corona-Jahr 2020 mal ohne - F*** Covid 19
Benutzeravatar
Stefan
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 170
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Göttingen

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Mathy » Mo 22. Jun 2020, 23:54

Hallo Leute

NOMAM und H.A.T.Z. sind bis jetzt nur aufgeschoben wenn Ich das richtig verstanden habe. Hoffen wir mal, da kommt noch was.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4402
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon dl7ukk » Di 23. Jun 2020, 01:20

Hallo Mathy,

können wir uns nicht ersatzweise bei Dir im Garten treffen?

Ich bringe einen ATARI mit, Du besorgst das Andere ....
Das wird dann auf jeden Fall lustig und erspart Dir die Fotos

:goteam:
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2926
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Bernd » Do 25. Jun 2020, 20:04

Nachdem die Fujiama 2020 leider nicht stattfindet könnte man die Fujiama 2021 zum Ausgleich eine Woche durchführen, vorausgesetzt natürlich Helmut als Organisator gibt sein OK dazu.

Was haltet ihr davon?
Wir hätten sicherlich auch wieder Gäste aus dem Ausland.

Bye,
Bernd
Benutzeravatar
Bernd
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2981
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon Mathy » Do 25. Jun 2020, 20:17

Hallo Bernd, Leute

Bernd hat geschrieben:... könnte man die Fujiama 2021 zum Ausgleich eine Woche durchführen...


Die Idee (oder sollte Ich schreiben "Dieses Verlangen") hatte Ich auch schon.

Tschüß

Mathy

PS aber bitte nicht wieder so nah am 24. August!
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4402
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon skriegel » Do 25. Jun 2020, 20:22

Bernd hat geschrieben:Nachdem die Fujiama 2020 leider nicht stattfindet könnte man die Fujiama 2021 zum Ausgleich eine Woche durchführen, vorausgesetzt natürlich Helmut als Organisator gibt sein OK dazu.


Ihr kennt mich, ich wäre auch bei zwei Wochen dabei. :mrgreen:
Nächstes RENO-Treffen:
10.10.2020
Königstraße 36a
25335 Elmshorn

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2430
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

Beitragvon luckybuck » Do 25. Jun 2020, 21:01

Finde eine Woche auch besser, man bekommt mehr geschafft, es ist relaxter und Kurse sind auch sinnvoller.
Nur bin ich der Meinung, dass wir Helmut noch mehr unterstützen sollten, als das letztes Jahr der Fall war.
Für ihn ist das nämlich alles andere als "Urlaub". Ich hätte mir auf der letzten JHV auch gerne Standing Ovations gewünscht, für ihn und sein Team sowie alle die mitgeholfen haben.
:goteam: :goteam: :goteam:
:notworthy: :notworthy: :notworthy:
:beer:
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 377
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 16:45

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen / Events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste