Seite 1 von 3

Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020 *** verschoben ***

BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2020, 17:02
von Erhard
Hi,

laut atarixle.de und durch Helmut auf der letzten JHV verkündet:

20.08.2020 (0 Uhr) - 23.08.2020

CU, Erhard

Edit: Bisher angemeldete Teilnehmer:

24sumo
atarixle
Erhard
insane
Linus
Mr. V (Veranstalter vor Ort)
N!ne
skriegel
Sleepy

Re: Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2020, 20:26
von atarixle
Damit hast du den offiziellen Thread eröffnet und ich trage ihn auf meiner Seite ein: http://abbuc.de/~atarixle/fuji/2020

Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2020, 09:10
von Erhard
Tja,

in den ABBUC Veranstaltungskalender konnte ich es nicht eintragen. Hätte ich gerne getan, denn derzeit sieht der etwas kärglich aus.

CU, Erhard

Re: Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2020, 09:54
von skriegel
Hallo Erhard, ich habe ihn gerade eingetragen.
Ich prüfe mal Deine Berechtigungen, damit Du auch selber Termine eintragen kannst.

Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2020, 13:40
von Erhard
Hi Sascha,

skriegel hat geschrieben:damit Du auch selber Termine eintragen kannst


das muß nicht wirklich dringend.

Ich hatte nur schon Sleepy den Termin genannt mit Hinweis auf den Kalender, aber vielleicht ist er ja "overworked", soll ja bei Berufstätigen vorkommen.

CU, Erhard

Re: Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2020, 14:33
von skriegel
Erhard hat geschrieben:Ich hatte nur schon Sleepy den Termin genannt mit Hinweis auf den Kalender, aber vielleicht ist er ja "overworked", soll ja bei Berufstätigen vorkommen.


Das ist keine Entschuldigung, ich arbeite momentan auch 70-80 Stunden in der Woche. :shock:

Aber ich bin ja auch wahnsinnig (das habe ich schriftlich). :wink:

Ernsthaft: Alles gut. Sobald ich irgendwo einen Termin mitbekomme, trage ich den auch in den Kalender ein. Da muss sich also keiner Stress machen. Ich sammele die Termine ja sowieso, weil ich die auch für das Magazin brauche. Und Sleeπ hat ja auch noch Familie, während ich meine ganze Freizeit ja dem Atari "opfern" kann. ;)

Re: Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2020, 03:29
von Mathy
Hallo Leute

Meinen ISP hat die Einlogprozedur geändert. Ich kann nur nirgendwo finden was da genau geändert worden ist. Deswegen hat sich seit 'ner Weile nichts geändert auf meiner Internetseite. Und der ISP reagiert nicht auch Mails und FB-Messengerberichte. Ist übrigens nicht zum ersten Mal. Vielleicht sollte Ich meinen ISP mal austauschen...

Tschüß

Mathy

Re: Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2020, 08:45
von atarixle
skriegel hat geschrieben:Aber ich bin ja auch wahnsinnig (das habe ich schriftlich). :wink:

Da fällt mir ein berühmtes Filmzitat ein:
Ich hätte Aluminium verwendet, aber ich hab sie ja nicht alle.

Na, wer weiß, aus welchem Film das ist?

Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Sa 25. Jan 2020, 10:45
von Erhard
atarixle hat geschrieben:Na, wer weiß, aus welchem Film das ist?


Nope.

Re: Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Sa 25. Jan 2020, 20:40
von atarixle
Die Antwort auf genau diese Frage ist einfacher, als Ihr denkt ...

Re: Fujiama 2020

BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2020, 20:03
von Sleepy
Erhard hat geschrieben:Ich hatte nur schon Sleepy den Termin genannt mit Hinweis auf den Kalender,...


Ist auch angekommen; aber an der optischen Aufmachung des Kalenders / Kalenderansicht / Liste kann ich nix machen... ich kann imho auch nur - wie jedes Forumsmitglied (?) - Termine eintragen / editieren... Von der Programmierung ansich hab´ ich keine Ahnung. :scratch_head

Wenn Termine gepostet werden, markiere ich sie i.d.R. als "Bekanntmachung" (kann der Ersteller eigentlich auch selber, macht aber kaum einer) und trage sie normalerweise dann auch in den Kalender ein, falls nicht schon geschehen.

Kann natürlich auch sein daß mir mal was durchgeht; ich muß meinem Pseudonym ja gerecht werden... :mrgreen:

Sleepy

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 07:50
von Sleepy
Der Freitag ist schon mal als Frei-Tag angemeldet... :mrgreen:

@atarixle: Wie heist der Streifen denn? Weder mein biologischer Speicher noch Onkel DuckDuck oder Tante google haben mich schlauer gemacht... :scratch_head

Moment... Vielleicht "Zurück in die Zukunft", Doc Browns Antwort auf die Frage warum der DeLorean mit Uran läuft?

Sleepy

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2020, 09:51
von atarixle
"Der braucht schon etwas mit etwas mehr Kick ... Plutonium" stammte aus Zurück in die Zukunft. "Jetzt kann nicht's mehr passieren, ist alles mit Blei verkleidet" auch.

Die Frage lautete:"Wer weiß, aus welchem Film das ist?"

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2020, 10:24
von Sleepy
Mal zurück zum eigentlichen Thema: So wie es aktuell aussieht bin ich dabei. :-)

Sleepy

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2020, 00:07
von atarixle
Du hast dich ja auch ganz brav auf http://fujiama.eu eingetragen.

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2020, 05:47
von Sleepy
Und netter Weise wurde das ausgeschriebene "py" auch durch das Zeichen "Pi" ersetzt (welches ich aus der Windoof-Tastatur immer noch nicht rauskizzeln kann). :-)

Thx, Sleepy

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2020, 17:03
von atarixle
Das kitzel ich der Tastatur unter Linux auch nur per Copy+Paste heraus.

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2020, 19:13
von skriegel
Sleepy hat geschrieben:Und netter Weise wurde das ausgeschriebene "py" auch durch das Zeichen "Pi" ersetzt (welches ich aus der Windoof-Tastatur immer noch nicht rauskizzeln kann). :-)

Thx, Sleepy


Du brauchst einen Mac. ;) ππππππππππ (10 mal ALT+P gedrückt ;) )

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

BeitragVerfasst: So 2. Feb 2020, 13:41
von Sleepy
Hab´ ich; der steht aber im "Klavierzimmer" und ist inzwischen aufgrund seines Alters (letztes mögliche OS drauf -> dadurch eher gemütlich unterwegs für meinen Bedarf) eher selten im Einsatz; meist schreibe ich von der Arbeit (natürlich nur in den Pausen :mrgreen: ) oder vom Keller aus, wo eine etwas schnellere DOSe werkelt (deren Mainboard ich vor ein paar Jahren auf einer NOMAM von einem gewissen skr geerbt habe :)/ )...

Sleeπ

Re: Fujiama 2020 / 20.-23.08.2020

BeitragVerfasst: So 2. Feb 2020, 14:17
von skriegel