Der Norden taut auf - neue Regionalgruppe am Start

Bild Termine und organisatorisches zu stattfindenen Events
Bild Appointments and organisational discussion about events

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Beitragvon Bunsen » Sa 6. Okt 2007, 11:09

Ja, bis gleich :D
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2623
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Beitragvon Bernd » Sa 6. Okt 2007, 19:21

Jippieijeyah,

an alle die NICHT dabei sein können.
Wir zocken die Games für den ABBUC Wettbewerb und können so schon etwas üben.
Was hier an erstklassigen Programmen eingeschickt wurden ist unglaublich.
Die Qualität hat ein neues Level erreicht. Freut euch schon auf das Magazin.

@Dietrich: du hast die Chance verpasst für die Bundesliga zu üben! Das Netzwerkspiel "Speed Up" macht mit mehreren Spielern unglaublich Spaß.
Du kannst den Mitspieler mit deinem Auto von der Fahrbahn schubsen und so den Abstand vergrößern. PECH GEHABT ;-)

Viele Grüße von allen Beteiligten.......
Benutzeravatar
Bernd
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2917
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Beitragvon andreasb » Sa 6. Okt 2007, 20:47

Bin gespannt was da eingesendet wurde.
Benutzeravatar
andreasb
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2598
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Beitragvon Bunsen » So 7. Okt 2007, 21:14

Kurzer Bericht und Fotos von diesem grandiosen Treffen finden sich auf der RENO-Homepage:

http://andymanone.dyndns.org/reno/index.html
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2623
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Die neuen Termine für die Treffen 2008/09

Beitragvon Nille » So 7. Okt 2007, 21:46

Die neuen Termine für die Treffen 2008/09

05.01.2008
05.04.2008
05.07.2008
04.10.2008
03.01.2009

jeweils Sa. 14 - 23 Uhr im Haus der Diakonie Elmshorn 8)


Schade das im Oktober das nicht auch auf den 5. fällt. :D
Nille
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon Bernd » So 7. Okt 2007, 23:25

Hallo zusammen,

gestern war die Generalprobe für die ABBUC Bundesliga auf der JHV. "Speed Up" ist ein Netzwerkspiel und musste
zuerst einen Funktionstest bestehen. Nach einigen Probieren war es mein Rechner der Probleme bereitet.
Die interne Version vom SIO2SD blockiert das Netzwerk - warum auch immer.

Um zu viert zu spielen benötigt man:
1 x XL/XE mit mindestens 128kB als Server
3 x weitere Rechner mit 64k
4 Netzwerkkarten mit 3 BNC-Verbindungsleitungen

Zuerst wird das Spiel im Server-Atari (128k) gelanden. Ist alles im Speicher folgt Reset mit gehaltener start-Taste.
Anschließend wird jeder weitere Rechner einzeln hochgefahren. Dabei bootet er über das Netzwerk
vom Server das Spiel. Ist alles fertig kann losgelegt werden.
Zum Spiel selbst es macht unheimlich Spass seinen Gegner in die Barrikaden zu schicken. Als MultiGame ist es hervorragend.
Man kann mehrere Rennstrecken auswählen, so wird es nicht langweilig
falls man eine schon zu gut kennt.

___________________________________________________________________________________________________________________

MuleWars

Es ist ein Strategiespiel ähnlich Risiko. Wir habe es mit mehreren Spielern mit einem Joystick gezockt.
Jeder Spieler ist hintereinander an der Reihe. Ziel ist es so viele Länder wie möglich zu besetzen mit
den höchstmöglichen Armeeen. Man kann ein gegenrisches Nachbarland nur dann angreifen wenn die eigene
Armeezahl im Land gleich oder größer der anderen ist. Erfolgt ein Angriff so würfelt der Rechner die
Zahlen für das eigene und gegnerische Land untem im Bildabschnitt. Die Zahl im eigenen Land entspricht
die Anzahl der eingesetzten Würfel. Wer mehr Augen bekommt hat gewonnen - falls es der Angreifende war
bekommt dieser das angegriffene Feld und die Armeen wandern mit minus Eins hinüber- gewinnt der Angegriffene
behält er seine ganzen Armeen und sein Land, die gegnerische Armee wird auf seinem Land auf 1 zurückgesetzt.
Im Hintergrund läuft immer eine Zeitsskala mit. Solange man einen Zug macht wird diese immer wieder aufgefüllt.
Bleibt man stehen und läuft die Zeit ab, errechnet der Computer den Spielstand neu und vergibt zusätzliche Armeen.
Zum Schluss bleiben immer zwei übrig. Das Spiel ist dann vorbei, der Atari rechnet die Anzahl der Armeen und Länder aus
und ermittelt anschließend den Sieger.
Was mir noch auffiel ist ein zweites MULE Symbol unter den Spielständen. Was dieses auf sich hat muss noch
herausgefunden werden.
Ich bin ein M.U.L.E. Fan und habe unzählige Stunden mit dem Original verbracht. MULE Wars ist für mich ein würdiger
Nachfolger und hätte selbst den Name M.U.L.E.2. verdient.

___________________________________________________________________________________________________________________

Crownland braucht man nicht viel zu beschreiben. Eine Demoversion mit einem Level war auf AtariAge
schon erhältlich. Erstklassige Grafik und Musik - gehört mit zu den besten Jump and Run Games.


___________________________________________________________________________________________________________________

Yoomp ist ein Spiel mit extrem hohen Suchtfaktor. Die Spielidee ist es einen Ball in einem Tunnel zu leiten und
immer Kontakt mit den Wänden zu halten. Drückt man den Trigger am Joystick sind auch größere Sprünge möglich.
Die Schwierigkeit liegt in der Geschwindigkeit um koordiniert immer Bodenkontakt zu bekommen. Es hört sich leichter an
als es ist.

___________________________________________________________________________________________________________________

Leider hatten wir nicht genügend Zeit um auch alle Spiele und Anwendungen zu testen.

Dies sollte einen kleinen Vorgeschmack auf das Abbuc Magazin geben und
euch beim spielen weiterhelfen. Durch den ABBUC Wettbewerb ist der Anreiz
erstklassige Software zu entwickeln erreicht worden! WEITER SO...........

Ich hoffe Bunsen du hast nichts dagegen direkt einen Link auf das Treffen zu setzen.
http://andymanone.dyndns.org/reno/071006.html


Viele Grüße,
Bernd


PS: Ich halte da auf einen Foto eine Hardware-Neuentwicklung von Mega_Hz in der Hand die noch getestet werden muss.
Lasst euch überraschen...........
Es war der zweite Besuch der Harís bei dern REONs und sicherlich nicht der letzte. Wir kommen wieder, versprochen......

_____________________________
Atari- 8bit LEBET
Benutzeravatar
Bernd
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2917
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Beitragvon Yellow_Man » Mo 8. Okt 2007, 21:22

>Schade das im Oktober das nicht auch auf den 5. fällt.

@ Nille, schade das es nicht auf dem 8.10 fällt.
Den heut bin icke am feiern. :beer:
Benutzeravatar
Yellow_Man
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 548
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Bad Schwartau

Beitragvon Bunsen » Di 9. Okt 2007, 19:14

Yellow_Man hat geschrieben:
@ Nille, schade das es nicht auf dem 8.10 fällt.
Den heut bin icke am feiern. :beer:


Na dann, herzlichen Glückwunsch nachträglich. :)/
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2623
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Beitragvon Bernd » Di 9. Okt 2007, 22:10

Yellow_Man hat geschrieben:>Schade das im Oktober das nicht auch auf den 5. fällt.

@ Nille, schade das es nicht auf dem 8.10 fällt.
Den heut bin icke am feiern. :beer:



Hallo Nille,

auch von mir herzlichen Glückwunsch nachträglich.

Viele Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
Bernd
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2917
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Beitragvon HardwareDoc » Mi 10. Okt 2007, 01:52

Hallo,
auch von mir :lol:

Mit freundlichen Grüßen

HardwareDoc :wink:
HardwareDoc
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 752
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Hannover

Beitragvon u0679 » So 11. Nov 2007, 09:11

Hallo,

am 05. Januar 2008 um 14:00 Uhr ist es ja schon wieder so weit. Das nächste Treffen der Regionalgruppe Nord steht schon fast vor der Tür :D

Alle sind wieder recht herzlich eingeladen daran teilzunehmen.
Und die HAR kommt bestimmt auch wieder, oder? :wink:

Viele Grüße aus Elmshorn
Stefan
Benutzeravatar
u0679
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1283
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon Bunsen » So 11. Nov 2007, 14:28

Noch viel zu lange hin :wink:
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2623
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Beitragvon Bernd » So 11. Nov 2007, 15:26

u0679 hat geschrieben:Hallo,

am 05. Januar 2008 um 14:00 Uhr ist es ja schon wieder so weit. Das nächste Treffen der Regionalgruppe Nord steht schon fast vor der Tür :D

Alle sind wieder recht herzlich eingeladen daran teilzunehmen.
Und die HAR kommt bestimmt auch wieder, oder? :wink:

Viele Grüße aus Elmshorn
Stefan


Hallo Stefan,
bei deinem Angebot ;-) bin ich mit dabei falls das Wetter (Schnee) es zuläßt. Wenn HARdwareDoc kann
kommt er sicherlich auch mit. Bis dahin sollte die neue Hardware von ihm auch in meinem neu aufgebauten 800XL laufen.
Leider hat Reichelt Probleme mit der Bauteil Lieferung.

@Bunsen: Wollen wir wieder ein Spiel über Netzwerk zocken?
Der Spaßfaktor beim letzten Meeting lag da bei über 100%.
Da war noch was - ooohhhh lecker Pizzaaaaa.
Letztes mal kamen wir erst um 2 Uhr ins Bett.

Viele Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
Bernd
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2917
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Einlagerung

Beitragvon Nille » Mi 14. Nov 2007, 21:56

Hi Leute,

wenn jemand noch einen Monitor hat oder kleinen Fernseher den er in der Diakonie einlagern möchte um Ihn nicht jedesmal zu transportieren kann mir Bescheid geben, ich habe noch 2 Plätze frei. Oder auch für Gäste interessant.

Gruß Nille
Nille
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Elmshorn

Re: Einlagerung

Beitragvon Bunsen » Do 15. Nov 2007, 19:33

Nille hat geschrieben:Hi Leute,

wenn jemand noch einen Monitor hat oder kleinen Fernseher den er in der Diakonie einlagern möchte um Ihn nicht jedesmal zu transportieren kann mir Bescheid geben, ich habe noch 2 Plätze frei. Oder auch für Gäste interessant.

Gruß Nille


Hallo ,

@Nille: das Angebot nehme ich gerne an.

@Bernd: klar, ich nehme das ganze Equipment wieder mit... obwohl ich die Befürchtung habe, dass ich meinen Championstitel nicht werde halten können :wink: (nach Beobachtung eurer Übungsrunden auf der JHV)
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2623
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Beitragvon Bunsen » Do 15. Nov 2007, 19:37

nochmal @Bernd: meinst du, wir bekommen es auf dem Treffen hin, so ein Netzteil-Adapter zusammenzubasteln, wenn ich die Teile mitbringe, die du in dem entsprechenden Thread angegeben hast?
Geht das Netzteil auch bei der Floppy?
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2623
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Beitragvon Bernd » Do 15. Nov 2007, 20:43

Bunsen hat geschrieben:nochmal @Bernd: meinst du, wir bekommen es auf dem Treffen hin, so ein Netzteil-Adapter zusammenzubasteln, wenn ich die Teile mitbringe, die du in dem entsprechenden Thread angegeben hast?
Geht das Netzteil auch bei der Floppy?


Hallo Bunsen,
Dietrich ist beim nächsten Treffen auch mit dabei. So wie ich ihn einschätze hat er sicherlich schon
einige Übungsrunden absolviert und wird uns kräftig abzocken...
Freu dich..... die Punkte für die Bundesliga hast du ja schon in deiner Tasche...

Den Netzteiladapter zusammenzubasteln dürfte kein Problem sein. Für eine Floppy ist das Netzteil leider nicht geeignet weil diese 5V und 12V benötigt.
Der externe Trafo liefert 9V Wackelsaft und wird intern in der Floppy gleichgerichtet und anschließend über einen Gleichspannungsregler geleitet.
Da kommt dann die schöne Wärme aus der Floppy her. Wolfram hat da mal zwei Spannungsregler im Programm gehabt die diese Backöfen ersetzten.

Viele Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
Bernd
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2917
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Beitragvon Nille » Sa 17. Nov 2007, 11:25

Eine Idee
Bei Pollin gibt es ein schönes Schaltnetzteil für den XL
Die 5 Volt nehmen und DIN Stecker anlöten.

Kann man auch für die 1050 nehmen wenn man intern die Leiterbahn an den Ausgang der Spannungsreglern unterbricht und dort die 5 und 12V einspeist über ein neuen Steckanschluß, nur einschalten geht nur über Stecker ziehen oder man bastel noch etwas amschalter herum.


Schaltnetzteil AC-005
Details >
Eingang 100...240 V~ über Kaltgerätestecker, Ausgang 5 V-/1,5 A und 12 V-/1,5 A. Anschlusskabel 1,2 m mit 4-poligem Mini-DIN-Stecker. Maße (LxBxH): 115x54x38 mm.
Best.Nr. 350 492
2,95 EUR

Bei mehr Infos oder Interesse auf der nächsten Treffen der Regio Nord in Elmshorn
Gern auch sammelbestellung


Gruß Nille

Powerprofi
Nille
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon u0679 » Sa 17. Nov 2007, 14:59

@nille,

hätte dieses Netzteil dann mehr Reserven, als die originalen? Ich würde gern das Sio2USB an meinem aufgerüsteten Rechner betreiben (Speichererweiterung, FreezerXL) Würde das Netzteil da genug Leistung liefern? Dann hätte ich durchaus Interesse.

Gruß
u0679
Benutzeravatar
u0679
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1283
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon HiassofT » Sa 17. Nov 2007, 15:29

Nille hat geschrieben:Ausgang 5 V-/1,5 A und 12 V-/1,5 A

Das erscheint mir etwas knapp. Das Originalnetzteil liefert ja auch nur 1.5A, das reicht zwar für durchschnittlich aufgerüstete Ataris aber sobald man zB eine (Notebook-) IDE-Platte mit einbaut ist's aus.

Also: besser 5V mit 2-3A, dann hat man wirklich genug Reserven.

PS: und immer aufpassen ob das Netzteil die Leistungsangaben auch wirklich erreicht.

so long,

Hias
HiassofT
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1847
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Salzburg

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen / Events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste