Fujiama 2013

Bild Termine und organisatorisches zu stattfindenen Events
Bild Appointments and organisational discussion about events

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Re: Fujiama 2013

Beitragvon Pauly » Do 15. Aug 2013, 19:56

Hallo zusammen, und fahrt vorsichtig!

Okay, Schlafplatz klingt gut, ich nehme einen Szene-ATARI-Schlafplatz, wenn ich darf. Will ja nix verpassen... :wink:

Kühlbox? Wie fürs Grillen? :beer: Habe nur eine Kleine (mit 12V Anschluß) fürs Auto, mitbringen?

CU!

Sorry, habe keine Canon Kamera, daher kein passendes Lade-Kabel.
Pauly
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Moers

Re: Fujiama 2013

Beitragvon thorsten_guenther » Do 15. Aug 2013, 20:14

Ich hätte nach Fahrplan um 22:27h am Lengenfelder Bahnhof sein sollen - leider hatte der ICE aus Hamburg in Leipzig mehr als 30 Minuten Verspätung, so dass ich hier 90 Minuten in Leipzig Hbf sitze und um 00:32h dann endlich in Lengenfeld ankomme...
thorsten_guenther
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Fujiama 2013

Beitragvon Rockford » Do 15. Aug 2013, 20:45

Hallo, wir (skriegel, lucky, goodbyte xl, rockford) sind schon da!
Benutzeravatar
Rockford
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1402
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Esslingen

Re: Fujiama 2013

Beitragvon mega-hz » Do 15. Aug 2013, 21:54

ich wünsche allen viel spass!
wäre auch gern dabei, aber es gibt andere prios für mich!

Dicken Gruß an Helmut!
:beer:
Geht nicht, gibts nicht!
8D Ax D5 = EA EA EA
Benutzeravatar
mega-hz
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1999
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Schwaförden, nähe Sulingen

Soomerwetter Fujiama 2013

Beitragvon GoodByteXL » Fr 16. Aug 2013, 14:24

Draußen ist es herrlich - der Saal asber ist schon gut gefüllt. Wer jetzt noch keinen Tisch hat ... :mrgreen:
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2878
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Fujiama 2013

Beitragvon Mathy » Sa 17. Aug 2013, 13:09

Hallo Sascha

skriegel hat geschrieben:Vergiss die Gummipuppe, die brauchst Du hier nicht

Danke für das Angebot. Aber entweder meine oder gar keine.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4135
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Fujiama 2013

Beitragvon insane » So 18. Aug 2013, 15:15

So. Nach nem ordentlichem Stau zwischen Chemnitz und Dresden bin ich nun wieder im Oderland angekommen.
Danke wieder an alle für die geniale Zeit und an Helmut für die Fuji an sich!
Bis in ca. 360 Tagen!
.tSCc. - low-tech atari cyberpunks since 1990 | http://insane.tscc.de
insane
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Aug 2011, 15:56
Wohnort: Berlin

Re: Fujiama 2013

Beitragvon 8bitjunkie » So 18. Aug 2013, 16:41

Ich bin auch gut angekommen sogar nur mit minimalen Staus :-)

Danke an Helmut und alle Helfer für die tolle Zeit!! Die Fujiama ist schon was besonderes :-)

Danke auch an Jac, der mir so aufopferungsvoll so manchen Kniff des WUDSN vermittelt hat
und an Carsten für die tollen Workshops und und und....

Bis spätestens nächstes Jahr!
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 936
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Fujiama 2013

Beitragvon Artax » So 18. Aug 2013, 18:31

Harry und Artax sind um 19,15h auch wieder wohlbehalten in Frankfurt angekommen.

Vielen Dank nochmals an das Organisationsteam für die perfekte Planung und Durchführung.
Es hat viel Spaß gemacht und sobald der Termin für 2014 steht wird das Wochenende wieder reseviert.
Nun noch den ganzen Kram wieder verräumen und dann heißt es nach dem Event ist vor dem Event. Die JHV 2013 läßt grüssen.

Apropos Stau. Von dem Stau auf der A72 haben wir ja Dank Buschfunk noch gehört und konnten ihn einigermaßen umfahren. Auf der A3 hat es uns dann aber ca. 15 Minuten erwischt.

Artax
Artax
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Frankfurt /Main

Re: Fujiama 2013

Beitragvon dl7ukk » So 18. Aug 2013, 19:44

Hallo,

auch wir sind ohne Probleme zu Hause angekommen. Die letzte Nacht im Hotel war dunkel, das Auto verliert Kühlwasser, aber wir hatte wieder eine prima Fujiama.

Danke an Alle die sich beteiligt haben und Danke an das Orgteam.

Wir sehen uns in Herten.

:goteam: :goteam:

Anke
Alexandra
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2754
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Fujiama 2013

Beitragvon cas » So 18. Aug 2013, 20:47

Huhu,

wir sind wieder in der Heimat angekommen, alle Staus (A7) konnten umfahren werden.

Vielen Dank an alle die diesem Mal dabei waren, es war wieder viel zu kurz um mit allen in Ruhe zu reden.

Besonderen Dank an MR. V. für alles.

Bis im UPH im September oder zur JHV oder zum Mittwinter Treffen, und ganz bestimmt zur Fujiama 2014!

-- Carsten
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1990
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

Re: Fujiama 2013

Beitragvon Rockford » So 18. Aug 2013, 20:55

Puhhhh.... Viele Staus haben mich und Lucky lange an die Autobahn gefesselt. Lucky hat mich nun um 21.30 Uhr abgesetzt und ist nun die letzten paar Kilometer nach Hause unterwegs.

War wieder eine tolle Fuji!

Danke an Helmut für die tolle Organisation und Ausrichtung!
Benutzeravatar
Rockford
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1402
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Esslingen

Re: Fujiama 2013

Beitragvon atarixle » So 18. Aug 2013, 21:01

seit ca. 20 Uhr bin ich wieder im Lande ...

Katze hat sich sofort nachdem ich mein Auto vom Hof des Schützenhauses fahren musste blicken lassen.
So konnte also auch ich ganz kurz nach Sabine, Carsten, skriegel und Helmut losfahren.
ABBUC in Berlin: http://www.abbuc.de/~atarixle/AIB/
FUJIAMA 2020 - Do, 20.8. - So, 23.8.2020: http://abbuc.de/~atarixle/fuji/2020 auch: http://abbuc.de/fujiama
Meine Seite: http://www.atarixle.de
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1148
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Guben

Re: Fujiama 2013

Beitragvon lucky » So 18. Aug 2013, 21:57

Hallo,

ich bin um 22.15 Uhr auch wieder Zuhause angekommen.
So lange habe ich für die Rückfahrt noch nie gebraucht.

Vielen Dank für die tolle Veranstaltung Helmut!
War wieder alles perfekt von dir organisiert.

:goteam:

Grüße

Peter
Benutzeravatar
lucky
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 436
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Nagold-BW

Re: Fujiama 2013

Beitragvon Bernd » So 18. Aug 2013, 23:04

Großen Dank an Helmut als Gastgeber für die perfekte Organisation, du bist für uns Mr. Fujiama :notworthy:
Ebenfalls an Carsten für die Einführung in "Sweet 16". :wink: Es gibt für mich in meinem Alter immer noch viel zu lernen.
Und an Peter den HighScore GAMER von Mr. Do! Was du da geleistet hast macht dir so leicht keiner nach.
Leider reicht die Zeit nie aus um alles zu schaffen.

DANKE an ALLE Besucher der Veranstaltung, ich hoffe euch nächstes Jahr wieder zu sehen.

Bis zur JHV,
Bernd
Benutzeravatar
Bernd
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2898
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Fujiama 2013

Beitragvon Mathy » Mo 19. Aug 2013, 01:02

Hallo Leute

Nachdem ich zuerst noch mal die Tankstelle besucht habe, habe ich mein Navi auf "Staus" eingestellt. Ankunft im Stau war dann auch schon kurz nachdem mein fahrendes Schlafzimmer und ich auf die Autobahn drauf waren. Die TMC Meldung kam leider erst nachdem wir den Stau gefunden hatten. Später haben wir dann noch woanders diesen Tanz gemacht, wobei man zuerst zusammen mit andere Autos so tut als gebe es einen Stau, dann tut man ganz schnell als ob sich der Stau ziemlich schnell auflöst um dann einige Kilometer weiter von vorne angefangen. Nach 'ner Weile sahen wir (mein fahrendes Schlafzimmer und ich) wie in der anderen Richtung ein grün-graues Fahrzeug mit Blaulicht vorbei fuhr. Es hat wohl gesehen wieviel Spass wir hatten, denn etwas später sah ich im Innenspiegel wie eben dieses Fahrzeug (oder vielleicht auch ein Ähnliches) sich von hinten an mein Schlafzimmer heran schlich. Dann haben die wohl gedacht, der blöde Holländer (sie konnten ja nicht wissen das ich ein Niederländer bin) kapiert sowieso nicht was wir von ihm wollen (vor Jahren kapierte ich es erst kurz nachdem sie dieses Manöver ausgeführt, vielleicht haben die mich erkannt), da fangen wir mal gleich hinter ihm an. Dann haben die 'nen kleiner Verkehrs-Reset gemacht. Langsam wurde der Abstand zwischen Polizeiauto und uns beiden, mein Schlafzimmer und ich, immer grösser. Und die Verkehrsdichte immer niedriger. War das schön. Irgendwann hatten die Polizisten dann wohl doch genug von ihren Spielchen, da das Auto in dem sie saßen nach 'ner Weile vorbei raste. Das die Polizisten noch drin wahren, hab' ich leider nicht feststellen können, aber ohne fährt das Auto wohl nicht (lange). Deswegen werden sie wohl drin gewesen sein. Entweder das, oder jemand hat denen das Auto geklaut! Kurz nach Köln hat's (nicht H.A.T.Z.!!) dann angefangen wie Sau zu regnen. Man konnte kaum etwas sehen, ausser Regen. Da hab' ich kurz auf 'nem Parkplatz gewartet. Das hat auch gut gepasst, den mein fahrendes Schlafzimmer war auch schon da. Als wie dann wieder losgefahren sind, regnete es immer noch wie Sau, dafür fuhren wir dann alle nur noch 60 kmh. So um 23:30 Uhr wahren wir dann beide zuhause angekommen, mein fahrendes Schlafzimmer und ich. Nach dem Auspacken und meine Eltern die Ohren voll labern, hab' ich dann mein Auto gesagt, es sollte nicht auf der Auffahrt schlaffen, sondern hier ganz in der Nähe. Der Onkel Doktor kann dann morgen ganz früh seine (nicht die vom Doktor, die vom Auto!) Klimaanlage noch mal untersuchen, während ich beim Schäfchen zählen nachschaue, ob Shaun dabei ist. Keine Ahnung wie ich auf die Idee gekommen bin, aber irgendwie glaub' ich, mir fehlen da noch einige Stündchen Schlaf.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4135
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Fujiama 2013

Beitragvon atarixle » Mo 19. Aug 2013, 09:19

Sehr schön geschrieben, Mathy! :-)
ABBUC in Berlin: http://www.abbuc.de/~atarixle/AIB/
FUJIAMA 2020 - Do, 20.8. - So, 23.8.2020: http://abbuc.de/~atarixle/fuji/2020 auch: http://abbuc.de/fujiama
Meine Seite: http://www.atarixle.de
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1148
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Guben

Re: Fujiama 2013

Beitragvon Mathy » Mo 19. Aug 2013, 23:37

Hallo Mirko

Danke für's Kompliment. Leider schaff ich's nicht immer mich so aus zu drücken, aber wenn ich in der Stimmung bin...

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4135
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Fujiama 2013

Beitragvon mp-one » Di 20. Aug 2013, 07:49

Nach ein paar Staus auf der A2 bin ich auch wieder gut zu Hause angekommen. Es war wieder eine tolle Veranstaltung. Vielen Dank an Mr.V. und cas sowie alle anderen, die dazu beigetragen haben. CU
Benutzeravatar
mp-one
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 763
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Fujiama 2013

Beitragvon skriegel » Di 20. Aug 2013, 08:19

mp-one hat geschrieben:Nach ein paar Staus auf der A2 bin ich auch wieder gut zu Hause angekommen. Es war wieder eine tolle Veranstaltung. Vielen Dank an Mr.V. und cas sowie alle anderen, die dazu beigetragen haben. CU


Die waren nervig, aber glücklicherweise im Radio angekündigt, so dass ich in Helmstedt von der A2 runter und dann über die Käffer (Grasleben, Rümmer) nach Wolfsburg gefahren bin. Das war recht entspannt. :)
Nächstes RENO-Treffen:
12.10.2019
Königstraße 36a
25335 Elmshorn

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2150
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen / Events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste