Seite 3 von 3

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2016, 23:06
von Bernd
Hi Stefan,
wir freuen uns auch schon auf die Veranstalltung. Das neue MultiJoy Interface hat ein 3D Drucker Gehäuse bekommen, wurde von Christoph auf der Fuijama 2016 zusammen gelötet (danke nochmals dafür) und mehrmals getestet. Zudem würde ich allen Ausstellern den Service anbieten, die Latenzzeit ihrer Flachbildschirme zu ermitteln. Von Wolfgang habe ich alle Preise, die Anmeldungsunterlagen, die Werbeplakate und unsere ABBUC T-Shirts bekommen.

Viele Grüße,
Bernd

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 16:46
von Stefan Both
Heiß!

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 16:29
von 1010Micha
coole Competition Pro "Parade" 8)

"Frogger mit 8 Spieler :goteam: wau :beer:
oder gibt es mehrere Spiele ??

ich freue mich,..
mfG. Micha

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 23:41
von Stefan
Stefan Both hat geschrieben::olympic:
Noch 5 Wochen!!! Endspurt ;-)
Ich bin nicht wenig aufgeregt. Jeden Tag
trudeln Antwortschreiben ein, und die Liste
füllt sich immer grüner... (=go).

Ein paar wenige fehlen noch, ein paar von der
Nachrückliste sind schon reingerutscht.
Bis jetzt bleiben wir VOLL 8)

Stefan


Ich wollte schon reklamieren, dass ich kein Schreiben erhalten habe :?
nun kam es doch noch an und ich habe den Antwortbogen postwendet zurück gesandt :D

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Sa 20. Aug 2016, 11:28
von Stefan Both
Stefan, stell dir vor, ich wäre der einzige Stefan hier... :shock:
Nicht auszudenken!
Gut dass Du dabei bist :D
Willkommen im Boot.

Stefan

Die letzten Vier

BeitragVerfasst: Do 25. Aug 2016, 08:42
von Stefan Both
Die letzen Vier
Hab heute die letzten 4 Briefe an Nachrücker verschickt.
Ab heute ist Feierabend. Auch mit Nachrücken.
Bis jetzt haben wir 111 Teilnehmer an 134 Tischen
(Versch. Vereine sind mit 2...5 Mann vertreten)

Wenn alles "Flurbereinigt" ist, schätze ich die Anzahl
der Aussteller auf ~100 Leute.
Es gibt halt wie immer die üblichen Verdächtigen, die nicht
einmal den ersten Satz lesen. Macht nix. Müssen wir weniger
Tische schleppen.

Auf eine geile Veranstaltung.
Ich mach jetzt hier Versendemäßig dicht - und schaue nur noch,
was im Briefkasten so drin liegt.

Stefan

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: So 4. Sep 2016, 21:19
von Stefan Both
Möchte noch jemand vom Abbuc einen
Vortrag halten, oder etwas vorführen?
Wir sind jetzt bei 8 Vorträgen. Bitte
Hier melden.

Stefan

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: So 4. Sep 2016, 22:59
von Bernd
Hi Stefan,
da meine ABBUC Emailadresse nicht mehr geht, habe ich dir eine Mail über meine private Adresse geschickt, ich hatte noch einige Fragen. Marcin hat eine Anfrage über ein Abendessen bekommen, könntest du sie mir auch zukommen lassen? Wir würden gerne auch bestellen, sind jetzt 5 Personen am Stand.
Vorführung am ABBUC Stand: Biete jedem Flachbildschirm Benutzer, der sein Bild über Fbas oder SVideo einspeist, die Latenzzeit seines Gerätes zu ermitteln, vorausgesetzt er hat ihn dabei. Die Meßeinrichtung baue ich vor Ort auf und werde Infos dazu geben, ist die erste öffentliche Vorstellung nach der Fuijama. Alle Geräte führe ich in einer Liste auf, diese wird mit den Ergebnissen später auf meiner neuen Webseite veröffentlicht.
Arbeite gerade an der Teilnahmebedingung für unseren Wettbewerb, es soll keine Lücken in den Richtlinien geben.

Noch zwei Wochen, freuen uns schon darauf.

Viele Grüße,
Bernd

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 17:23
von 1010Micha
Wann kommt Ihr am 17.09 ca. an, und wo treffen wir uns ??
Drinnen ? oder draußen ?? (Gute-Morgen-Kaffee,. oder so.. :lol: )

mfG. Micha

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2016, 22:23
von Bernd
1010Micha hat geschrieben:Wann kommt Ihr am 17.09 ca. an, und wo treffen wir uns ??
Drinnen ? oder draußen ?? (Gute-Morgen-Kaffee,. oder so.. :lol: )

mfG. Micha


Hi Micha,
ich denke direkt an unserem Platz drinnen, du kannst deinen Rechner schon mal aufbauen, Tischdecken bringe
ich mit. Bitte lass den Tisch vor einem Durchgang frei, da kommt der Beamer und die Leinwand hin. Ich hole
Stefan um 6.20 Uhr ab, Marcin wartet dort auf mich, dann geht´s los zur Veranstalltung, sind 200km bis dahin.
Wenn alles klappt sind wir spätestens 9:00 Uhr vor Ort. Anschließend ist Aufbauen angesagt, da bleibt nicht
viel Zeit übrig für ein ruhiges Frühstück, wir werden unseres im Auto genießen müssen. Ab 17:00 Uhr geht
die nicht öffentliche Party los, da können wir uns alles andere in Ruhe ohne Gäste anschauen.

Freue mich schon darauf :goteam: ,
Bernd

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 07:14
von 1010Micha
ich habe auch über 200km.. werde dann auch spätestens kurz vor 07:00 starten,..
"Frühstücken" passiert bei mir immer auf der Autobahn :beer: brauche immer nur ein "Startup" Kaffee :-)
bringe dann eine Steckdosenleiste mit, dass ich nur einen 230V Steckplatz brauche...
Schade, dass ich Omas Tischdecken letztens entsorgt habe..

Schönste Knöppel-Stickerein waren das,.. :D

ich freue mich auch schon :beer: :goteam: (bin morgen erst noch auf Dienstreise und packe dann schon mal heute Abende den Karton)...

mfG. Micha

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 19:14
von Stefan Both
Hallo zusammen!

Vielen Dank, dass Ihr bei der Classic mitgemacht habt.
Ihr habt mit zum Erfolg beigetragen.

Liebe Grüße

Stefan

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 09:11
von Montezuma
Es war eine klasse Veranstaltung.

post-29824-0-37710300-1474275789.jpg
post-29824-0-37710300-1474275789.jpg (22.09 KiB) 8353-mal betrachtet

http://www.gn-online.de/nachrichten/com ... 66304.html

Vielen Dank an Stefan für die Organisation :notworthy:
Alle Events wurden klar kommuniziert und die Ansagen waren nicht zu überhören - die jenigen, die dabei waren, wissen wovon ich rede :wink:

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 20:31
von Bernd
Einen rießengroßen Dank an den musikalischen Ausrichter Stefan Both :notworthy: . Erst als Marktschreier :)/ tätig, man hörte ihn bis in den letzten Winkel der Halle, dann unterstützt mit mithilfe einer Vuvuzela. :mrgreen:
So bekam auch jeder mit was angesagt war. Abends dann noch das Essen ausgegeben, bei der Menge wurden alle satt. Wir hatten als Team viel Spass vor Ort und konnten alle Preise vergeben. Sonntag war Frauentag, da gingen beide Gewinne an die Damenwelt. Unser direkter Nachbar war Gideon aus den Niederlande. Er ist der Entwickler vom 1542 Ultimate II+ und hat die Teile vor Ort zum Superpreis verkauft, die momentane Wartezeit sind 6 bis 12 Monate bei einer Bestellung über die Webseite! Unglaublich - Es gab zur gleichen Zeit ein großes C64 Treffen DoReCo, da pilgerten viele Teilnehmer zur CC nur um sich ihr Teil abzuholen. :shock:

Sucht noch einer eine alte Festplatte? Gewicht 40KG :shock:

Bernd

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 22:24
von Mathy
Hallo Bernd

Damals brauchte man noch kein RAID. Da konnte man noch jedes Umgefallene Bit mit der Pinzette wieder hochstellen.

Tschüß

Mathy

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 22:38
von Bernd
Bit mit der Pinzette? Das war mit einer der teuersten Festplatte aller Zeiten. Mehr Infos gibt es auf dieser Webseite. Das Video unbedingt ansehen.

Es gibt eine weitere interessante Webseite von Axel. Dort findet ihr einige Fotos von der CC2016 Veranstalltung. Er selbst sammelt alle Arten von Rechner und hat auch sehr seltene und teure Stücke darunter, z.b. den C65. Einmal im Jahr macht er eine Ausstellung in seinem Heimatort Clausthal-Zellerfeld, ein Besuch lohnt sich. Leider kann er nicht alles in den vom Ort verfügbaren Räumen aufbauen, zu wenig Platz. Die ganzen Exponate sind in einem eigenen Haus untergebracht. So etwas fehlt mir noch, eine eigene Hütte für die Hardware.

Bernd

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 07:28
von Sleepy
Was für ein Monster... und ich dachte die 20MB-Platte aus dem ersten Rechner meines Kollegen (die er letztes Jahr entsorgt hat und von der er damals dachte dass die Kapazität für Jahre reichen würde - sie war doppelt so groß wie die standardmäßig verbaute Platte... :mrgreen: ) wäre groß...!

Sleepy

Re: Classic Computing 17.09.2016 - 18.09.2016

BeitragVerfasst: Mi 28. Sep 2016, 10:28
von Tron04
Wow die Platte ist echt ein Hammerteil!
Wird die an Drehstrom angeschlossen? :mrgreen:

Video: https://youtu.be/CBjoWMA5d84