Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Bild Termine und organisatorisches zu stattfindenen Events
Bild Appointments and organisational discussion about events

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon skriegel » Fr 2. Aug 2019, 11:50

Ich habe dieses Jahr ganz dekadent ein Hotelzimmer gebucht. Man wird ja nicht jünger, und eine ganze Woche auf der Pritsche ist mir dann doch zu viel. :mrgreen:

Ich werde irgendwann Sonntag Nachmittag in Lengenfeld eintreffen und wohl wie meistens ab dem frühen Abend vor dem Schützenhaus rumlungern.

Edit: Wer am Sonntag (oder auch an allen anderen Tagen) ein "Taxi" braucht, melde sich einfach. Solange ich noch nüchtern bin, stelle ich mich gerne zur Verfügung. Am besten kurze PN an mich, dann gibt es meine Mobilfunknummer, damit man sich absprechen kann.
Nächstes RENO-Treffen:
09.11.2019
Königstraße 36a
25335 Elmshorn

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2155
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Hamburg

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon 8bitjunkie » Mo 5. Aug 2019, 22:39

1NG und 8Bitjunkie bieten auf der Fuji einen WUDSN Cross-Assembler Kurs für Anfänger an:

Inhalt und Termine:

viewtopic.php?f=17&t=10033
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 936
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon luckybuck » Mo 5. Aug 2019, 23:37

Das finde ich super!
:goteam: an 1NG und 8Bitjunkie

Es ist schön zu sehen, dass das Wissen und somit auch unser Hobby an die nachfolgenden Generationen weitergetragen wird. :-)

skriegel hat ja am 3.6 geschrieben:
"
Ich persönlich bevorzuge zwar WUDSN IDE mit MADS, würde aber auch sehr gerne an einem Grundkurs mit ATMAS II teilnehmen, einfach um zu sehen, ob ich auch da hinbekommen würde. ;)

Für den ersten Tag sollten sich vielleicht alle genannten mal einen "Grundkurs" ausdenken, der generelle Sachen wie Zahlensysteme (Hex, Binär etc.) und Speicherverwaltung abdeckt. Quasi die trockenen Grundlagen.
"
@skriegel:
Da bin ich mir aber sehr sicher, dass Du das schaffst!
Bin zur Zeit noch mit GBXL und anderen an Pascal dran, dann noch die Transzendent-Veröffentlichung, aber direkt danach sollte das von FloppyDoc und mir auf der NOMAM 2018(!) :oops: Entdeckte mit Bezug auf ATMAS I fertig werden. Dies zeigt den Einsatz des Assemblers sehr deutlich und erspart Dir ggf. Arbeit.

@alle:
Kurse haben wir zwar auf der Wiki:
https://atariwiki.org/wiki/Wiki.jsp?pag ... de-Courses
dennoch ist ein persönlicher Kurs mit Betreuung immer besser. Da skriegel, wenn ich das richtig verstanden habe, auch mit dabei ist, würde ich es gut finden, wenn wir vielleicht mit gemeinsam erarbeiteten Folien dies vornehmen? Idealerweise könnten die Folien stets verbessert werden (evolutiv) und auf Basis von Rückmeldungen der Teilnehmer angepasst und ggf. didaktisch verbessert werden? Cool wäre eventuell ein ABBUC Assemblerkurs auf lange Sicht? Das ist aber nur laut gedacht. Nur, bevor Arbeit diesbezüglich gemacht wird, wäre zu klären, wieviele überhaupt teilnehmen wollen? In diesem Teil des Forum habe ich einen(!) Interessenten gezählt für die ganze Woche und einen der ab Mi.(?) erst kann... -> Doodle?
Zu klären wäre auch noch, wie der gehalten wird, sprich welche Tische wir dafür frei bekommen? Erfahrungsgemäß sind meist fast alle belegt...
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 227
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon 8bitjunkie » Mo 5. Aug 2019, 23:55

luckybuck hat geschrieben:Das finde ich super!
:goteam: an 1NG und 8Bitjunkie

@alle:
Kurse haben wir zwar auf der Wiki:
https://atariwiki.org/wiki/Wiki.jsp?pag ... de-Courses
dennoch ist ein persönlicher Kurs mit Betreuung immer besser. Da skriegel, wenn ich das richtig verstanden habe, auch mit dabei ist, würde ich es gut finden, wenn wir vielleicht mit gemeinsam erarbeiteten Folien dies vornehmen? Idealerweise könnten die Folien stets verbessert werden (evolutiv) und auf Basis von Rückmeldungen der Teilnehmer angepasst und ggf. didaktisch verbessert werden? Cool wäre eventuell ein ABBUC Assemblerkurs auf lange Sicht? Das ist aber nur laut gedacht. Nur, bevor Arbeit diesbezüglich gemacht wird, wäre zu klären, wieviele überhaupt teilnehmen wollen? In diesem Teil des Forum habe ich einen(!) Interessenten gezählt für die ganze Woche und einen der ab Mi.(?) erst kann... -> Doodle?
Zu klären wäre auch noch, wie der gehalten wird, sprich welche Tische wir dafür frei bekommen? Erfahrungsgemäß sind meist fast alle belegt...



@Roland: zum letzten mal: mach meinetwegen Deinen eigenen Kurs mit dem ATMAS Modul, aber hör bitte auf, dich in unseren WUDSN Kurs einzumischen. Es bringt gar nix, hier Leseempfehlungen zu geben, die für unseren Kurs kontraproduktiv sind. Was hast Du an meiner letzten Mail nicht verstanden?
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 936
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon luckybuck » Mo 5. Aug 2019, 23:58

Vielleicht schaust Du Dir einfach mal Deine Posts in diesem Forum an?
"
17.06.2019, 11:54

Da Luckybuck ja bereits konkrete Vorstellungen und sogar Zeitvorgaben für seinen Assemblerkurs hat ziehe ich hiermit meinen WUSDN Assembler Kurs zurück, da er nicht zu diesem Konzept passt.

01.08.2019, 00:10

Keine Ahnung, Luckybuck macht ja die komplette Planung, ich bin raus...
"

Ferner hatte ich in meinem letzten Post jede Menge Fragezeichen verwendet...

Warum wohl hast Du mir Dein(!) Lieblingsassemblerbuch zum Scannen gegeben? Warum helfen User (auch RENO-Leute!) dabei, die Wiki auf den Stand in Sachen Assembler zu bringen auf dem er ist? Warum hälst Du überhaupt den Kursus, warum machen wir das alles? Und vor allem für wen? Wenn Du mal in Ruhe darüber nachdenkst, wirst Du bestimmt den gemeinsammen Nenner finden...
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 227
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon 8bitjunkie » Di 6. Aug 2019, 00:06

Du kannst einem echt die Lust, so einen Kurs zu geben, vermiesen, indem Du ständig für unserem Kurs völlig kontraproduktive Vorschläge machst!

Entwickle bitte Deinen eigenen ATMAS Kurs, so wie DU ihn haben willst, und zieh den dann selber durch,
aber lass uns unseren WUDSN Kurs so machen, wie WIR es für richtig halten. Der hat nämlich mit ATMAS so ziemlich gar nix zu tun.
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 936
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon Wizard » Di 6. Aug 2019, 06:58

luckybuck hat geschrieben: Nur, bevor Arbeit diesbezüglich gemacht wird, wäre zu klären, wieviele überhaupt teilnehmen wollen? In diesem Teil des Forum habe ich einen(!) Interessenten gezählt für die ganze Woche und einen der ab Mi.(?) erst kann... -> Doodle?
Zu klären wäre auch noch, wie der gehalten wird, sprich welche Tische wir dafür frei bekommen? Erfahrungsgemäß sind meist fast alle belegt...


ich hätte schon Interesse an einem Assembler Kurs, bin aber erst ab Dienstag gegen Mittag in Lengenfeld
Herr, lass Hirn fallen. Oder Steine. Hauptsache du triffst.
Benutzeravatar
Wizard
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 582
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Darmstadt

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon 8bitjunkie » Di 6. Aug 2019, 09:38

Wizard hat geschrieben:
ich hätte schon Interesse an einem Assembler Kurs, bin aber erst ab Dienstag gegen Mittag in Lengenfeld


Das wäre ja kein Problem. Dann richten wir WUDSN auf Deinen Laptop Dienstag Nachmittag ein, und Du schaust Dir die Videoaufzeichnung an. Dann bist Du ab Mittwoch up to date ;-)
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 936
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon Wizard » Di 6. Aug 2019, 11:29

8bitjunkie hat geschrieben:
Wizard hat geschrieben:
ich hätte schon Interesse an einem Assembler Kurs, bin aber erst ab Dienstag gegen Mittag in Lengenfeld


Das wäre ja kein Problem. Dann richten wir WUDSN auf Deinen Laptop Dienstag Nachmittag ein, und Du schaust Dir die Videoaufzeichnung an. Dann bist Du ab Mittwoch up to date ;-)



Das klingt doch mal nach einem Plan ! :beer:
Herr, lass Hirn fallen. Oder Steine. Hauptsache du triffst.
Benutzeravatar
Wizard
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 582
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Darmstadt

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon 8bitjunkie » Di 6. Aug 2019, 11:35

Wizard hat geschrieben:
Das klingt doch mal nach einem Plan ! :beer:


Prima :-)
Wir freuen uns auf Dich :D
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 936
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon René » Mi 7. Aug 2019, 19:07

Aus dem Thread zum Büchlein "Computer in der DDR":


Ich muß gestehen, daß ich noch nie dort war, weil ich jeden August mit dem Retro-Bereich der Gamescom beschäftigt bin; aber dieses Jahr ist die Fujiama nach der Gamescom. Ein Abend läßt sich bestimmt einrichten; aber gibt es dort Vorträge, und ist das Thema interessant? Und wenn ja, ein Rundumschlag seit den 50er Jahren oder nur über die 80er Jahre in der DDR?
René
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 03:08

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon 8bitjunkie » Mi 7. Aug 2019, 20:12

René hat geschrieben:Aus dem Thread zum Büchlein "Computer in der DDR":


Ich muß gestehen, daß ich noch nie dort war, weil ich jeden August mit dem Retro-Bereich der Gamescom beschäftigt bin; aber dieses Jahr ist die Fujiama nach der Gamescom. Ein Abend läßt sich bestimmt einrichten; aber gibt es dort Vorträge, und ist das Thema interessant? Und wenn ja, ein Rundumschlag seit den 50er Jahren oder nur über die 80er Jahre in der DDR?



Ich fände es toll, wenn Du rumkommen würdest, und wegen mir auch gerne mit dem großen Rundumschlag. Wir haben dieses jahr ja Zeit ;-) :mrgreen:
1990: Masterblazer Amiga / 1992: Renegades Amiga / 1993: Dimo's Quest Amiga
2014: Dimo's Quest in ABBUC Land
2015: Leveldisk "NYD" für Dimo's Quest in ABBUC Land / Dimo's Quest Lurch Edition
2016: GetUp! / Dimo's Dungeon
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 936
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:54
Wohnort: Bad Oeynhausen

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon Zaxxon-HH » Do 8. Aug 2019, 17:45

1NG und Zaxxxon-HH werden gemeinsam Sonntag Abend oder Montag Morgen eintreffen so ist es geplant.

:goteam:
Atari - forever young

Gruß,
Zaxxon-HH
Benutzeravatar
Zaxxon-HH
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 210
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 14:49
Wohnort: Hamburg

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon dl7ukk » Fr 9. Aug 2019, 23:00

Hi Uli,
Zaxxon-HH hat geschrieben:1NG und Zaxxxon-HH werden gemeinsam Sonntag Abend oder Montag Morgen eintreffen so ist es geplant.
:goteam:

Bringst du bitte Deine umgebaute Datasette mit!

Danke

Gruß
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2758
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon Stefan Both » Sa 10. Aug 2019, 10:21

Ich habe schlechte Nachrichten.
Meine Frau ist ernsthaft erkrankt und kommt zu Dienstag
in die Klinik. Es ist abzusehen, dass sie auch einige Wochen
danach noch Hilfe benötigt. Daher muss (will) ich meine Teilnahme
an der Fujiama absagen.
Richtig traurig macht mich, dass auch Cartouche dadurch nicht zu
Euch kommen kann. (er Elektroauto, ich Firmendiesel).

Ich werde im "Lengenfelder Hof" stornieren müssen.
Evtl. kann dadurch jemand 'nachrutschen'.

@Mathy: magst du mir per PN deine Adresse schicken?
ich würde dir gerne die versprochenen Typen-Gummis
zuschicken.

Liebe Grüße

Stefan
Stefan Both
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 6. Okt 2015, 18:50

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon Mathy » So 11. Aug 2019, 00:19

Hallo Stefan

Gute Besserung für deine Frau. Schade das Du nicht kommen kannst.

Wo ungefähr wohnt den Cartouche und wie lange könnte er bleiben? Vielleicht wohnt ja jemand in der Nähe...

Ich schick dir gleich mal 'ne PN.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon luckybuck » So 11. Aug 2019, 02:06

Hallo Stefan,

auch von mir gute Besserung für Deine Frau.
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 227
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon Stefan Both » So 11. Aug 2019, 10:23

Danke für die Genesungswünsche.
Ich richte es aus.
Die OP war für Anfang September geplant.
Durch Absagen anderer, konnte meine Frau einen früheren Termin bekommen,
den wir natürlich zugesagt haben. Dadurch war halt die Teilnahme an
der Fujiama gegessen...
Mal sehen wie es läuft.

Stefan
Stefan Both
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 6. Okt 2015, 18:50

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon Bernd » So 11. Aug 2019, 20:49

Hi Stefan,
drücke alle Daumen für die OP deiner Frau.
Falls du es doch zur Fuji schaffen solltest, könntest du die 1050 dann z.B. Sleepy geben.
Ich nehme sie mit, schau zu Hause nach und werde sie auf dem CC2019 Treffen Cartouce übergeben.

Viele Grüße,
Bernd
Benutzeravatar
Bernd
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2898
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Fujiama 2019 - 26. August bis 1. September 2019

Beitragvon Stefan Both » So 11. Aug 2019, 21:13

Bernd hat geschrieben:Hi Stefan,
drücke alle Daumen für die OP deiner Frau.
Falls du es doch zur Fuji schaffen solltest...
Viele Grüße,
Bernd

Danke Bernd, keine Ahnung was kommt. Schauen wir mal.
Ich würde sooo gerne für wenigstens einen Tag kommen.
Aber das wird wahrscheinlich nichts.

Stefan
Stefan Both
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 6. Okt 2015, 18:50

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen / Events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast