NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Bild Termine und organisatorisches zu stattfindenen Events
Bild Appointments and organisational discussion about events

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon luckybuck » Sa 30. Mär 2019, 00:45

Hallo zusammen,

hat jemand das Handbuch zur:

ATMAS II TOOLBOX

und könnte das zur NOMAM mitbringen?

Wäre cool, dann könnten wir wieder einen Fall eintüten. :-)

:notworthy:
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon Mathy » Di 2. Apr 2019, 00:49

Hallo Leute

Wenn Ich mich nicht sehr irre, ist mein Ultimate Cartridge nicht mehr ganz auf den letzen Stand. Meins kommt von SantosP, hat aber keine Öffnung hinten dran zum üpdaten, sondern nur eine Reihe von Stiften wie sie auch für Jumper benutzt werden. Kann mir jemand auf der NOMAM die neueste Version der Firmware reinpusten?

Tschüß

Mathy

PS muss Ich mir dazu vorher noch selber ein Kabel zusammen basteln, oder...?
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4084
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon luckybuck » Di 2. Apr 2019, 01:53

Also Images können via Terminal von Deinem MBA einspielen... allerdings müsste die Hardwarefrage dann geklärt sein... ;-)
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon Sleepy » Di 2. Apr 2019, 08:33

So laaaangsam geht´s an´s Sachen zusammenlegen...

Wie üblich die Frage wem ich was mitbringen wollte. Aktuell hier liegen habe ich:

- Bernd: 4 Koffer
- dl7ukk: Koffer & 10 x TAA 2761 A (sind bestellt)
- Floppydoc: Material von reichelt
- luckybuck: Kennzeichenhalter
- Mathy: AVG-Carts, The!cart, Briefmarken
- skriegel: MIDI-Bausatz

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6750
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon luckybuck » Mi 3. Apr 2019, 19:07

Wenn einer noch vorher bei Wolfgang sein sollte(!) nur dann, nicht extra hinfahren und mir noch einen Kennzeichenhalter mitbringen könnte, da mein alter gestohlen wurde, wäre das cool.
:notworthy:
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon Mathy » Mi 3. Apr 2019, 21:37

Hallo Roland

Im "The!Cart" Thread hat Wolfgang gesagt, er währe wahrscheinlich an NOMAMs Freitag nicht zuhause.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4084
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon luckybuck » Do 4. Apr 2019, 00:03

Hallo Mathy, da gehe ich von aus... Kein Umwege etc., nur wenn jemand vorher da war, weil er eh zu Wofgang musste oder was klären bzw. besprechen muss. Sonst nicht. Kein Akt.
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon Sleepy » Do 4. Apr 2019, 05:35

luckybuck hat geschrieben:...mir noch einen Kennzeichenhalter mitbringen könnte, da mein alter gestohlen wurde, wäre das cool...


Imho sind sie ausverkauft.

Ich habe aber höchstwahrscheinlich noch einen einzelnen übrig... müßte ich zumindest. Ich sehe heute Abend mal nach.

@Mathy: Das Modul aus dem Shop ist bei mir angekommen. :-)

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6750
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon luckybuck » Do 4. Apr 2019, 05:39

Hatte im Jan. einen verbindlich bei Wolfgang bestellt, den er mir netterweise zurückgelegt hat. Nur, das Porto kostet ja mehr, als das Kennzeichen! So eilig ist das ja nicht, man trifft sich ja schliesslich mehrmals im Jahr. Gucke mal in Deinen E-Mail-Posteingang. :-)

Wenn Du aber einen zuviel hast und mir bis zur Fuji leihen kannst, dann bekommst Du natürlich zu einen neuen zurück, keine Frage. :D

Nur so ohne ABBUC-Halter, da kann ich ja auch nackt fahren... gell?
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon Sleepy » Do 4. Apr 2019, 05:53

O.K., dann hatte ich das entweder falsch im Kopf oder der Bestand ist aufgestockt worden. Ich hatte vor einiger Zeit auf unserem Hofflohmarkt einen einzelnen Halter an eine Dame verschenkt, die einen einzelnen Kennzeichenhalter suchte, weil ihr einer irgendwie abhanden gekommen/defekt war. Ihr sagte ATARI bzw. ABBUC zwar nichts, aber wenn sie freiwillig Werbung für den Abbuc macht... :wink: Ich meine dann im Shop nach einem neuen geschaut zu haben, aber nicht fündig geworden zu sein.

Da es sich um das Reservepaar handelt reicht es völlig bis zum nächsten Treffen mit Wolfgang!

cu, Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6750
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon luckybuck » Do 4. Apr 2019, 06:31

Cool! :beer: :beer: :beer:

Made my day! Und das um 7:29 Uhr!!!! Das hat noch keiner geschafft! :-)

http://www.abbuc.de/mitgliedschaft/shop/fanartikel

Sind anscheinend noch da...

@all: Sofern jemand eine umgebaute XC12 hat mit 6.000 oder 2.000 Baud, bitte, bitte, bitte zur NOMAM mitbringen... Wir bringen alle ROMs, Source Code und hoffentlich auch eine 6.000 Baud Kassette mit. Wenn wir alle anpacken, schreiben wir Atari-Geschichte, nur diesmal reproduzierbar. Ein wenig Glück und die Macht mit uns, dann sollte es gehen. :oops:
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: NOMAM 2019

Beitragvon dl7ukk » Fr 5. Apr 2019, 00:02

Hi Uli,
Zaxxon-HH hat geschrieben:Hi@all
sollte ebenfalls dabei sein
:goteam:


Kannst du bitte Deine Turbo-Datasette und ne Kassette mitbringen?

Danke!

Gruß
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2716
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon luckybuck » Fr 5. Apr 2019, 00:22

Au ja Uli, das wäre cool, alle ROMs, der Source Code, die Hardware, das Band oder gar mehrere, wenn wir das nicht hinbekommen, das wäre doch gelacht. :D :D :D
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon Mathy » Fr 5. Apr 2019, 01:01

Hallo Marc

Sleepy hat geschrieben:@Mathy: Das Modul aus dem Shop ist bei mir angekommen. :-)

Supi! Und auch schon eingetragen in einer "Mitbringliste"!

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4084
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon luckybuck » Fr 5. Apr 2019, 01:03

Yep, die Listen und die Agenda werden immer voller. Bereits jetzt schon wird die Zeit wohl nicht reichen...
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 201
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon u0679 » Sa 6. Apr 2019, 19:57

Nächsten Freitag geht es los. Da fehlen aber noch einige Teilnehmer. Wer kommt noch?
Benutzeravatar
u0679
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1281
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Elmshorn

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon Sleepy » Mo 8. Apr 2019, 06:51

Die aktuelle Mitbringliste:

- Bernd: 4 Koffer
- dl7ukk: Koffer & 10 x TAA 2761 A
- Floppydoc: Material von reichelt
- luckybuck: Kennzeichenhalter
- Mathy: AVG-Carts, The!cart, Briefmarken
- skriegel: MIDI-Bausatz

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6750
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon Mathy » Mo 8. Apr 2019, 08:53

Hallo Marc, Sascha
Sleepy hat geschrieben:- skriegel: MIDI-Bausatz

Ich glaub den sollten wir nachdem Sascha den zusammengebaut hat, gleich testen. :mrgreen:

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4084
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon Sleepy » Mo 8. Apr 2019, 09:17

Ja, klar - am Besten bei einer Runde Midi-Maze... :mrgreen: :notworthy:

In mein XEL habe ich direkt ein Midi-Interface eingebaut... das ist auch noch ein Stress-Test fällig. :goteam:

Ich bringe auf jeden Fall wieder meine drei Sätze "externes Midimate + MidiMaze-Cart" mit.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6750
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: NOMAM 2019 12. bis 14.04.2019

Beitragvon CharlieChaplin » Mo 8. Apr 2019, 19:29

Mathy hat geschrieben:Hallo Leute

Wenn Ich mich nicht sehr irre, ist mein Ultimate Cartridge nicht mehr ganz auf den letzen Stand. Meins kommt von SantosP, hat aber keine Öffnung hinten dran zum üpdaten, sondern nur eine Reihe von Stiften wie sie auch für Jumper benutzt werden. Kann mir jemand auf der NOMAM die neueste Version der Firmware reinpusten?

Tschüß

Mathy

PS muss Ich mir dazu vorher noch selber ein Kabel zusammen basteln, oder...?



Hallo Mathy,

die Ultimate Module bzw. Platinen von santosp sind neuer, als die von Electrotrains. Schau mal nach, ob dein Ultimate auch XEX Dateien lädt, wenn ja, dann hast du bereits das neueste / letzte Update (weitere Updates gab es nicht mehr).

Die Reihe von Stiften dient übrigens zum Updaten der Firmware, du benötigst dafür einen (Altera) USB-Blaster, nein keine USB-Lightgun, sondern ein kleines Kästchen (kleiner als eine Streichholzschachtel) mit Kabeln (eine Seite mit USB, die andere Seite mit dem JPEG, ähm, JTAG-Kabel). Den USB-Blaster gibt es billig bei ebay. Außerdem musst du dir schöne Software runterladen, um ein paar KB an Daten (Ultimate Firmware) upzudaten. Die PC Software dafür, Quartus..., gibt es als 15Gigabyte Vollversion und als 1-2 Gigabyte Liteversion (nächste Version liegt bestimmt im Terrabyte oder Zetabyte Bereich). Das Updaten habe ich nicht hinbekommen (mein OS ist Win XP 32Bit, ob es was für Mac OS gibt, weiß ich nicht), also habe ich meinen Kumpel dazu genötigt, der ist ja Informatiker und Netzwerktechniker und hat sich mehrere Stunden damit rumgeschlagen ("umständlicher geht es nimmer", sagte er und war mehrfach am kotzen). Also war+ist das Update für mich eine einmalige Sache und wird nie wieder gemacht - aber es gab ja in all den Jahren auch nur ein einziges Update für die Ultimate cart. (zum Laden von XEX Dateien, sowie neueres Menü von Flashjazzcat). Seit ich die AVG cart. habe (die sich mit den paar KB an Firmware Daten über den Atari updaten lässt, was ich auch schon mehrfach gemacht habe), nutze ich die Ultimate kaum noch... der Preis tut ein Übriges (AVG ca. 35-40 Euro + EU Porto, Ultimate ca. 90-95 Euro + US-Porto).

Eine Anleitung (PDF) zum Updaten der Ultimate findest du u.a. hier: http://atariage.com/forums/topic/249491 ... try3459873
Über die "wunderbare" (total beschissene!) Downloadseite von Altera habe ich mich bei Post #30 ausgekotzt und in den Posts #34 und #36 gab es dann freundlicherweise von den AA-Usern direkte Download-Links. Das Update wollte mit Win XP 32 Bit (egal ob SP2 oder SP3) nicht funkt., dafür funktioklappte es bei meinem Kumpel mit Win 7 (64 Bit)...
CharlieChaplin
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2129
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen / Events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast