Seite 1 von 1

S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2019, 11:14
von Rockford
Hallo,

nun starte ich mal diesen Thread, denn es gibt eine neue Regionalgruppe :

S.A.U.G


was ausgeschrieben Schwaben Atari User Group heisst. Es dürfen allerdings auch Nichtschwaben kommen :mrgreen:
Den Namen haben wir einer demokratischen Abstimmung gewählt.
Gegründet hat Marcus Ruf (Hier im Forum Ruf) die Gruppe und nach einem Rundschreiben von Wolfgang haben sich doch einige mit Marcus in Verbindung gesetzt und letztlich waren wir zum Start zu neunt(!!!).

Nun will ich nicht zu sehr ins Detail gehen, es gibt im nächsten Heftmagazin auch noch einen kleinen Bericht.

Gruss,Holger

Re: S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2019, 11:42
von Rockford
So, hier die Seite zu unserer Gruppe:

http://www.abbuc.de/community/regionalg ... abbuc-saug

:wink:

Re: S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2019, 17:28
von atarixle
Na herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Start!

Re: S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2019, 17:36
von Rockford
Danke Mirko!

Re: S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2019, 18:29
von u0679
Klasse, viel Erfolg und Spaß :goteam:

S.A.U.G 2.Regionaltreffen am 04.05.2019

BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2019, 10:55
von Ruf
Hallo zusammen,

am Samstag, den 04.05.2019 findet ab 15 Uhr das 2.Regioanltreffen der S.A.U.G statt.


Veranstaltungsort:

Marcus Ruf
Wilhelmstrasse 23/1
71665 Vaihingen an der Enz
Stadtteil Kleinglattbach

Themen
1. Atari Wiki
2. Maltafel Einsatz
3. Textadventure
4. Gemeinsames Projektauswahl
5. Gaming

Wir freuen uns auf neue Teilnehmer, also bis dann.

Marcus Ruf

Re: S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2019, 18:49
von pschaich
Hallo zusammen,

wisst ihr schon, wann das nächste Treffen stattfinden wird?

Ich bin ein ehemaliges A.R.G.S.-Mitglied (Abbuc Regionalgruppe Stuttgart) und hätte Lust, mal wieder nicht-passiv etwas mit dem Atari zu machen, falls es terminlich passt.

Gruß,

Peter

Re: S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2019, 23:48
von Mathy
Hallo Peter

Vielleicht ist die Fujiama interessant für dich? Die ist schon in zwei Wochen, dauert dieses Jahr eine ganze Woche. Für Wiedereinsteiger vielleicht eine etwas zu hohe Dosis, aber man kann die Dosis mach belieben verkleinern. (Das gilt nicht für Wiederholungstäter! :mrgreen: )

Guckst Du hier und hier.

Ich sollte dich aber warnen: Manche sind Immun für den Fujiama-Virus, aber wen's packt wird damit wahrscheinlich sterben.

Tschüß

Mathy (der schon seit Jahren infiziert ist)

Re: S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2019, 17:59
von pschaich
Hallo Mathy,

vielen Dank für den Hinweis, die Fujiama habe ich natürlich registriert, ist aber terminlich bei mir gar nicht möglich.
Ich wünsche euch aber viel Spaß.

Momentan wäre ich ganz froh, wenn ich zum nächsten S.A.U.G. - Termin Mal Zeit hätte, deshalb Frage ich schonmal an.

Gruß,

Peter

Re: S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2019, 11:16
von Soeren
Hallo,

lebe seit ca. 20 Jahren im Südwesten und hab noch nie eine Regionalgruppe besucht. Würde mich freuen, wenn im Herbst oder Winter ein Treffen ansteht und bin schon gespannt, wie das abläuft.

Gruss
Sören

Re: S.A.U.G Neue Regionalgruppe im Süden

BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2019, 16:46
von Tigerduck
Hallo Sören,

zunächst brauchst du den goldenen ABBUC Clubausweis mit Spätzle am Band, dann den speziellen S.A.U.G Sprachnachweis "schwäbisch".
Ein Eigentumsnachweis für's eigene "Häusle" ist natürlich selbstredend. Ein lückenloser Kehrenwochen-Ausweis hilft auch beim Zugang durch die Hochsicherheitsschleuse zum Clubraum.
Dresscode: Tiefe Augenringe und Kapuzenpulli tief ins Gesicht gezogen. Nerdbrille ist auch gern gesehen.
Wenn du diese Vorraussetzungen erfüllst, sieht es gar nicht so schlecht aus.
Bis du erst mal beim Treffen dabei, wird dir durch die Hostessen das Essen und die Getränke gebracht, ATARIs gibt es nur in der höchsten Ausbaustufe mit U1MB, VBXE und Rapidus. Der Clubraum ist in einer Zeitblase untergebracht, die dafür sorgt, das du egal wie lange du bleibst, in der echten Welt nur familienkompatible 2 Stunden weg warst. Unterhalten wird sich in Assembler-Code, mit schwäbischen Akzent "LDAle".
Highscores fallen in so einer Atmosphäre natürlich haufenweise. Du siehst, es lohnt sich dabei zu sein!
Manchmal trifft man sich aber auch nur mal so auf ein Bierchen, zockt ein bischen und redet über die guten alten Zeiten... (oder waren das die Commodore-Leute?) :beer:

Viele Grüße

Tigerduck

P.S. Die freuen sich bestimmt auf dich, und wenn du Pech... ähm Glück hast, bin ich auch mal dabei!

Soeren hat geschrieben:Hallo,

lebe seit ca. 20 Jahren im Südwesten und hab noch nie eine Regionalgruppe besucht. Würde mich freuen, wenn im Herbst oder Winter ein Treffen ansteht und bin schon gespannt, wie das abläuft.

Gruss
Sören