Seite 4 von 5

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2020, 10:49
von Tigerduck
Ja, die 2.Runde ist schon schwierig, der Buchstabenfont macht es auch nicht gerade leichter manche Buchstaben schnell zu erkennen...

Ich hab' aber auch schon die dritte Runde ganz easy geschafft, nur die Musik hört sich dann etwas schräg an... :mrgreen:

Tiger "the kid" duck

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: So 8. Nov 2020, 21:01
von Tigerduck
Sorry für doof,

aber ich kriege es nicht hin mich auf der Abstimmungsseite für den Wettbewerb einzuloggen :oops:

Mitgliedsnummer und PLZ funktioniert bei mir nicht...

Ein verzweifelter Tigerduck

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: So 8. Nov 2020, 21:05
von Rockford
Hallo Tigerduck,

auf dem ABSTIMMZETTEL steht die Webseite http://asc.abbuc.de, dort entweder auf die Software- oder die Hardwareseite gehen.
Dann dort das Passwort, dass auf dem Abstimmzettel steht, eingeben.

Im Formular oben dann deine Mitgliedsnummer und im Feld darunter die 5-stellige PLZ eingeben.

Dann deine Votings.

Unten noch auf weiter und dann bestätigen, fertig,

Hinweis: Es geht nur, wenn du auch Javascript aktiviert hast.

Gruss, Holger

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 19:14
von pps
Endlich nähert sich die lange Pause, die man als Programmierer nicht abwarten kann, dem Ende :) Das "Urteil der Nutzer" wird am Samstag verkündet und dann darf das Programm auch einer weiteren Öffentlichkeit präsentiert werden.
Dieses Warten ist ja fast schon unerträglich und dieses Jahr auch noch in die Länge gezogen geworden :|

Egal, was Ihr am Ende entschieden habt, mir hat´et uff jeden Fall Spaß jemacht, diesmal ooch dabei jewesen zu sein ;)

Am Sonntag wird es dann wahrscheinlich einen release mit einer deutlich umfangreicheren Anleitung (und vielleicht auch noch gepatchten Version - Erhard hat da was entdeckt) von go lucky geben.

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 18:05
von Bunsen
Die Online-JHV muss ja jetzt leider verschoben werden. Ich hoffe aber, dass die Ergebnisse trotzdem präsentiert werden. Ein noch längeres Warten wäre für die Entwickler echt doof (und auch für alle anderen, die gespannt warten).

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 19:53
von Rockford
Hallo Gunnar und alle anderen,

Ich werte am 14.11.ab 18 Uhr alles aus, Bekanntgabe wird dann am Wochenende erfolgen, siehe hier:

viewtopic.php?f=7&t=10565&p=88484#p88481



Grüße Holger

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 19:58
von CharlieChaplin
Wie, du allein wertest alles aus ?
Das geht nicht, da müssen Zeugen dabei sein, sonst macht jemand den Donald... ;-)

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 20:04
von Rockford
CharlieChaplin hat geschrieben:Wie, du allein wertest alles aus ?
Das geht nicht, da müssen Zeugen dabei sein, sonst macht jemand den Donald... ;-)


Ich bin voll modern und mache das mit Excel. Die wo dieses bahnbrechende Programm nicht kennen: ist ein Nachmachprodukt von Visicalc und Syncalc. :mrgreen:

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2020, 21:01
von CharlieChaplin
Rockford hat geschrieben:
CharlieChaplin hat geschrieben:Wie, du allein wertest alles aus ?
Das geht nicht, da müssen Zeugen dabei sein, sonst macht jemand den Donald... ;-)


Ich bin voll modern und mache das mit Excel. Die wo dieses bahnbrechende Programm nicht kennen: ist ein Nachmachprodukt von Visicalc und Syncalc. :mrgreen:



Ich sprach von Zeugen, nicht von Erzeugern bzw. Software, die Daten erzeugt. Wir benötigen also mind. einen blauen und einen roten Zeugen bei der Stimmauszählung...

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2020, 19:04
von pps
CharlieChaplin hat geschrieben:
Rockford hat geschrieben:
CharlieChaplin hat geschrieben:Wie, du allein wertest alles aus ?
Das geht nicht, da müssen Zeugen dabei sein, sonst macht jemand den Donald... ;-)


Ich bin voll modern und mache das mit Excel. Die wo dieses bahnbrechende Programm nicht kennen: ist ein Nachmachprodukt von Visicalc und Syncalc. :mrgreen:



Ich sprach von Zeugen, nicht von Erzeugern bzw. Software, die Daten erzeugt. Wir benötigen also mind. einen blauen und einen roten Zeugen bei der Stimmauszählung...
Also, wenn es so sein soll... Geht auch Rot/Weiß statt Rot? Dann könnte ich zur Verfügung stehen ;) Einen Blau/Weißen Zeugen werden wir dann schon noch finden :beer:

OK, OT OFF
-----------------------------------------------------------
Stimmt schnell noch alle ab!

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2020, 10:29
von DjayBee
Ich wollte gerade abstimmen, aber asc.abbuc.social scheint im DNS nicht (mehr) zu existeren.
Ich habe es über vier unterschiedliche ISP-Verbindungen getestet.

Lässt sich da im Lauf des Tage snoch etwas drehen oder muss ich per E-Mail abstimmen?

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2020, 11:03
von pps
DjayBee hat geschrieben:Ich wollte gerade abstimmen, aber asc.abbuc.social scheint im DNS nicht (mehr) zu existeren.
Ich habe es über vier unterschiedliche ISP-Verbindungen getestet.

Lässt sich da im Lauf des Tage snoch etwas drehen oder muss ich per E-Mail abstimmen?

Nimm folgenden Link: http://asc.abbuc.de/

Funktioniert :)

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2020, 11:48
von DjayBee
Der läuft, aber wenn du abstimmen willst
- Zur Softwarewettbewerb-Abstimmung
- Zur Hardwarewettbewerb-Abstimmung

wird auf www.abbuc.social/vote.html verlinkt; und asc.abbuc.de/vote.html existiert nicht.

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2020, 13:29
von Tron04
Kann es sein das die DNS-Domäne für asc.abbuc.social bereits abgelaufen ist?
Kann die Seite schon nicht mehr erreichen: :(
Chrome -> DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN

(http://asc.abbuc.de/ funktioniert, aber nicht die Abstimmungslinks welche auf die abbuc.social domain verweisen)

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2020, 14:01
von Tron04
Update: Die Seiten können erreicht werden durch folgenden Trick:
Software: https://159.69.53.163/vote.html
Hardware: https://159.69.53.163/votehwc.html
(HTTPS Warnungsmeldungen ignorieren und weiterladen lassen)

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2020, 16:49
von cas
DjayBee hat geschrieben:Ich wollte gerade abstimmen, aber asc.abbuc.social scheint im DNS nicht (mehr) zu existeren.
Ich habe es über vier unterschiedliche ISP-Verbindungen getestet.

Lässt sich da im Lauf des Tage snoch etwas drehen oder muss ich per E-Mail abstimmen?


Es gab ein Problem beim Betreiber der Top-Level-Domain "social", die DNS Delegation zu "abbuc.social" war aus der Top-Level-Domain verschwunden.

Dies wurde nun wieder vom Betreiber der TLD berichtigt.

Die Domain ist nicht abgelaufen und noch bis Anfang Oktober 2021 bezahlt (und wird automatisch verlaengert).

Beste Grüsse

Carsten

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: Sa 14. Nov 2020, 22:05
von slx
Zuallererst vielen Dank an alle Programmierer! Es sind wirklich tolle Beiträge.

Mein absoluter Favorit ist Disc O' Pop, da besteht echte Suchtgefahr.

The Lady ist grafisch umwerfend und lustig gezeichnet, bei der Reaktionszeit komme ich trotz 10-Finger-Kenntnis kaum mit.

Agent B.R.D. finde ich als Idee nett, "zieht" sich beim Spielen für mich ein bisschen, aber ich bin wohl nicht die Zielgruppe. Die Eingabe der Zielorte bei den Fahrkartenautomaten könnte etwas toleranter sein und z.B. Leerzeichen ignorieren.

Persistent ist grafisch interessant, ich hatte allerdings oft das Gefühl, dass die Schüsse eher Glückssache waren.

Tree Simulator ist ebenfalls eine gute Idee, mit Spielen bei der Punktevergabe schwer zu vergleichen.

Go Lucky ist technisch beeindruckend gestaltet, als Monopoly-Hasser habe ich es aber nur kurz ausprobiert.

Für Twiddles konnte ich mich nicht so recht erwärmen, obwohl ich Lemmings-Fan bin. Farblich etwas mau.

Flagging Flamingos ist eine geniale Idee, tolles "kleine Mädchen-Spiel", schreit nach Touchpad-Unterstützung und einem Lynx-Port!

Oxygene Be ist grafisch sehr beeindruckend, ich fand es etwas schwer zu steuern und habe auch länger gebraucht, die zu umfliegenden Hindernisse zu erkennen.

They Are Many: nicht so mein Fall, aber technisch ebenfalls beeindruckend.

Last Squadron: Toller Shooter, absolut auf oder über dem Niveau kommerzieller Spiele aus den 80ern!

Dr. Sparkz: obwohl ich die Idee gut finde und auch Zenji-Fan bin, hatte ich ziemliche Schwierigkeiten mit der Steuerung und habe es oft nicht geschafft, einen Stein in eine bestimmte Position zu drehen oder nur ein Feld nach links oder rechts zu bewegen. Mit etwas Nachjustieren bei der Steuerung hätte ich es noch besser beurteilt.

Detonationix: dito

Und jetzt noch eine Runde Disc O' Pop! 20 Punkte hab' ich schon mal geschafft, aber konsistent ist die Performance nicht...

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: So 15. Nov 2020, 11:56
von Rockford
Hallo zusammen / Hello everybody,

hier die finale Liste / this is the final list:

sized-final_asc_2020.jpg
sized-final_asc_2020.jpg (78.56 KiB) 839-mal betrachtet

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: So 15. Nov 2020, 15:00
von CharlieChaplin
Hey,

die Programme des ASC 2020 sind klasse! Danke an alle, die mitgemacht haben und vor allem DANKE an die Programmierer, die ihre Zeit dafür geopfert haben!

@Rockford: Dürfen wir (zusätzlich zu den Prozentzahlen) auch die Punktzahlen erfahren ? Oder stehen die schon da und ich sehe sie bloß nicht ? Und wieviele Votes gab es insgesamt ?
Bevor die Tabelle im Magazin released wird, bitte noch zwei mini-kleine Fehler korrigieren, es müsste "incl. 500 Euro for first place", "incl. 250 Euro for second place" und "incl. 100 Euro for third place" heißen.

Re: ABBUC Softwarewettbewerb 2020

BeitragVerfasst: So 15. Nov 2020, 15:41
von u0679
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer. :D