the!cart

Bild Alles rund um Atari 8bit Software
Bild All around Atari 8bit Software

Moderatoren: skriegel, Sleepy, Wolfgang, cas

the!cart

Beitragvon Alex » Mi 2. Sep 2020, 22:30

Hallo Gemeinde,
ich habe mir das außergewöhnliche Modul :notworthy: "The!Cart" gegönnt
Für den PC wird hier aber ein Programm benötigt.
Wo kann ich dieses finden?
Wer kann helfen?

Grüße aus dem Harz.
Micha
Atari 8-Bit ist keine Mode.
Es ist eine Einstellung!
Alex
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Langenstein / Harz

Re: the!cart

Beitragvon Jac » Mi 2. Sep 2020, 22:47

Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 529
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: the!cart

Beitragvon Alex » Sa 5. Sep 2020, 19:16

:notworthy: Danke Peter,
hat mir geholfen- wer weiß wo ich noch gesucht hätte.
Grüße aus dem Harz.
Atari 8-Bit ist keine Mode.
Es ist eine Einstellung!
Alex
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Langenstein / Harz

Re: the!cart

Beitragvon Alex » Mo 7. Sep 2020, 19:52

Hallo, ich muss jetzt hier einmal :oops: laienhaft fragen welche Extender können hier bei der Zusammenstellung verwenden werden.
Ich dachte, dass man die gesammelten atr`s hier gruppieren könnte um sie dann per The!Cart aufrufen zu können.
Ich bin hier scheinbar auf dem Holzweg.

Wer kann mir da helfen?

Micha
Atari 8-Bit ist keine Mode.
Es ist eine Einstellung!
Alex
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Langenstein / Harz

Re: the!cart

Beitragvon Jac » Mo 7. Sep 2020, 22:28

Hi Micha,

doch klar. ATRs gehen. Nur nicht alle, da manche eben gegen das Disk Laufwerk programmieren... und da ist ja nicht da :-). Die Homesoft Disks gehen fast alle.

Bild
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 529
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: the!cart

Beitragvon Alex » Di 8. Sep 2020, 22:13

Danke, jetzt passts. :beer:
Micha.
Atari 8-Bit ist keine Mode.
Es ist eine Einstellung!
Alex
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Langenstein / Harz

Re: the!cart

Beitragvon Alex » Fr 11. Sep 2020, 22:23

ScreenShot055.jpg
ScreenShot055.jpg (72.56 KiB) 1073-mal betrachtet
Hallo, hier bin ich wieder.
Hat bisher alles geklappt. Nur das Flashen klappt nicht.
Ich erhalte immer wieder folgende Fehlermeldung.
Wer kann helfen? ich denke auch, dass dieses Thema zur Software gehört. Dort habe ich aber leider nichts gefunden.
Help...
Atari 8-Bit ist keine Mode.
Es ist eine Einstellung!
Alex
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Langenstein / Harz

the!cart

Beitragvon Erhard » Sa 12. Sep 2020, 08:22

Hi,

Alex hat geschrieben:Ich erhalte immer wieder folgende Fehlermeldung.


welchen SIO2PC-Adapter verwendest Du? Den von Lotharek? Da gibt es unter Umständen eine Firmwareanpassung. Ich hab meinen jedenfalls laut Doku angepaßt.

Welches ApseQt verwendest Du? Ich hatte zuerst aspeqt-win32-1.0.0-preview-7 und das lief nicht recht. Es gibt einen Nachfolger aspeqt-win32-1.03i, der funzt.

CU, Erhard
Benutzeravatar
Erhard
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 834
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Radevormwald

Re: the!cart

Beitragvon dl7ukk » Sa 12. Sep 2020, 10:49

Alex hat geschrieben:Hallo, hier bin ich wieder.
Hat bisher alles geklappt. Nur das Flashen klappt nicht.

Geht denn die Verbindung Atari <-> RespeQt/ AspeQt überhaupt?
Ich würde erst (nochmal) die Übertragung prüfen.
Nur das SioUSB-Kabel an den Atari, sonst nix an den Sio-Port
ATR mit Dos in RespeQt/ AspeQt LW:#1 einlegen/ mounten
Command auf NONE
Speed auf einfache Geschwindigkeit (19200) einstellen.

und wenn das klappt, dann weiter sehen.
Speed erhöhen
ggf Command CTS/??/ einstellen

und dann erst ans Flashen gehen
Dateianhänge
dos25.atr
(140.02 KiB) 13-mal heruntergeladen
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2938
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: the!cart

Beitragvon Alex » Sa 12. Sep 2020, 13:27

Also, die Verbindung steht --> siehe Protokoll.
ich mache das so:
-mit Option starten
-flash
-h für kleine Geschwindigkeit
-Program Cartridge
-1 für LW1
-y für weitere Laufwerke

-y für Start

dann kurze Arbeit und Fehlermeldung :?: (error reading drive 1)
Sind vllt.die gebildeten atrs zu groß?
keine anderen Geräte am SIO.

Was kann ich unternehmen?

Grüße Micha.
Atari 8-Bit ist keine Mode.
Es ist eine Einstellung!
Alex
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Langenstein / Harz

Re: the!cart

Beitragvon dl7ukk » So 13. Sep 2020, 01:42

Alex hat geschrieben:Also, die Verbindung steht --> siehe Protokoll.
Hmmm, ich sehe eine Fehlermeldung ...

ich mache das so:
-mit Option starten
Option drücke ich nicht, der Rest sollte stimmen.

Sind vllt.die gebildeten atrs zu groß?
Das vermute ich nicht, wenn Du in das richtig ATR exportiert hast. Welches hast Du benutzt? Auch mal als *car exportiert und im Emu getestet?

Ich habe es gerade mal kurz probiert, hier das Resultat.

The!Cart Studio
photo_2020-09-13_00-52-46.jpg
photo_2020-09-13_00-52-46.jpg (32.79 KiB) 964-mal betrachtet


Aufgerufen im Emulator
photo_2020-09-13_00-52-52.jpg
photo_2020-09-13_00-52-52.jpg (17.89 KiB) 964-mal betrachtet

photo_2020-09-13_00-52-49.jpg
photo_2020-09-13_00-52-49.jpg (37.27 KiB) 964-mal betrachtet


RespeQt/ AspeQt benutze ich nicht, aber atarisio unter Linux (@hias)
photo_2020-09-13_00-52-39.jpg
photo_2020-09-13_00-52-39.jpg (73.97 KiB) 964-mal betrachtet


... und das zeigt der XL
photo_2020-09-13_00-52-35.jpg
photo_2020-09-13_00-52-35.jpg (45.31 KiB) 964-mal betrachtet

photo_2020-09-13_01-28-48.jpg
photo_2020-09-13_01-28-48.jpg (57.62 KiB) 964-mal betrachtet

photo_2020-09-13_01-28-43.jpg
photo_2020-09-13_01-28-43.jpg (32.04 KiB) 964-mal betrachtet



PS: nicht alle SW, die ich auf The!Cart gespielt/ flasht habe, läuft auch. Dazu war Zeit zu kurz

.
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2938
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: the!cart

Beitragvon Jac » So 13. Sep 2020, 10:50

Hi,

"NAK - No Acknowledge" ist ein Hardware/Handshake Problem bei der SIO.
Aus Sicht des Computers antwortet die Disk nicht.
Da muss man die Handshakes durchprobieren, damit die Einstellung am PC zum Kabel passen.

- Peter.
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 529
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: the!cart

Beitragvon dl7ukk » So 13. Sep 2020, 10:54

Ich habe das Flashen gerade nochmal mit RespeQt unter Linux probiert, auch da läuft es bei mir.

Allerdings musste(!) ich HighSpeed auf ON lassen und habe in RespeQt die SIO Speed auf 3x gesetzt.

Wenn Du Bilder zu den Einstellungen brauchst & wenn es Dir was bringt, kann ich später noch welche machen.

SIO-USB von Lotharek


Sonntagsgruß
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2938
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: the!cart

Beitragvon dl7ukk » So 13. Sep 2020, 11:40

@ Jac!

tolle Arbeit :D :D :D

viel zu wenig Zeit um damit "rumzuspielen"
Es macht Riesen-Spaß.


Gruß
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2938
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: the!cart

Beitragvon tomsmart1 » So 13. Sep 2020, 16:34

Alex hat geschrieben:Nur das Flashen klappt nicht.

Hi Alex,

HiassofT hat dies in Juni hier https://atariage.com/forums/topic/215811-thecart-new-128mb-flash-cartridge/?do=findComment&comment=4567822 geposted "A very important warning: don't use RespeQt versions from late 2018 up to 5.3 when flashing your The!Cart."

Alle diese Version haben einen Fehler mit 8kb großen Sektoren wie sie die Flashsoft von The!Cart verwendet.
Vielleicht verwendest du eine dieser Versionen.

mfg
Thomas
tomsmart1
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 70
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 12:21

Re: the!cart

Beitragvon dl7ukk » So 13. Sep 2020, 17:50

tomsmart1 hat geschrieben:Alle diese Version haben einen Fehler mit 8kb großen Sektoren wie sie die Flashsoft von The!Cart verwendet.

Da habe ich doch gleich geschaut und mußte feststellen, das auch ich die V5.3 benutze...

Ich habe nun nochmal das The!Cart geflasht und es gab (wieder) Fehlermeldungen. Da ich aber nur 5 Spiele übertragen habe, konnte ich die Retry's quittieren und das Flashen erfolgreich abschließen.

ABER beim nächsten Versuch funktionierte das Flashen nicht und ich habe mir The!Cart erst mal lahmgelegt !!!

Also Vorsicht und Danke Thomas für den Hinweis.
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2938
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: the!cart

Beitragvon Alex » Mi 16. Sep 2020, 22:33

Hallo, ich bin einen weiteren Schritt :P bezwungen.
Bei dem Export hatte ich die Aspeqt Variante genommen.
Jetzt mit dem normalen Image 16MB läuft es.

Nun aber hapert es mit den Einträgen in das Studio es etwas.
Ich habe 3 Einträge vorgenommen, die in der txt Datei auch eingetragen sind, aber nachdem
Export sind es dann doch 9 Teile.

Ich hatte in vorherigen Verursuchen 9 Teile eingetragen.
Wie werde ich diese Summe wieder los?

:roll: Und später- was birgt der noch zu tätigende Eintrag zu: Content... und Start Bank?

Grüße aus dem Harz...
Micha
Atari 8-Bit ist keine Mode.
Es ist eine Einstellung!
Alex
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Langenstein / Harz

Re: the!cart

Beitragvon skriegel » Fr 18. Sep 2020, 15:35

Alex hat geschrieben:Ich habe 3 Einträge vorgenommen, die in der txt Datei auch eingetragen sind, aber nachdem
Export sind es dann doch 9 Teile.


Wenn Du mit "9 Teile" neun Diskimages (ATRs) meinst: Das ist normal. Beim flashen werden die leeren ATRs einfach übersprungen. JAC! weiß um die Problematik (das SDrive² unterstützte bisher nur D1-D8), vielleicht bekommt er das noch angepasst. Parallel habe ich mit alsp (dem Entwickler des SDrive²) gesprochen, er passt die Firmware des SDrive² so an, dass 14 ATRs gemountet werden können.
Nächstes RENO-Treffen:
10.10.2020
Königstraße 36a
25335 Elmshorn

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2430
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: the!cart

Beitragvon Jac » Sa 19. Sep 2020, 01:44

Das The!Cart ist ja ein ROM und immer 128 MB groß, das sind 9*16 MB (durch Verschnitt auf der Disk).
Wie Sascha geschrieben hat überspringt der Flasher die Disks und Sektoren die nicht belegt oder schon korrekt sind. Der Flasher kann auch mit weniger als 8 Laufwerken prima Arbeiten. Er schaut immer, was in den Laufwerken liegt.
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 529
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: the!cart

Beitragvon Alex » So 20. Sep 2020, 23:13

:notworthy: Danke, ich kämpfe mich langsam heran.
Ich hatte in Aspeqt nur 3 atrs belegt und die restlichen leeren, also von 4 bis .. nicht belegt.
Im Studio wurde der Vorgang abgebrochen.

Nächster Versuch: alle Positionen von 1 bis 9 belegt.
Ok, aber wie geht es weiter?

Auf der The!cart sind alle einzelnen atr`s vorhanden- aber laufen teilweise nicht.

Hier ist bestimmt noch ein Abschluss erforderlich?

:oops: Unddddddddddd. wie bekomme ich das the!cart gereinigt- bisher wurde alles immer überschrieben.

Grüße aus dm Harz von Micha.
Atari 8-Bit ist keine Mode.
Es ist eine Einstellung!
Alex
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 336
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Langenstein / Harz

Nächste

Zurück zu Software



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste