Turbo BASIC XL Handbuch

Bild Alles rund um Atari 8bit Software
Bild All around Atari 8bit Software

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon kfischer » Do 27. Dez 2012, 20:41

Hallo zusammen,

hab mich ein Bisschen gewundert, warum Turbo BASIC XL nicht in der PD-Bibliothek angeboten wird. Ich kann mir das nur so erklären, dass es offiziell noch nicht als PD freigegeben wurde, obwohl es als Listing damals abgedruckt wurde. Zwischenzeitlich habe ich mir das Listing aber im Internet runtergeladen und schonmal angefangen, nachdem ich mit AMPEL fertig war, die ersten 1K einzutippen. Fehlen noch ca. 17K und irgendwann, im nächsten Monat wahrscheinlich, wenn meine Zeit es zu lässt, werde ich wohl mit dem Interpreter fertig werden und dann kommt noch der Compiler...

In dem Zusammenhang wollte ich mal nachfragen, ob man bei ABBUC noch das gebundene Handbuch bestellen bzw. kaufen kann? Wäre echt super!

Viele Grüße
Klaus
Benutzeravatar
kfischer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 572
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 10:54
Wohnort: Alsdorf bei Aachen

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon eda70 » Do 27. Dez 2012, 20:45

Ich meine, man muss nicht tippen, das gibt es auch schon fertig. Bei Interesse schau ich mal...
(Abbuc) - Handbuch kenn ich nur als PDF.
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Mathy » Do 27. Dez 2012, 22:15

Hallo Klaus

Ausser mit den bekannten Suchmaschinen, könnte man TB auch mit http://www.newbreedsoftware.com/xlsearch suchen (und finden).

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4153
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon kfischer » Do 27. Dez 2012, 22:41

Hallo Mathy,

danke für den Tipp, nur habe ich im Moment nur ein 1050 Laufwerk an meinen Atari hängen. Über kurz oder lang komme ich wohl aber nicht bei herum mir einen SIO2xxx anzuschaffen. Lotharek bietet zur Zeit einen SIO2SD bei eBay für kapp 100 Euro an. Weisst du ob das Gerät was taugt?

Gruß über die Grenze hinweg
Klaus
Benutzeravatar
kfischer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 572
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 10:54
Wohnort: Alsdorf bei Aachen

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Mathy » Do 27. Dez 2012, 23:27

Hallo Klaus

Hab' ich noch garnicht gesehen dass wir fast Nachbarn sind. :mrgreen:

Keine Ahnung ob Lotharek's Hardware was taugt. Marcin hat 'ne Stereo-Erweierung von Lotharek, und die ist nicht ganz das Gelbe vom EI. Aber auf AtariAge (sehe hier unter "Hardware", wo ich das heut'abend gemeldet habe) will sich jemand einige SDrives bauen. Ist billiger und ohne Display. Vor- und Nachteile gegenüber SIO2SD können andere dir besser erläutern, da ich keins von beiden nutze.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4153
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon eda70 » Fr 28. Dez 2012, 15:04

kfischer hat geschrieben:Lotharek bietet zur Zeit einen SIO2SD bei eBay für kapp 100 Euro an. Weisst du ob das Gerät was taugt?

Ich habe zwar keine Geräte von Lotharek, glaube aber, aufgrund der jeweils großen Nachfrage, dass die Sachen von ihm recht hochwertig sind. Habe auch noch nichts Gegenteiliges auf AtariAge gelesen.

Sio2sd wird aber auch hier vertrieben (siehe ganz unten): http://sio2sd.gucio.pl/wiki/Hardware_de

Sdrive für 25€ ist aber auch gut. Habe da aber vom Anbieter noch nichts gehört oder gesehen...
(Was aber auch nichts heißen muss)
Benutzeravatar
eda70
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon kfischer » Fr 28. Dez 2012, 21:47

Hmm ... ich weiss nicht so recht, irgendwie bin ich für eine vernünftige Lösung mit Gehäuse usw. und bezahle dafür auch etwas mehr. Das SIO2USB von Thomas gefällt mir auch sehr gut. Bin mal gespannt, wann er seine nächste Kampagne startet!?

Aber um nochmal auf das eigentliche Thema zurückzukommen:
Ich bin immer noch an das Turbo BASIC Handbuch und an einer Diskette interessiert 8)

Gruß
Klaus
Benutzeravatar
kfischer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 572
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 10:54
Wohnort: Alsdorf bei Aachen

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Tigerduck » Fr 28. Dez 2012, 22:22

kfischer hat geschrieben:Hallo Mathy,

danke für den Tipp, nur habe ich im Moment nur ein 1050 Laufwerk an meinen Atari hängen. Über kurz oder lang komme ich wohl aber nicht bei herum mir einen SIO2xxx anzuschaffen. Lotharek bietet zur Zeit einen SIO2SD bei eBay für kapp 100 Euro an. Weisst du ob das Gerät was taugt?

Gruß über die Grenze hinweg
Klaus


Ich bin zwar nicht Mathy, aber ich habe das SIO2SD von Lotharek ohne Gehäuse erworben und bin sehr zufrieden damit. Habe ihm auch gleich ein schönes Zuhause verpasst.

http://www.abbuc.de/community/forum/viewtopic.php?f=15&t=6100&start=40

Allerdings ist die Bedienung der Software teilweise recht kompliziert, wenn man nicht ständig damit arbeitet.

Gruß

Tigerduck
Benutzeravatar
Tigerduck
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 810
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Blieskastel

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon kfischer » So 30. Dez 2012, 12:40

Hallo Tigerduck,

wow Hut ab, das Teil sieht richtig klasse aus! Aber so was selbst zu machen, das traue ich mir einfach nicht zu. Zwischenzeitlich war ich mal wieder auf die Seite von ABBUC-RAF und ich finde, dass das SIO2USB von Thomas wirklich eine saubere Lösung ist. Ich warte jetzt einfach mal ab, wann Thomas wieder eine Charge anbieten kann.

Gruß
Klaus (der immer noch die gebundene Ausgabe des Turbo-BASIC Handbuchs sucht)
Benutzeravatar
kfischer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 572
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 10:54
Wohnort: Alsdorf bei Aachen

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Tigerduck » Mo 31. Dez 2012, 00:10

Ja, das SIO2USB kann ich nur empfehlen.
Die Bedienung ist recht einfach und der Support hervorragend.
Aber bis da eine neue Auflage kommt, kann es wohl noch dauern...

Gruß

Tigerduck
Benutzeravatar
Tigerduck
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 810
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Blieskastel

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Sleepy » Mo 31. Dez 2012, 11:36

Tigerduck hat geschrieben:Allerdings ist die Bedienung der Software (sio2sd) teilweise recht kompliziert, wenn man nicht ständig damit arbeitet.


Das hängt auch ein wenig von der Firmware ab die man auf dem sio2sd hat. Mit der aktuellen V3.x komme ich auch nicht wirklich zurecht; die V2.5 ist da für "Wenignutzer" meiner Meinung nach deutlich einfacher.

Die gewünschte Firmware kann man aber ggf. selber flashen oder einfach bei der Bestellung mal nachfragen ob man nicht direkt die alte FW bekommen kann.

Sleeπ
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6866
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Bunsen » Mo 31. Dez 2012, 11:56

Der Thread driftet wohl etwas ab...
Das Sio2Usb ist das hochwertigste aller Sio2...-Geräte. Ich denke, je mehr Anfragen bei der RAF auflaufen, desto wahrscheinlicher wird eine zweite Auflage.
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2623
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Sleepy » Mo 31. Dez 2012, 13:01

Bunsen hat geschrieben:Das Sio2Usb ist das hochwertigste aller Sio2...-Geräte. Ich denke, je mehr Anfragen bei der RAF auflaufen, desto wahrscheinlicher wird eine zweite Auflage.


Yep - dem stimme ich zu. Da lohnt sich das warten... :thumbup:

Sleeπ
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6866
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Mathy » Mo 31. Dez 2012, 19:56

Hallo Leute

Zweite Auflage? Es gab doch bestimmt schon 'ne dritte Auflage.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4153
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon OlliG » Di 1. Jan 2013, 20:23

Sleepy hat geschrieben:
Bunsen hat geschrieben:Das Sio2Usb ist das hochwertigste aller Sio2...-Geräte. Ich denke, je mehr Anfragen bei der RAF auflaufen, desto wahrscheinlicher wird eine zweite Auflage.


Yep - dem stimme ich zu. Da lohnt sich das warten... :thumbup:

Sleeπ


Dito. Das Gerät ist jeden Euro wert! :beer:
Benutzeravatar
OlliG
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon pps » Fr 4. Jan 2013, 20:12

Wenn Ihr das jetzt lesen könnt, dann geht hier das Schreiben, ohne eingeloggt zu sein. Gruß pps

Edit: Krass, Joomla hat mich offensichtlich ausgeloggt, das Forum aber nicht. AAAAADDDDDMMMMIIIIIIINNNNNN -> Arbeit für Dich :roll:

Edit2: Was ich noch zum Thema sagen wollte - obwohl eigentlich ja zum OT Thema: SIO2USB ist wirklich jeden Cent wert! Absolut empfehlenswert!
PP´s of STARSOFT Berlin
pps
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 653
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Tigerduck » Do 11. Apr 2013, 21:53

Falls noch Bedarf besteht, wird in der Bucht angeboten:

http://www.ebay.de/itm/Atari-800-XL-XE- ... 1c31aff5c0

Sieht allerdings nicht mehr ganz frisch aus.
Das Abtippen des Listings hast du hoffentlich mittlerweile eingestellt und ein ATR für dein SIO2USB genommen?

Gruß

Tigerduck
Benutzeravatar
Tigerduck
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 810
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Blieskastel

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Mathy » Do 11. Apr 2013, 22:14

Hallo Leute

Gibt's das Buch nicht mehr "neu" beim ABBUC?

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4153
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Sleepy » Fr 12. Apr 2013, 05:55

Im Shop ist es, soweit ich weiß, nicht mehr gelistet. Das Abtippen vom TB, Compiler & Runtime-Package kannst Du Dir aber auf jeden Fall sparen - ich habe bestimmt eine passende Disk für Dich in der Diskettenbox! ;-) Das zugehörige Happy-Computer-Sonderheft habe ich ebenfalls.
Die kann ich Dir zuschicken oder auch persönlich übergeben. :beer:

Wenn es das Buch als PDF gibt lasse es Dir doch in einem Copy-Shop ausdrucken. Es gibt Dienste die dir das Ding direkt als Buch (mit geleimten Rücken) ausdrucken.

Dabei kommt mir eine Idee... wenn wir davon direkt ein paar mehr drucken lassen wird es deutlich günstiger... Ich habe, um eine Hausnummer für den Preis zu haben, im www einfach viaprinto herausgepickt und mal 150 Seiten angenommen, Format A5 matt s/w, mit Softcover & Spiralbindung. Da kommt ein Einzelpreis von 16€ raus. Bei Abnahme von 10 Stück kostet das Buch 11€.

Wenn wir genug Interessenten zusammen bekommen wäre das ggf. eine Alternative. Mein Buch ist schon etwas lädiert und das damals verwendete Receycling-Papier sieht auch nicht mehr sooo frisch aus...

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6866
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Turbo BASIC XL Handbuch

Beitragvon Eintreiber » Fr 12. Apr 2013, 09:07

Hai

Ich habe noch ein originales Buch damals über den Club gekauft brauche selber noch kann es aber zum kopieren gerne zu Verfügung stellen.wenn es auch wieder zurück kommt.

Gruß franz
Eintreiber
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 17. Jan 2013, 06:08
Wohnort: Hennef/Sieg

Nächste

Zurück zu Software



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast