Seite 10 von 11

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 11:50
von Sleepy
Den Fehler kann ich nicht beheben; die Disks sind unterwegs zu Dir.

Vielleicht kann es jemand korrigieren:

Code: Alles auswählen
0 REM ***********************               ** SPRUEHENDE  IDEEN **               ** MIT ATARI GRAFIK  **
1 REM **                   **               ** ISBN 3-921803-39X **
2 REM **                   **               ** SEITE 177         **               ***********************
3 REM
4 REM Programm ist fehlerhaft.
5 REM Zeile 310 vem. falsch,                geaendert von 15 auf 10.              Das Ergebniss entspricht
6 REM nicht der Beschreibung im             Buch. Auch im engl. Original          falsch.
7 REM
100 REM DISPLAY LIST INTERRUPT DEMONSTRATION
200 REM SETZE DLI IN DISPLAY LIST
210 DLIST=PEEK(560)+PEEK(561)*256
220 POKE DLIST+10,130
230 POKE DLIST+17,130
300 REM LEGE DLI SERVICE ROUTINE IM SPEICHER AB
310 FOR X=0 TO 10
320 READ N:POKE 1536+X,N
330 NEXT X
360 DATA 72,169,22,141,10,212,141,24,208,104,64
400 REM ZWEITE DLI SERVICE ROUTINE
410 FOR X=0 TO 15
420 READ N:POKE 1556+X,N
430 NEXT X
460 DATA 72,169,66,141,10,212,141,24,208,169,0,141,0,2,104,64
500 REM AKTIVIERE DLI
510 POKE 512,0:POKE 513,6
520 POKE 54286,192


Das Programm soll per DLI drei Hintergrundfarben generieren.
Ist im engl. Original auch fehlerhaft.

Sleepy

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 18:21
von FlorianD
Zeile 301 muss lauten
Code: Alles auswählen
310 FOR X=0 TO 15


Zeile 360 muss lauten
Code: Alles auswählen
360 DATA 72,169,22,141,10,212,141,24,208,169,20,141,0,2,104,64


dann klappt das. Hausaufgabe ist: was habe ich geändert? :-)

Anmerkung: das ist kein guter Programmierstil. Eher sogar gefährlich, das so zu machen. Warum?

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 11:19
von Sleepy
Da tippe ich jetzt mal in´s Blaue: Es sind zwei DLIs angelegt worden die nacheinander abgearbeitet werden. Das hätte man sauberer Weise in einen DLI gepackt, d.h. nicht einen zweiten angehängt, sondern den ursprünglichen erweitert.

@mr.bacardi: Ich mache Dir Montag das korrigierte ATR fertig.

Sleeπ

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 12:06
von FlorianD
fast. es sind 2 DLIs. Am jeweiligen Ende eines DLIs wird auf die Adresse des anderen geändert, die werden also immer abwechselnd aufgerufen.
Im Originallisting sind die beiden FOR...NEXT jeweils 16 Elemente lang, beim ersten sind aber nur 11 DATA Elemente. Es fehlte dort die "Umschaltung", die ich zugefügt habe. Man erkennt das, wenn man die (richtigen) DATA Zeilen vergleicht, einziger Unterschied ist ein Byte, was den LOW Wert der Adresse betrifft.

Was unsauber ist: man sollte nie die Adresse eines DLI ändern, wenn der DLI eingeschaltet ist. Könnte ja sein, dass genau in dem Moment ein DLI ausgelöst wird, wenn man grad die Adresse ändert und erst die Hälfte (sind ja 2 Bytes, LOW und HIGH) fertig hat. Hier wird nur 1 Byte geändert, und es gibt nur 2 DLI Auslösestellen, die weit genug voneinander entfernt sind. Also besser wäre: DLI aus, Adresse ändern, DLI wieder an.

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 19:25
von Sleepy
Wieder etwas gelernt. :-)

Danke, Sleeπ

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 14:05
von Sleepy
Ist unterwegs.

Sleepy

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 20:40
von luckybuck
Hallo zusammen,

anscheinend werden hier nur BASIC-Programme behandelt?

Falls nicht, hat jemand:

Gunfight aus dem Buch: "Games for the Atari" als Assembler-Source Code?

Wäre cool und super für die Wiki, für Leute, die in Assembler einsteigen wollen.

Schöne Grüße.

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 21:28
von Bernd
Hi Roland,
das Game findest du auf Atarimania.com, Listing hatte ich vor langer Zeit mal, ist leider nicht mehr zu finden.
http://www.atarimania.com/game-atari-40 ... 14899.html

Viele Grüße,
Bernd

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 21:29
von luckybuck
Danke Dir, das Game habe ich bereits, was mich interessiert, ist der Source Code...

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 09:23
von Sleepy
luckybuck hat geschrieben:anscheinend werden hier nur BASIC-Programme behandelt?


Mr. Bacardi geht es eigentlich um alle Abtipplistings; ich für meinen Teil habe die Nicht-(Turbo-) BASIC-Listings nur ausgespart weil ich in (Turbo-) BASIC einfach fitter und schneller bei der Fehlersuche bin; in anderen Sprachen fehlt mir die Erfahrung... :wink:

Sleeπ

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Fr 25. Aug 2017, 18:59
von luckybuck
Kein Problem, das war auch nicht als Vorwurf gemeint. Wollte nur hören, ob das jemand ggf. schon hat. Es kommt nicht selten vor, dass doppelte Arbeit gemacht wird. Daher finde ich vorher synchronisieren besser. Das ist alles. :-)

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 14:59
von Sleepy
Hab´ ich auch nicht so empfunden. :wink:

Sleepy

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 10:16
von Mr_Bacardi
Es ist zugegebenermassen etwas ruhig auf der Seite geworden, aber "Games for the Atari" scheint ja geau das richtige Buch für die Seite zu sein - zumal einige Programme schon auf Atarimania vorhanden sind. Stay tuned...

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 13:17
von luckybuck
Ich werde mal den Autor anschreiben, ob er den Source Code noch hat. Das ist einfacher als tippen... ;-)

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 09:07
von Mr_Bacardi
Hi,

Gunfight ist fertig abgetippt! Aber der ASM Quellcode scheint nicht für die Atari AssemblerEditor Cartridge zu sein.
Von der Syntax her scheint es eher Atmas II kompatible zu sein, der aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Jahre 1981/1982 noch nicht erhältlich war.

Ich vermute mal eher, dass der Quelltext für den Atmas 1 gedacht ist, zumal der wohl auch bei Hofacker erschienen ist. Hat da jemand nähere Infos zum Atmas 1?

Der MaKroAssembler von T.Karwoth ist wohl Atmas II kompatible zu sein, ich versuche das später mal...

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 14:00
von atarixle
Atausla hat geschrieben:Hallo, ich wünsche allen noch ein frohes und gesundes 2016 :)

-Zeichengenerator
-Location
-Sound mit dem Atari
...aus Homecomputer sind fertig.

So nebenbei tippe ich ab und an mal ein Listing aus dem Buch:
"Spiel und Spaß mit dem ATARI" (Computer Persönlich) ab.
Habe z.Z. etwas mehr als die Hälfte des Buches geschafft.

Andreas


Hallo,

gestern erreichte mich eine E-Mail mit folgendem Inhalt:

Hallo zusammen,
zufällig fange ich im Internet die Suche nach alter, veröffentlichter
ATARI-Software auf.
Darunter steht in ihrem Blog (Forum) von ABBUC auch mein Programm als gesucht, das
seinerzeit in Homecomputer Feb. 1984 ab Seite 59 vom Verlag Roeske
veröffentlicht wurde. Leider hat Roeske aber zum Druck auf Seite 60 einfach
Zeilenenden abgeschnitten.

(...)

Sie können das Programm (...) gerne übernehmen, sofern es keine Kollisionen
mit dem Urheberrecht von dem Verlag gibt. Ich kann das nicht abschätzen...

Mit freundlichen Grüßen
H. Fritsch


Mal die Frage in die Runde, ob und an wen ich das richtige Programm weiterleiten oder es gleich hier ins Forum posten darf (wg. Urheberrecht) ...

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 14:52
von luckybuck

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 19:02
von CharlieChaplin
@atarixle: Bitte das Programmlisting an Mr. Bacardi mailen, damit er es auf der Webpage einstellen kann.

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 07:13
von atarixle
done

Re: Erhalt/Komplettierung von Abtipplistings...

BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 18:20
von luckybuck
Äh, was done?

Alle Programme in dem Buch? Als Text-Datei?

Dann gibt es hier aber den großen Diener...