Software Wettbewerb 2017

Bild Alles rund um Atari 8bit Software
Bild All around Atari 8bit Software

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Software Wettbewerb 2017

Beitragvon freetz » So 1. Jan 2017, 19:41

Hallo zusammen,

zuerst einmal wünsche ich Euch allen nur das Beste für 2017 und möglichst genug Zeit für das Atari-Hobby :)!
Ich möchte das neue Jahr noch einmal mit einem Dank an Sascha Kriegel beginnen, der in den letzten Jahren das Software-Resort und die Wettbewerbe so gut begleitet hat, und ich weiß, dass es keine kleinen Schuhe sind, in die ich da als neuer Resortleiter steige. Ich hoffe, dass Du, Sascha, uns trotzdem nach Möglichkeiten "erhalten" bleibst!

Ich selbst möchte mich nur kurz vorstellen: Zum ATARI bin ich 1985 zu Weihnachten auf Empfehlung eines Freundes meines Vaters gekommen, habe dann Anfang der 1990er Jahre zusammen mit Ulf Petersen das User-Mag herausgegeben und für Werner Rätz' Atari-Magazin geschrieben. In den letzten Jahren hat mich das Atari-Fieber wieder stärker gepackt und ich habe mit MidiJoy, und den beiden 1kB-Spielen Floppy Bird und ATASCII Blaster selber versucht, etwas an neuer Hard- und Software beizutragen. Auch wenn man als Vater von zwei Kindern nicht immer ausreichend Zeit für alle möglichen Hobbies hat, macht mir die Arbeit mit dem Atari doch besonders Spaß, weil ich hieran auch jetzt immer noch mehr und mehr verstehe, wie Computer eigentlich grundsätzlich funktionieren und habe nun meinem Neffen einen unserer Rechner geschenkt, und freue mich an seiner Begeisterung.

Nun aber zum eigentlichen Betreff dieses Beitrags:

Im letzten ABBUC-Magazin, das Euch kurz vor Weihnachten erreicht hat, waren die aktualisierten Regeln ja schon abgedruckt, nun stehen sie auch in Englisch auf der Webseite unter http://www.abbuc.de/softwarecontest-2017 zum Abruf bereit. Auf der JHV bzw. dann im Nachgang im Gespräch mit dem Vorstand haben wir einige Änderungen beschlossen, die ich hier noch einmal kurz zusammenfassen möchte:

Der wohl deutlichste Unterschied ist, dass die Einschränkung auf den Standard-Atari gefallen ist. Ein Programm kann also von jeder Erweiterung Gebrauch machen, solange das zugrunde liegende System noch ein 8-Bit Atari ist. Dies soll zum einen auch die Entwicklung von Software für diese Erweiterungen unterstützen (z.B. MultiJoy etc.), zum anderen aber auch den Prüfprozess bei der Einreichung vereinfachen. Die Sorge, dass nun nur noch "gepimpte" Software eingereicht / gewinnen wird, hielten wir für nicht so wahrscheinlich, denn i.d.R. vergeben die meisten keine Punkte für "nicht lauffähige" Software. Je exotischer die Anforderungen sind, desto unwahrscheinlicher ist also ein besonders guter Platz - oder es muss eben durch eine besonders geniale Idee überzeugen. Wir werden aber nach ein, zwei Läufen des Wettbewerbs sehen, ob diese Annahme aufgehen wird und dann ggf. noch einmal darüber beraten.

Weiterhin ist es in Zukunft erlaubt, mehr als zwei Disketten in dem Programm zu verwenden, wenn diese per Download durch den Autor zur Verfügung gestellt werden, unter der Voraussetzung, dass diese nicht allein lauffähig sind. Das könnte bedeuten, dass ein VBXE-Spiel vielleicht in der Grundausstattung nur mit einem Level im Wettbewerb ausgeliefert wird, aber weitere Disks vom Autor angeboten werden dürfen.

In Planung ist darüber hinaus ein Online-Voting-System, so dass man einfacher seine Stimmen abgeben kann, und für die Teilnehmer ist ebenfalls ein Upload-Portal in Planung, das die Einreichung vereinfachen soll. Das hängt aber auch etwas davon ab, wie viel Zeit mir meine Kinder im nächsten halben Jahr lassen werden ;)...

Die weiteren Kleinigkeiten könnt Ihr dann in den Regeln selber nachlesen, ich freue mich jedenfalls auf eine weitere Runde dieses so beeindruckenden Wettbewerbs!

Gruß,

F.
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 11:50

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon freetz » Do 6. Jul 2017, 22:53

Das Online-Portal zum Einreichen (und späteren Abstimmen) ist nun aktiv unter
http://asc.abbuc.de

Bei Fragen oder Problemen meldet Euch gerne per Mail bei mir unter software (ät) abbuc.de

Gruß,

F.
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 11:50

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon freetz » Mi 26. Jul 2017, 07:54

Die Deadline für den Software-Wettbewerb naht ja nun, und ich wollte nur noch einmal darauf hinweisen, dass Einreichungen nur noch bis zum 31.7. 23:59 Uhr möglich sind. Zu dem Zeitpunkt wird das Portal geschlossen und es werden auch über andere Wege keine weiteren Beiträge mehr angenommen. Es nimmt dann die Version teil, die im Portal als letzte hochgeladen wurde.
Wer also sicher gehen möchte, dass er auf jeden Fall am Wettbewerb teilnimmt, sollte schon jetzt einmal eine halbwegs lauffähige Version seines Programms hochladen, nachträgliche Aktualisierungen sind jederzeit bis zum Ende der Deadline möchlich!

Gruß,

F.
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 11:50

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon freetz » Mi 26. Jul 2017, 15:04

Eingereichte Beiträge bisher:

patjomki - Superfly XL (lite)
Jan Sören Haas - Bomb Square Duel
Gorgh - New Atari Game
Eric Henneke - The Bounty Hunter vs. Skarg Slick
matosimi - Citron 3kg
Rob Schlortt, Eric Henneke - War Room
:goteam:
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 11:50

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon freetz » Di 1. Aug 2017, 07:46

Die im vorigen Beitrag genannten Einreichungen sind nun die finale Liste. Leider hat es dieses Jahr keine Einsendung im Bereich "Utilities" gegeben, so dass hierbei kein Wettbewerb stattfinden wird.
Wir werden nun die eingesandten Spiele auf Regelkonformität prüfen und dann die Diskette(n) zusammenstellen und im Vorfeld für die Mitglieder bereit stellen. Ab 1. September kann dann über das Online-Portal http://asc.abbuc.de auch die Stimmabgabe beginnen, und wir würden Euch bitten, davon regen Gebrauch zu machen, da uns das die Stimmauszählung sehr vereinfacht!
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 11:50

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon CharlieChaplin » Mi 2. Aug 2017, 01:34

Hier schonmal vorab ein paar Bilder und Kurzbeschreibungen zu den ASC 2017 Spielen:

1) Bomb Square Duel: Spiele Minesweeper in einem Duell mit zwei Spielern (CTB):

Bombsquare3.jpg
Bombsquare ingame gfx
Bombsquare3.jpg (15.56 KiB) 1586-mal betrachtet


2) Bounty Hunter: Ein Text-Abenteuer in Atari Basic, das Program gibt dir eine Auswahl vor (z.B. verfügbare Richtungen) und listet auch alle verfügbaren Kommandos und Optionen auf...

Bounty_Hunter3.jpg
Bounty Hunter ingame
Bounty_Hunter3.jpg (11.68 KiB) 1586-mal betrachtet


3) Citron3D: Sieht aus wie eine Satire zum nie erschienenen Spiel Centron 3D. Du steuerst ein Auto und musst Zitronen sammeln, während du über Minen springst (die ab Level 2 erscheinen) und das außerirdische Schiff vermeidest, das dich von Zeit zu Zeit attackiert...

Citron3kg_3.jpg
Citron 3kg ingame gfx
Citron3kg_3.jpg (15.83 KiB) 1586-mal betrachtet


4) New Atari Game: Ein Skateboard-Spiel für einen Spieler, es nutzt Gr. 8 mit Farben (DLI's/PM). Falls du denkst, dein Spieler bewegt sich zu langsam, mach schneller indem du den Joystick / das Joypad nach unten bewegst. Drücke den Feuerknopf um zu springen und sammle genug Sterne um einen Level zu beenden, sammle auch Herzen für weitere Leben...

NAG2.jpg
New Atari Game ingame gfx
NAG2.jpg (20.94 KiB) 1586-mal betrachtet


5) Superfly XL: Es gab einmal Superfly ST, nun gibt es Superfly XL ! Du steuerst ein gelbes, ähem, blaues U-Boot und musst Hindernissen auf deinem Weg ausweichen. Drücke den Feuerknopf um das U-Boot aufsteigen zu lassen und lasse den Knopf los, um das Boot nach unten sinken zu lassen. Versuch so weit zu kommen wie nur möglich für eine gute Höchstpunktzahl ... (Flappy Bird scheint auch nur ein Superfly-Klon zu sein)...

Supfly3.jpg
Superfly ingame gfx
Supfly3.jpg (23.31 KiB) 1586-mal betrachtet


6) War Room: Ein weiteres Duell für zwei Spieler, es kann aber auch solo gegen den Computer gespielt werden und sogar CPU gegen CPU (studiere hier die KI des Atari). Alles was du tun musst, ist deinen Gegner zu beschießen, bis seine Energie weg ist. Vermeide den tödlichen Schleim und sammle Munition von Zeit zu Zeit...

Warroom3.jpg
War Room ingame gfx
Warroom3.jpg (5.89 KiB) 1586-mal betrachtet


Viel Spaß mit den Spielen ! Noch kein Mitglied ? Dann aber los: http://www.abbuc.de/mitgliedschaft
CharlieChaplin
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1997
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon eric » Mi 2. Aug 2017, 06:16

Here is a video preview of WAR ROOM ...

https://youtu.be/Ydaqi5VD_Q8
eric
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 01:46

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon olix » Mi 2. Aug 2017, 07:29

Ich weiss jetzt gar nicht mehr wie die Diskussion nach dem letzten Wettbewerb ausgegangen ist: Wird es denn dieses Jahr die Möglichkeit zum Download der Wettbewerb Diskette vor der JHV geben oder gibt es diese wieder nur mit dem Abbuc Magazin?
olix
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 258
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 13:16
Wohnort: 76135 Karlsruhe BW

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon freetz » Mi 2. Aug 2017, 07:55

Ja, der Download wird ebenfalls über http://asc.abbuc.de für Mitglieder möglich sein, sobald Andreas aus den Einsendungen die Disketten zusammgestellt hat, spätestens mit Beginn des Online-Votings am 1. September.
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 11:50

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon olix » Mi 2. Aug 2017, 13:10

freetz hat geschrieben:Ja, der Download wird ebenfalls über http://asc.abbuc.de für Mitglieder möglich sein,...


:notworthy: Super! :beer:
olix
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 258
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 13:16
Wohnort: 76135 Karlsruhe BW

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon FlorianD » Mi 2. Aug 2017, 18:19

Ich hätte mal die Regeln lesen sollen, insbesondere zum Thema Einsendeschluss. Hrmpf. Ich dachte 31.8.
Naja, dann melde ich schon dieses Jahr ein Game für dem SW-Wettbewerb 2018 an...
RUN $E477
--
Benutzeravatar
FlorianD
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1538
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon freetz » Mi 2. Aug 2017, 19:52

Ach schade! Ist aber die gleiche Deadline wie letztes Jahr (und glaube auch schon das Jahr davor). Wir können aber nach diesem Durchlauf mal evaluieren, ob wir durch das Online-Portal wirklich knapp drei Monate Vorlauf brauchen, wenn die meisten Mitglieder damit zufrieden sind, die Diskimages schon vorher zu bekommen. Aber letztlich bleibt ein Jahr ein Jahr, ob man nun von August bist August oder September bis September zählt...
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 11:50

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon skriegel » Mi 2. Aug 2017, 20:36

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass der Wettbewerb später stattfinden sollte. Fandal zum Beispiel nimmt nicht teil, weil er im Sommer schlicht und ergreifend nicht programmiert. Was ich absolut nachvollziehen kann. Im Herbst und Winter programmiert es sich einfach besser.

Die aktuelle Deadline orientiert sich ja daran, dass zur JHV abgestimmt wird. Aber ist das zwingend nötig?
Nächstes RENO-Treffen: 13.01.2018
Königstraße 36a
25335 Elmshorn
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2032
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Hamburg

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon freetz » Mi 2. Aug 2017, 21:02

Naja, also das Argument mit dem Sommer nicht programmieren zu können sehe ich so nicht. Dann fängt man halt im Herbst an und ist im Frühjahr fertig? Und andere sagen, sie hätten nur im Sommer Zeit, aber der Juli wäre zu früh im Sommer und sie hätten gerne bis Ende August. Allen wird man es nie recht machen können, und die Preisverleihung auf der JHV ist ja schon auch immer ein Hauptbestandteil des Treffens. Ich sähe da nur zwei Möglichkeiten: Wenn man bei den 2,5 Monaten bleiben will (die man braucht, wenn auch die internetlosen Mitglieder genug Zeit haben sollen), müsste man die JHV um einen Monat verschieben. Oder die Zahl der internetlosen ist eher gering, so dass man das in Kauf nehmen könnte. Wenn man beides nicht will, bleibt es zwangsläufig bei der jetzigen Terminierung...
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 11:50

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon Mathy » Do 3. Aug 2017, 00:31

Hallo Leute

31. 8. hätte auch noch den Vorteil, man könnte auf der Fujiama noch was machen. Atari-Zeit gibt's da ja genug und Atari-Wissen gibt's da vielleicht ja noch mehr.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 3784
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon dl7ukk » Do 3. Aug 2017, 01:15

Hi Mathy,

Mathy hat geschrieben:...., man könnte auf der Fujiama noch was machen. Atari-Zeit gibt's da ja genug und Atari-Wissen gibt's da vielleicht ja noch mehr.......


da ist was dran, das hat was für sich. Merke Dir das mal für die JHV als Änderungsvorschlag.
Besten Gruß


andreas/ dl7ukk
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2371
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon FlorianD » Do 3. Aug 2017, 22:57

nee nee, das ist meine eigene Blödheit. Ich hätte das ja mal genau lesen können. Gründe für Deadlines gibt es tausende, aber eine wird festgelegt und die ist es dann. Lesen hilft. :-)
Sorgt euch nicht, nächste Jahr dann ausgereifte, getestete, tolle Software von mir. Versprochen!
RUN $E477
--
Benutzeravatar
FlorianD
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1538
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon CharlieChaplin » Sa 5. Aug 2017, 14:53

So,

habe die Disk-Images soweit fertiggestellt, alle Programme auf Lauffähigkeit (auf meinem 64k PAL 800XL) getestet und an Frederik und Wolfgang gemailt. Wie immer müssen da noch ein paar Sachen ergänzt/ausgetauscht werden:

- da ich z.B. a) kein aktuelles Intro habe und auch
- b) keine aktuelle Datei "Neues aus dem Club" besitze oder bei mir rumliegen habe...
- c) die Menübedienung des Abbuc-Diskmenüs ist auch noch nicht 100% stimmig, da mir das Anpassen der dafür zuständigen Datei MENU.DEF einfach zu umständlich ist (pro Eintrag 44 Zeichen pro Zeile, kein Return am Ende, usw.)...

Also bitte nicht meckern, wenn diese noch nicht 100% fertige/angepasste Version der Disk-Images auf der ASC-Seite von euch heruntergeladen wird. Mit etwas mehr Mühe bzw. mehr Cursor Bewegungen klappt auch alles (Cursor nach rechts auf Mode setzen, Return drücken, dann Cursor nach links zurück auf die 8.3 DIR setzen und von der 8.3 DOS-DIR die Programme auswählen und mit Return oder Feuerknopf laden)...

Die fix+fertige Version gibt es dann eben als Abbuc-Diskette von Wolfgang per Post.

Frederik wird euch sicher informieren, sobald die Vorab/Preview/Test Disk-Images mit den Programmen des ASC 2017 heruntergeladen werden können.
CharlieChaplin
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1997
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon freetz » Sa 5. Aug 2017, 15:49

Danke, Andreas!

Ich stelle die Images dann online, sobald Wolfgang sie entsprechend "aufbereitet" hat. Es soll ja schon auch schön aussehen und nicht "halbgar" - ich hoffe, Ihr könnt Euch also noch etwas gedulden...
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 11:50

Re: Software Wettbewerb 2017

Beitragvon Rockford » So 6. Aug 2017, 17:43

Hallo,
Ich finde den 31.7. ok, dieses Jahr hats bei mir aus privaten Gründen nicht hingehauen und ein unreifes Programm wollte ich nicht abliefern.
Ist ausserdem mal erfrishend, wenn andere Leute mal die Chance haben, vorne zu landen. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die Beiträge!

Grüsse, Holger

P.s. Ich habe die Fuji auch immer genutzt, um weiter zu programmieren. Aber letztlich muss man das ja nicht dort machen...
Benutzeravatar
Rockford
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1276
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Esslingen

Nächste

Zurück zu Software



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste