Atari VCS auf der CES 2020

Bild Andere Themen
Bild Other topics

Moderatoren: skriegel, Sleepy, des-or-mad, Wolfgang, cas

Atari VCS auf der CES 2020

Beitragvon andreasb » Sa 18. Jan 2020, 14:53

Auf der CES (07-10.01.2020) war auch Atari mit einem Stand vertreten.
Dort wurde wohl vieles gezeigt. Offizieller Verkausstart ist in den USA April 2020.
Für Europa habe ich noch keine Ankündigung gesehen.

Interessant sind die Videos zum VCS. Man beachte die Kacheln für Sandbox, Linux, Youtube usw.
https://www.youtube.com/watch?v=1mZjE5Kkz0U

https://www.youtube.com/watch?v=rTiQcEK1p7Q

Hier ein Bericht und Bilder
https://medium.com/@atarivcs/ces-2020-recap-from-the-atari-vcs-meeting-suite-1ab66df4b6a

Die Konsole ist ein Dual Core Ryzen System auf dem sich auch Windows installieren lässt.
Connection erfolgt über USB und Bluetooth 4.0
Sie ist etwas größer als ein Nintendo Switch mit angesteckten Joycon und in etwa auch so Leistungsfähig.
(Es war immer die Rede von Leistung zwischen Wii-U und XBox SystemX)
Sie startet mit 100 Atari Games und einem Gutschein für ein Streamingnetzwerk, das weitere ca. 1000 Atari Games bietet. Bei der Menge wird es sich m.E. nicht nur um VCS Games handeln. Da müssten auch andere (PC-) Games von Atari dabei sein.

Preis: 389USD inkl. Controller und Joystick

Durch Design und Erstausstattung mit Retro Games platziert Atari die Konsole eher als Retro System und nicht als Konkurrenz zu Nintendo oder gar Sony oder Microsoft. Das ist sehr schade, weil die Konsole damit ihre Leistungsfähigkeit für große Games klein redet. Durch die integrierte Sandbox ist das System wohl für fast jedes System offen.

Auf der CES wurde eine durchsichtige Konsole präsentiert, durch denren Plastik eine 256GB große M.2 SSD erkennabr ist. Sofern es keine Entwicklerkonsole mit Sonderausstattung ist, kann man also eine ultra schnelle M.2 SSD verbauen.

Jetzt muss die Konsole nur noch nach Deutschland kommen.
Benutzeravatar
andreasb
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2606
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Atari VCS auf der CES 2020

Beitragvon andymanone » Sa 18. Jan 2020, 20:12

Na mal sehen, ich bin gespannt 8) .
Ich habe damals bei der Indiegogo Crowdfunding Kampagne mitgemacht und war einer der Ersten,
(kurz bevor der Indiegogo-Server komplett zusammengebrochen ist :mrgreen: )

Also falls die Konsole (trotz aller Unkereien und kritischer Stimmen) doch noch auf den Markt geworfen wird,
sollte ich als Unterstützer sicher meine dann auch zeitnah bekommen...

Kann ja dann mal berichten, wenn es soweit ist :smile:.


Gtx.,
andY
SAVE THE PAST and USE THE FUTURE - aMo (andYManone) - Berlin Downtown
Benutzeravatar
andymanone
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin Downtown

Re: Atari VCS auf der CES 2020

Beitragvon andymanone » Di 4. Feb 2020, 20:16

Hier ein aktuelles Update von heute.....

Atari VCS Manufacturing Update

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Gtx.,
andY
SAVE THE PAST and USE THE FUTURE - aMo (andYManone) - Berlin Downtown
Benutzeravatar
andymanone
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin Downtown

Re: Atari VCS auf der CES 2020

Beitragvon andymanone » Fr 14. Feb 2020, 13:48

SAVE THE PAST and USE THE FUTURE - aMo (andYManone) - Berlin Downtown
Benutzeravatar
andymanone
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin Downtown


Zurück zu Anderes / Other



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste