Abbuc Magazin Feedback...

Bild Andere Themen
Bild Other topics

Moderatoren: skriegel, Sleepy, Wolfgang, cas

Abbuc Magazin Feedback...

Beitragvon CharlieChaplin » Mi 17. Jun 2020, 19:42

Hallo Abbucianer,

seit einiger Zeit gibt es ein neues Team, welches das Abbuc Magazin (Diskette + Papierbeilage) für euch erstellt. Und ich dachte, es wäre gut wenn wir Magazinersteller wenigstens einmal im Jahr Feedback von euch bekämen. Daher habe ich ein paar Fragen erstellt, die ich euch bitte hier im Forum zu beantworten...

-----

1) Welche Artikel haben / welcher Artikel hat dir in der Papierbeilage am Besten gefallen? Warum?
(z.B. Layout, Schriftgröße, Bilder, Identifikation, Teile die Meinung, usw.)

2) Welche Artikel haben / welcher Artikel hat dir in der Papierbeilage am Wenigsten gefallen? Warum?
(z.B. Layout, Schriftgröße, Bilder, Wahrnehmung, Teile die Meinung nicht usw.)

3) Welche Programme haben / welches Programm hat dir im Magazin am besten gefallen? Warum?
(z.B. Anleitung, Sprache, Genre, Spielspaß, Steuerung / Controller, RAManforderung usw.)

4) Welche Programme haben / welches Programm hat dir im Magazin am wenigsten gefallen? Warum?
(z.B. Anleitung, Sprache, Genre, Spielspaß, Steuerung / Controller, RAManforderung usw.)

5) Haben dir die schwarzen Seiten in dieser Ausgabe gefallen? Warum?
Warum nicht ? (Was bzw. wie ändern?)

6) Was vermisst du im Magazin (Disk oder Papier) bzw. was hättet du gerne im Magazin ?
(z.B. bestimmte Software / Programme, wie Demos, Anwendungen, etc.; Artikel zu einem best. Thema, etc.)

7) Sonstige Anmerkungen, Lob, Kritik, Vorschläge...?

-----

Das wär erstmal alles, was mir so einfällt. Bin nun gespannt (und hoffe) auf eure Antworten...
CharlieChaplin
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2303
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Abbuc Magazin Feedback...

Beitragvon dl7ukk » Do 18. Jun 2020, 08:44

Hallo,

Danke an Alle die zum Gelingen des neuen Magazins beitragen haben. Es ist schön geworden, mit vielen guten Beiträgen und wieder einem super Titelbild von Oliver :notworthy:


Die "weißen Seiten" sind immer noch wesentlich besser zu lesen. Stimmt es denn wirklich, dass weiße Farbe für die Herstellung des Hintergrundes teurer ist als schwarze Farbe?? Kann ich kaum glauben.

Das Intro finde ich auch gelungen, nur habe ich beim Scroller (wenigstens) eine paar Worte in deutsch vermisst. Wir brauchen uns nicht zu verstecken!

Fazit, ein gelungenes Magazin, alles da, nix vermisst, weiter so.

Und die Kritik, ja -- Andreas, Du hast gefragt.


Gruß
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2867
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Abbuc Magazin Feedback...

Beitragvon skriegel » Do 18. Jun 2020, 09:11

dl7ukk hat geschrieben:Das Intro finde ich auch gelungen, nur habe ich beim Scroller (wenigstens) eine paar Worte in deutsch vermisst. Wir brauchen uns nicht zu verstecken!


Es versteckt sich doch keiner. Ich glaube, da hat Lothar nicht eine Sekunde dran gedacht, weil in der Demo-Szene, der Lothar schon ein paar Jährchen angehört, Englisch eben die Standardsprache ist. Aber guter Hinweis, vielleicht definieren wir ein oder zwei Standardsätze (Willkommen blah blah) die immer auf Deutsch drin sein sollten.

Wobei mir gerade noch folgendes auffällt:

Atari Bit Byter User Club

:mrgreen:
Nächstes RENO-Treffen:
10.10.2020
Königstraße 36a
25335 Elmshorn

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2408
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: Abbuc Magazin Feedback...

Beitragvon nortobor » Do 18. Jun 2020, 19:55

Hallo Sascha,

vorweg --- eine gelungene Sendung Disk/Magazin
So soll es bleiben neben dem Forum über Internet --- Neuerungen sind natürlich willkommen , aber
das Druckmagazin ist ja nun nicht, wie Zeitschriften in A4, und in dem kleinen Format sind viele Versuche mit
Farbe, Hintergrund, ...., die Bilder bleiben nun mal sehr klein, und auch Jüngere können da vielleicht nicht viel erkennen, wenn darum herum viel "Schnickschnack" gedruckt wird.
Also- sachlich, informativ, --wie damals vintage..
Bester Beitrag für mich Seite 10 TFs Bastelecke ----Format und auch Inhalt

Was die Diskette betrifft --- auch gut gemacht, schließe mich aber dl7ukk an ---Intro gut, aber warum werde ich nicht angesprochen (deutsch)
Na,bei unserem kleinen Regionaltreffen AiB haben Winfried und ich uns natürlich darüber gefreut, daß nun mal auch andrere das Diskettenintro eingeschickt haben.
Sollte das eine Provokation auf unsere bisherigen Einsendungen mit deutschen Intros sein ?

wir bleiben bei :beer: :goteam:

da fällt mitr gerade noch was von dir auf "Englisch eben die Standardsprache ist" ??? na soweit kommst noch ---für wen wofür
bis dann
Ralf

EDV ---Wenn man es verstanden hat, ist es veraltet...
Benutzeravatar
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Berlin

Re: Abbuc Magazin Feedback...

Beitragvon Mathy » Fr 19. Jun 2020, 00:52

Hallo Sascha

Da der ABBUC langsam internationaler wird, könnte man den Satz sowohl in Deutsch als in Englisch reinschreiben. Da sich ein Demo meistens nach einiger Zeit wiederholt, könnte man zB. die Sprache bei jeder Wiederholung wechseln.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4385
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Abbuc Magazin Feedback...

Beitragvon Sleepy » Fr 19. Jun 2020, 12:20

dl7ukk hat geschrieben:Stimmt es denn wirklich, dass weiße Farbe für die Herstellung des Hintergrundes teurer ist als schwarze Farbe?? Kann ich kaum glauben.


Die Seite selbst ist doch weiss; da braucht nix weiss gedruckt zu werden. Ich würde davon ausgehen dass man für weisse Schrift auf schwarzem Grund (in Fall des Magazines) jede Menge Schwarz braucht um das ganze weiss abzudecken...

Ich kann beides gut lesen.

Eine Wertung des Inhaltes der Artikel würde ich nicht vornehmen; das hängt doch unterm Strich davon ab wie die eigenen Interessen gelagert sind. Da ist dann der Artikel, den 20 Leser als nicht sooo interessant einstufen würden un d das auch schreiben, für 380 andere Leser hochwilkommen. Dummerweise ist es aber so dass sich dann nur die 20 melden die ihn doof fanden; die anderen 380 melden sich nicht. -> der Autor denkt sich seinen Teil und schreibt nix mehr...

Trotzdem meine Meinung zu einem Artikel:

Sehr gut finde ich die Bastelecke mit Anleitung zur Fehlerdiagnose. Da gibt es vermutlich kein direktes Feedback, da man ihn erst zu schätzen weiss wenn man versucht den Kleinen wieder zum Leben zu erwecken. Aber den Grundgedanken, das Wissen in dieser Form für alle zugänglich zu machen und für "die Nachwelt" zu erhalten, finde ich sehr gut. Sonst geht es verloren und es gibt irgendwann keinen mehr der die Geräte reparieren kann.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 7014
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Abbuc Magazin Feedback...

Beitragvon 8bitjunkie » Fr 19. Jun 2020, 16:01

Da ich nur bei der Disketten-Kopier-Aktion helfe, und ansonsten mit der Magazinerstellung an sich nichts zu tun habe, erlaube ich mir auch mal ein Feedback:

* Ich finde es großartig, dass die Papierbeilage nun deutlich umfangreicher ist als die bisherigen 32 Seiten. Ich hoffe, wir können das so beibehalten. Tolle Arbeit Leute!

* Ich persönlich liebe den Wechsel zwischen weißen und schwarzen Seiten, insbesondere die schwarzen Seiten für den Spielebereich, weil dort die ganzen Bildschirmfotos viel besser rüberkommen. Ich kann den Text in beidem Varianten schwarz/weiß und weiß/schwarz hervorragend lesen, und das obwohl meine Äuglein nun wirklich nicht mehr die besten sind... Ich finde diese Layout Entscheidung hervorrangend.

* Ich mag die Tatsache, dass das Spalten-Layout nun "etwas lockerer" ist, und nicht mehr starr bei zwei Spalten pro Seite liegt, sondern auch dort, wo es Sinn macht, davon abweicht.

* Der Wechsel von 48 Zeilen pro Seite auf 43 Zeilen pro Seite trägt für mich deutlich zur besseren Lesbarkleit bei, ebenso die linksbündige statt Blocksatz Führung erleichtert mir das Lesen sehr.

* Der Wechsel von einer Serifenlosen Schrift zu einer Serifenbasierenden Schrift ist vielleicht Geschmackssache, ich persönlich fand hier die Serifenlose etwas besser zu lesen, vielleicht war die aber auch nur ganz leicht dichter ("fetter") gestaltet und somit der Kontrast insgesamt etwas höher.

* Das nun zunehmend grafische Spielbildschirm-Elemente als Überschriften oder Eyecatcher verwendet werden finde ich super. Das sieht sehr professionell aus in meinen Augen.

* Die Titelbilder von Oliver sind in gewohnt superber Qualität. Vielen Dank dafür!

* Die optische Neugestaltung der Top 10 finde ich sehr gelungen!

* Zum Inhalt: Ich fand die letzen Papierbeilagen sehr gelungen, sehr abwechslungsreich, grade auch die eher technischen Artikel über Fujinet oder jetzt Jürgens Bastelecke. Mega! Da bekomm ich glatt Lust, auch mal etwas zu schreiben für die Papierbeilage. Wie ist das bei Euch?

* Zur Diskette: nun schon das zweite mal, dass auf der Diskette tolle "große" Spiele drauf sind. Letzes mal die Demo-Version von Star Vaigrant, und diesmal auch wieder tolle Sachen drauf (hab noch nicht alles durch). Auch hier bekomme ich Lust, selber was "kleines" programmiertes einzureichen. Vielleicht habt Ihr ja auch Bock, mal etwas kleines beizusteuern? Die vielen kleinen Basicprogramme fand ich z.B. echt klasse! Ist ja schließlich ein Club zum mitmachen :-)

* Das der Scroller "nicht auf Deutsch" war hab ich ehrlich gesagt erst wahrgenommen, als ich hier im Forum gelesen habe, dass er es wohl nicht wäre. Da ja ein Großteil der Atari Software in Englisch ist, fällt mir das wohl gar nicht wirklich auf. Aber hier könnte man in der Tat in Zukunft vielleicht zuerst auf eine deutsche und dann auf eine englische Ansprache setzen? Vielleicht setzt sich ja nun ein Trend zu einem Multi-lingualem Doppel-Scroller durch ;-)

Alles in allen: MAGA KUDOS und 1000 Dank an alle Beteiligten des Magazins, Ihr macht einen tollen Job! Bitte weiter so :-)


:goteam:
Schatzmeister des ABBUC e.V.

Programmierer von:
Damals: Masterblazer Amiga, Renegades Amiga, Dimo's Quest Amiga
Heutzutage: Dimo's Quest in ABBUC Land, Dimo's Quest Lurch Edition, GetUp!, Dimo's Dungeon, GetUp!2
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 959
Registriert: Di 6. Mär 2012, 14:54
Wohnort: Bassum


Zurück zu Anderes / Other



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste