Magazin 142 Status

Bild Andere Themen
Bild Other topics

Moderatoren: skriegel, Sleepy, Wolfgang, cas

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon skriegel » Di 6. Okt 2020, 19:53

Wendtman hat geschrieben:Das Paket kommt laut Sendungsstatus morgen an. Vielen Dank und gute Besserung :)

Am Freitag hätte ich es sogar persönlich abholen können, da ich fast bei dir an der Tür vorbei fuhr, aber das weiß ich ja vorher nie.


Ich war die Woche auch so gut wie nie vor 21 Uhr von der Arbeit zu Hause, das weiß ich vorher auch nie. ;)
Nächstes RENO-Treffen:
10.10.2020
Königstraße 36a
25335 Elmshorn

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2430
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon u0679 » Di 6. Okt 2020, 19:54

Sehr schönes Magazin, tolles Titelbild und insgesamt tolles Erscheinungsbild. :notworthy:
Benutzeravatar
u0679
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1301
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Elmshorn

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Rockford » Di 6. Okt 2020, 21:31

Auch bei mir ist dieses dicke Paket angekommen. Zwar kenne ich die Hefte schon als Dateien, aber gedruckt ist es noch was anderes.

@Dietrich: Ja die Schrift ist im Sondermag etwas klein, ich hatte als Maximum pro Softwarebeitrag 2 Seiten eingeplant. Ein zu starkes Ungleichgewicht zwischen den Beiträgen in der Präsentation wollte ich nicht und gleichzeitig sollte es nicht gequetscht sein.
Beim nächsten mal dann statt 9pt dann 10pt, versprochen.

Leider ist bei go lucky der Spezifikationsblock schwer leserlich, das Spiel ist von Ralf Patschke(PPS) und komnt mit einem normalen Atari mit 64KB aus.

Grüße Holger
Benutzeravatar
Rockford
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1502
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Esslingen

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Jac » Mi 7. Okt 2020, 00:24

Super Titelzeichnung von Holger, find ich richtig gelungen!
Jac
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 529
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: 66822 Lebach

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Tigerduck » Mi 7. Okt 2020, 09:53

Ja, wieder mal tolles Magazin!

Scheint so, als ginge das Design "Back to the roots".
Gezeichnete Titebilder und ein relativ einfach gestaltetes ABBUC Logo.
Ist sozusagen Retro-Retro... :lol:

Mir gefällt's jedenfalls, ist nicht schlechter oder besser als vorher, halt anders.

Überrascht war ich von den vielen guten Software-Beiträgen für den Wettbewerb.
Bin mal gespannt wer sich hier als Gewinner durchsetzt...

Hardware ist jetzt nix so wirklich relevantes für mich dabei, aber das kann ja dafür für andere ganz interessant sein.

Im Downloadbereich sind die Disketten noch nicht eingestellt, kommt das noch? (Meine Disketten funktionieren aber 8) )

Viele Grüße und immer schön locker bleiben :wink:

Tigerduck
Benutzeravatar
Tigerduck
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 867
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Blieskastel

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon imagodespira » Mi 7. Okt 2020, 10:58

Mein Magazin lag heute auch im Briefkasten. Vielen Dank dafür! Da habe ich die nächsten Tage etwas zu schmökern... sehr schön!
imagodespira
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 77
Registriert: Sa 3. Aug 2019, 17:17
Wohnort: Bautzen, Sachsen

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon atarixle » Mi 7. Okt 2020, 16:18

OMG, fast hätte ich geglaubt, die Disketten gingen nicht. N!ne hat dann meinen Röhren-Monitor vom Diskettenlaufwerk abgeschirmt, nun läuft alles!

Danke!
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1333
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Guben

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Wendtman » Mi 7. Okt 2020, 17:11

Wendtman hat geschrieben:Das Paket kommt laut Sendungsstatus morgen an.

Ich muss mich noch bis voraussichtlich morgen gedulden.
Benutzeravatar
Wendtman
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 29. Aug 2020, 15:52

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon u0679 » Mi 7. Okt 2020, 19:29

Wendtman hat geschrieben:
Wendtman hat geschrieben:Das Paket kommt laut Sendungsstatus morgen an.

Ich muss mich noch bis voraussichtlich morgen gedulden.


Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :wink:

Es lohnt sich auf das Magazin zu warten :D
Benutzeravatar
u0679
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1301
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Elmshorn

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Mathy » Mi 7. Okt 2020, 19:53

Hallo Leute

Auch hier gab's schon Post vom ABBUC.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4410
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon HiassofT » Mi 7. Okt 2020, 21:17

Und sogar hier in Salzburg ist das Magazin schon angekommen - hätte nicht erwartet, dass das so flott geht!

so long,

Hias
HiassofT
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1866
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Salzburg

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon 8bitjunkie » Do 8. Okt 2020, 00:40

Bei mir ist das Magazin auch angekommen :-)

Als nicht-am-Magazin-Beteiligter sage ich DANKE an alle Mitwirkungen.
Ich finde das Titelbild ist Megagut, auch der abbuc Schriftzug gefält mir sehr gut :-)
Das Sonderheft war ebenso eine tolle Überraschung!

Insgesamt ein tolles, dickes Paket - Danke, Jungs!

:goteam: :beer:
Schatzmeister des ABBUC e.V.

Programmierer von:
Damals: Masterblazer Amiga, Renegades Amiga, Dimo's Quest Amiga
Heutzutage: Dimo's Quest in ABBUC Land, Dimo's Quest Lurch Edition, GetUp!, Dimo's Dungeon, GetUp!2
Benutzeravatar
8bitjunkie
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 961
Registriert: Di 6. Mär 2012, 14:54
Wohnort: Bassum

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Montezuma » Do 8. Okt 2020, 10:03

Bei mir sind die Hefte auch angekommen.
Vielen Dank an die Autoren für spannende Artikel! :danke2

Schade nur, dass die Seitengestalltung immer schlechter wird, oder sind das meine Augen :shock: ?
Ich kann es einfach nicht mehr lesen (besonders die Texte auf dem schwarzen Hintergrund, oder mit einem wunderschönem Rosa Balken im Hintergrund).
Die Schriftgröße ist mir einfach zu klein...

Ich ging mit dem Heft zum Optiker und habe mir eine Lesebrille anfertigen lassen.
Damit kann ich zwar die Texte ohne Lupe lesen, es macht aber nicht wirklich Spaß...
Ich warte auf die PDFs - die kann man mindestens vergrössern :guckstduhier
Benutzeravatar
Montezuma
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 799
Registriert: Do 6. Mai 2010, 09:51

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Sleepy » Do 8. Okt 2020, 16:09

Mein Päckchen konnte ich gestern beim Nachbarn abholen. :D

Thx :notworthy:

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 7059
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Bunsen » Do 8. Okt 2020, 16:16

@Montezuma
Der rosa Balken ist für unsere weibliche(n) Leserin(nen?). ;-)

Für das neue Layout und Design fühle ich mich zu einem großen Teil (mit-)verantwortlich. Du hast es mir zu verdanken, dass du dich jetzt mit weißen Texten auf schwarzen Hintergründen herumplagen musst. Die Reaktionen darauf waren jedoch bisher größtenteils positiv. Die große Masse hat sich, wie immer, nicht dazu geäußert.
Andere an dem Magazin Beteiligte konnte ich davon überzeugen, dass das Magazin (Entschuldigung, die Textbeilage) nach zig Jahren mal wieder ein Facelift benötigt. Dieser Prozess nahm sehr viele Stunden in Anspruch (und nimmt es immer noch)- Letztendlich kam dabei ein Produkt heraus, mit dem die Beteiligten sehr gut leben können und auch stolz darauf sind. Wenn wir da auf dem Irrweg sind und nur wir selbst es gut finden, müssten halt andere ran. Unsere Freizeit bekommen wir schon gefüllt...

Herzliche Grüße, Gunnar
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2649
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Montezuma » Do 8. Okt 2020, 16:35

Bunsen hat geschrieben:Wenn wir da auf dem Irrweg sind und nur wir selbst es gut finden, müssten halt andere ran. Unsere Freizeit bekommen wir schon gefüllt...


Hallo Bunsen,
das klingt nach: "entweder weiß auf schwarz, oder gar nicht"
Ich wäre nur dankbar für mehr Rücksicht für meine alten Augen.
Ein wenig grössere Schrift und ein heller Hintergrund (einfarbig) würden schon helfen.

Ich habe schnell ein paar Webseiten mit Empfehlungen für die Textgestaltung gefunden:
https://www.viaprinto.de/blog/2017/08/1 ... ypografie/
https://t3n.de/news/text-design-schrift-design-594094/
https://schnellerzurstelle.de/tipps-fue ... estaltung/

Darf ich fragen, welche Schriftgrößen in den Heften verwendet werden?

Grüße
Montezuma
Benutzeravatar
Montezuma
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 799
Registriert: Do 6. Mai 2010, 09:51

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon janatari » Do 8. Okt 2020, 17:27

Sehr gut geworden das Heft! Tolle Softwarebeiträge - geiles Intro! Das Warten hat gelohnt.
@ Bunsen : lass dich nicht vom Genöhle einzelner nerven. Man kann alles problemlos lesen.
ich bin nicht dumm - ich habe nur Pech beim Denken

Schatten entstehen durch Photosynthese - das Chlorophyll entzieht der Luft die Sonne!
Benutzeravatar
janatari
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 43
Registriert: Di 22. Nov 2011, 19:59

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Montezuma » Do 8. Okt 2020, 18:27

janatari hat geschrieben:@ Bunsen : lass dich nicht vom Genöhle einzelner nerven. Man kann alles problemlos lesen.

Haupsache, du kannst es gut lesen...
Ich wünsche Dir, dass dein Sehvermögen weiter so gut bleibt.
Benutzeravatar
Montezuma
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 799
Registriert: Do 6. Mai 2010, 09:51

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon dl7ukk » Do 8. Okt 2020, 20:12

Hallo,

ich hatte meine Meinung zur Gestaltung schon einmal zu einem Abbuc-Magazin und einem RETURN-Heft geschrieben...

Auch ich habe so meine liebe Not mit den schwarzen und den bunten Seiten. Es ist für mich einfach viel schlechter zu lesen. Mir geht es da genauso wie Montezuma. Schade eigentlich. Der Inhalt ist ok. Mir erschließt sich auch nicht, was an den schwarzen Hintergründen besser sein soll. Was soll damit ausgedrückt werden?

Bei diesem weiß auf schwarz werde ich immer an meine Schulzeit erinnert. Da war die Kreide zum Schreiben i.d.R weiß und die Tafeln grün. Aber man konnte noch auf die schwarzen Tafeln treffen. Jedoch nicht in den Klassenzimmern. Diese schwarzen Tafeln waren meist irgendwo abgestellt. Es muß doch einen Grund haben, daß die (Schul-) Tafeln heute eher grün sind.

Ist nicht in unserer Kultur schwarz eher die Farbe des Vergänglichen .... ? Aber nein, daß geht sicher in die falsche Richtung. :oops: :oops: :oops:


Gruß
Andreas
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2938
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Magazin 142 Status

Beitragvon Rockford » Do 8. Okt 2020, 20:51

Hallo Zusammen,

nachdem hier doch unterschiedliche Meinungen zum Layout der beieden Hefte geäußert wurden, hier mal ein paar Infos von mir, ich habe ja das Sondermag layoutet und auch die Softwarevorstellungen redaktionell betreut.

-Die Schrift ist mit 9pt ein wenig zu klein, stimmt. Habe ich oben auch geschrieben. Mir war das nicht aufgefallen, da ich kurzfristig, während ich im Urlaub war, den Vorschlag von Sascha erhielt, das Heft zu machen. Das war Anfang September. ich war an der Ostsee und hatte ein altes Netbook dabei. Da ich die verwendete Schrift (Garamond) vorher nie genutzt hatte und auch keinen Vergleichsausdruck machen konnte, musste ich mich aufs Gefühl verlassen. 9pt ist bei anderen Schriften groß genug. Und wie man vielleicht herausliest: Das Heft ist extrem kurzer Zeit aus dem Nichts entstanden. DAs Netbook hatte ich eigentlich nur dabei, um die Beiträge zu sichten und auf Regelkonformität zu prüfen.
-Mir war bei den Softwarebeiträgen wichtig, dass es kein zu großes Ungleichgewicht in der Vorstellung gibt. Jeder Beitrag hat also 2-3 Screenshots und eine Detailgrafik. Auch habe ich bei Beiträgen, bei denen der Text echt kurz war (Teilweise nur 1-2 Sätze, kein Witz) diese nach dem Spieltest so erweitert, dass man, wenn man den Text liest, auch weiss, was man tun muss und um was es geht. So etwas wie der Tree Simulator hätte sich sonst schwer jemandem erschlossen.
-Dann war mir in der Gestaltung auch wichtig, ein wenig das Feeling des Games im Layout zu transportieren oder Dinge etwas zu betonen du rch die Detailgrafik. Ein pures 2spaltiges ayout wollte ich nicht, ich finde, das kommt den teilweise echt modernen Spielen nicht gerecht.
-Schwarze Hintergründe: Ich finde das nicht schlimm, ich hab es bei Disc o'Pop auch gemacht, da fand ich es passend, da es ein Game in Schwarzweiss ist. Bei Dr Sparkz hats gut in die Randgrafik gepasst.

Ich muss sagen, ich habe das Heft trotz dem ganzen Zeitdruck gern gemacht, vorallem, weil ich für alle im Abbuc ein schönes Heft erstellen wollte. Klar, es kann nie allen gefallen. Das Thema Schriftgröße werde ich, wenn ich mal wieder ein Heft mache, berücksichtigen (Da habe ich dann wohl auch einen Drucker zur Verfügung). Achja, und wenn nun jemand denkt: Hat es keiner vor dem Druck gesehen? - Doch, sogar mehrere haben die Druck-PDFs angesehen und keiner hats gemerkt. So ist das manchmal.

Und über Kritik bin ich auch nicht sauer - dafür kenne ich euch zu lange. Und ich habe mittlerweile auch ne Brille, seit 3 Jahren. In den 80ern hat meine Mutter mal gesagt, dass ich wohl blind werde, weil ich zuviel mitm Atari vor dem alten Fernseher saß. Tatsächlich beschränkt sich die Blindheit auf 1,0 Dioptrien in der Nähe. Nochmal glück gehabt :-)

Viele Grüße, Holger
Benutzeravatar
Rockford
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1502
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Esslingen

VorherigeNächste

Zurück zu Anderes / Other



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste