Magazin 143

Bild Andere Themen
Bild Other topics

Moderatoren: skriegel, Sleepy, Wolfgang, cas

Re: Magazin 143

Beitragvon nortobor » Do 31. Dez 2020, 18:49

… na das hat ja gerade noch am letzten Tag 2020 geklappt.
Ist heute angekommen und auch beide Diskettenseiten funktionieren in meiner XF551.
Vielen Dank an alle Mitwirkenden :notworthy:
Einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres Jahr 2021 :beer: :party

:goteam:
bis dann
Ralf

EDV ---Wenn man es verstanden hat, ist es veraltet...
Benutzeravatar
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 605
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Berlin

Re: Magazin 143

Beitragvon atarixle » Do 31. Dez 2020, 19:55

Mein Magazin samt funktionierender Diskette kam auch heute an.
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1353
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Guben

Re: Magazin 143

Beitragvon andymanone » Do 31. Dez 2020, 20:21

Super :roll:

In Hellersdorf ist es auch schon angekommen :| .
Bei mir ist aber weder gestern noch heute was angekommen.
Anscheinend meidet die Post Adlershof so wie der Teufel das Weihwasser :roll: :mrgreen:
Trotzdem guten Rutsch an alle, kommt gut rüber und allen ein besseres, nächsten Jahr :beer: !

andY
SAVE THE PAST and USE THE FUTURE - aMo (andYManone) - Berlin Downtown
Benutzeravatar
andymanone
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 621
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Berlin Downtown

Re: Magazin 143

Beitragvon pps » Fr 1. Jan 2021, 00:03

andymanone hat geschrieben:Super :roll:

In Hellersdorf ist es auch schon angekommen :| .
Bei mir ist aber weder gestern noch heute was angekommen.
Anscheinend meidet die Post Adlershof so wie der Teufel das Weihwasser :roll: :mrgreen:
Trotzdem guten Rutsch an alle, kommt gut rüber und allen ein besseres, nächsten Jahr :beer: !

andY
Andy, das kennen wir ja langsam. Du solltest mal umziehen ;) :lol: :beer:

btw - natürlich konnte ich das Magazin auch schon fleißig studieren - Was ist denn da bei den Tests und der Rangliste passiert - habe ich Disc'o'Pop in der Liste nur einfach übersehen, Last Squadron steht doch schon drin. Aber halt so wild. :wink:
PP´s of STARSOFT Berlin
------------
https://github.com/ppsberlin ...einige Assembler Sources von mir
pps
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 723
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Berlin

Re: Magazin 143

Beitragvon Tigerduck » Fr 1. Jan 2021, 19:27

Abgesehen von den funktionierenden Disketten, finde ich auch die Berichte im Magazin sehr lesenswert!

Vor allem Jürgens Sophia 2 Artikel hat mich darauf gebracht, dass Sophia getrennte V-/H-Sync Signale liefern kann und damit an einen SC1224 angeschlossen werden kann.
Wie lange habe ich da schon daran gearbeitet eine Lösung zu finden...

Danke an alle Autoren und Gestalter!

Viele Grüße

Tigerduck

P.S. Mit der Aufteilung der Seiten auf schwarze und weiße komme ich prima zurecht....
Benutzeravatar
Tigerduck
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 895
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Blieskastel

Re: Magazin 143

Beitragvon skriegel » Sa 2. Jan 2021, 02:05

1. Die ATRs liegen nun im Downloadbereich (MD5 kommt noch)
2. Wer eine defekte Disk hat, möge mir diese bitte zusenden (Adresse auf Umschlag, Kosten erstatte ich), damit ich mir das mal genauer ansehen kann. Ich schicke im Gegenzug eine - mehrfach geteste - funktionierende Kopie zurück.

Die Disketten habe ich dieses mal komplett alleine kopiert (Kopierparty war schwer machbar wegen der Kontaktbeschränkungen). Dabei wurden alle A-Seiten auf der ABBUC SuperSpeedy #5 gemacht, die hier und da mehrere Anläufe brauchte, sie wird aber technisch überholt.
Die B-Seite wurde komplet auf einer von tf_hh generalüberholten MegaSpeedy gemacht und die lief super durch. Sprich: Ich würde mich nicht wundern, wenn die ein oder andere A-Seite nicht richtig funktioniert, aber die B-Seiten sollten "sauber" sein.

Ich habe hier eine ganze Menge an Floppies und glaube mittlerweile, dass nicht funktionierende Disketten oft ein Zeichen für eine nicht sauber eingestellte Floppy sind. Da ist doch im Lauf der Zeit so einiges an Verschleiß. Die von tf_hh generalüberholte Megaspeedy liest hier klaglos Disketten, die in vielen (ich rede hier von ca. 10) 1050ern nicht laufen. Ohne die "Referenzfloppy" hätte ich da auch die Diskette in Verdacht.

Also nochmal: Wer defekte Disketten hat, möge mir diese bitte zusenden.
Nächstes RENO-Treffen:
09.01.2021 -- entfällt wohl leider --

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2482
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: Magazin 143

Beitragvon skriegel » Sa 2. Jan 2021, 02:13

pps hat geschrieben:Was ist denn da bei den Tests und der Rangliste passiert - habe ich Disc'o'Pop in der Liste nur einfach übersehen, Last Squadron steht doch schon drin. Aber halt so wild.


Auf Grund verschiedener Umstände, vor allem enormer beruflicher Belastung einiger am Magazin beteiligter (Lehrer sein in Covid-Zeiten ist kein Spaß) Personen liefen die Korrekturschleifen dieses mal leider nicht so, wie wir das gerne hätten. Da es mein Ziel war, das Magazin auf jeden Fall noch vor Weihnachten zur Post zu bringen, ist sogar noch so, dass nicht die letzte Version gedruckt wurde, die noch einige kleinere Korrekturen enthält. -> Mein Fehler!

Für Magazin 144 haben wir die Deadlines vorverlegt, so dass wir mehr Zeit für Korrekturschleifen haben.

Ich bitte um Entschuldigung. Wir werden weiter hart daran arbeiten, das Magazin so fehlerfrei wie möglich hinzubekommen.

Also: Beiträge für Magazin 144 bitte bis 1. Februar 2021 an: magazin <at> abbuc . de
Nächstes RENO-Treffen:
09.01.2021 -- entfällt wohl leider --

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2482
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: Magazin 143

Beitragvon pps » Sa 2. Jan 2021, 10:10

skriegel hat geschrieben:
pps hat geschrieben:Was ist denn da bei den Tests und der Rangliste passiert - habe ich Disc'o'Pop in der Liste nur einfach übersehen, Last Squadron steht doch schon drin. Aber halt so wild.


Auf Grund verschiedener Umstände, vor allem enormer beruflicher Belastung einiger am Magazin beteiligter (Lehrer sein in Covid-Zeiten ist kein Spaß) Personen liefen die Korrekturschleifen dieses mal leider nicht so, wie wir das gerne hätten. Da es mein Ziel war, das Magazin auf jeden Fall noch vor Weihnachten zur Post zu bringen, ist sogar noch so, dass nicht die letzte Version gedruckt wurde, die noch einige kleinere Korrekturen enthält. -> Mein Fehler!

Für Magazin 144 haben wir die Deadlines vorverlegt, so dass wir mehr Zeit für Korrekturschleifen haben.

Ich bitte um Entschuldigung. Wir werden weiter hart daran arbeiten, das Magazin so fehlerfrei wie möglich hinzubekommen.

Also: Beiträge für Magazin 144 bitte bis 1. Februar 2021 an: magazin <at> abbuc . de
Ja, alles kein Problem. Wir alle machen unsere Sachen für den ATARI ja in der Freizeit. Ich finde es gut, dass es immer wieder geschafft wird, das Magazin zu füllen. Ich habe früher ja auch mal an einigen 8-Bit Magazinen gearbeitet und daher weiß ich, wie schwer das ist.

Macht weiter so. Es wird sich alles einspielen und hoffentlich wird auch der Ton hier untereinander wieder freundlicher werden. Momentan scheinen alle - oder besser gesagt viele - eine sehr kurze Zündschnur zu haben. Das ist wahrscheinlich der Nebeneffekt von den ganzen Problemen in der "Realwelt".
PP´s of STARSOFT Berlin
------------
https://github.com/ppsberlin ...einige Assembler Sources von mir
pps
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 723
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Berlin

Re: Magazin 143

Beitragvon 24sumo » Sa 2. Jan 2021, 12:35

skriegel hat geschrieben:1. Die ATRs liegen nun im Downloadbereich (MD5 kommt noch)
2. Wer eine defekte Disk hat, möge mir diese bitte zusenden (Adresse auf Umschlag, Kosten erstatte ich), damit ich mir das mal genauer ansehen kann. Ich schicke im Gegenzug eine - mehrfach geteste - funktionierende Kopie zurück.

Die Disketten habe ich dieses mal komplett alleine kopiert (Kopierparty war schwer machbar wegen der Kontaktbeschränkungen). Dabei wurden alle A-Seiten auf der ABBUC SuperSpeedy #5 gemacht, die hier und da mehrere Anläufe brauchte, sie wird aber technisch überholt.
Die B-Seite wurde komplet auf einer von tf_hh generalüberholten MegaSpeedy gemacht und die lief super durch. Sprich: Ich würde mich nicht wundern, wenn die ein oder andere A-Seite nicht richtig funktioniert, aber die B-Seiten sollten "sauber" sein.

Ich habe hier eine ganze Menge an Floppies und glaube mittlerweile, dass nicht funktionierende Disketten oft ein Zeichen für eine nicht sauber eingestellte Floppy sind. Da ist doch im Lauf der Zeit so einiges an Verschleiß. Die von tf_hh generalüberholte Megaspeedy liest hier klaglos Disketten, die in vielen (ich rede hier von ca. 10) 1050ern nicht laufen. Ohne die "Referenzfloppy" hätte ich da auch die Diskette in Verdacht.

Also nochmal: Wer defekte Disketten hat, möge mir diese bitte zusenden.


Hallo Sascha,
Ich habe an der Diskettenhülle schon „gearbeitet“, weil Sie mir schwergängig schien. Das Ergebnis wurde nicht besser, sondern eine schlechter lesbare Disk. Ich habe mit 2 unterschiedlichen XF551 getestet, andere Floppylaufwerke habe ich nicht rausgekramt. Rücksendung bzw. Rückschlüsse daraus ziehen ist somit wohl nicht mehr möglich. Beim nächsten Mal bin ich da aufmerksamer. Mir reicht aber auch die jetzt online zur Verfügung gestellte Version. Evtl. ist dies ja auch zukünftig eine Überlegung den Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten nicht komplett auf die Downloadversion umzustellen, sondern die erstellten Diskettenlabels mit der Printversion zu versenden und dann könnte sich jeder selbst die Disk erstellen. Dann fällt bei euch viel Handarbeit weg. Danke für die Bereitstellung des Magazin-Downloads.
Grüße
Bernhard
Benutzeravatar
24sumo
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 78
Registriert: So 17. Jan 2016, 22:53
Wohnort: Neubrandenburg

Re: Magazin 143

Beitragvon dinadan » Sa 2. Jan 2021, 13:26

Bei mir ist die Magazindiskette in einer Happy 1050 problemlos lesbar.
Benutzeravatar
dinadan
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 38
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: Magazin 143

Beitragvon Koronis64 » Sa 2. Jan 2021, 17:16

24sumo hat geschrieben:
Mir reicht aber auch die jetzt online zur Verfügung gestellte Version. Evtl. ist dies ja auch zukünftig eine Überlegung den Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten nicht komplett auf die Downloadversion umzustellen, sondern die erstellten Diskettenlabels mit der Printversion zu versenden und dann könnte sich jeder selbst die Disk erstellen. Dann fällt bei euch viel Handarbeit weg. Danke für die Bereitstellung des Magazin-Downloads.
Grüße
Bernhard


Auch mir würde das Diskettenlabel und die Abbuc-Diskettenhülle genügen.
Diskette vom Magazin #143 ist einwandfrei lesbar.
Zuletzt geändert von Koronis64 am Sa 2. Jan 2021, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
Koronis64
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 19:54
Wohnort: München

Re: Magazin 143

Beitragvon Franky » Sa 2. Jan 2021, 17:18

Meine Postsendung ist heute, am 2.1., leider immer noch nicht mitgekommen.Berlin, Prenzlauer Berg.
Da wünsche ich bei dieser Gelegenheit halt allen Mitgliedern ein gesundes neues Jahr.
Franky :evil:
Benutzeravatar
Franky
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Berlin

Re: Magazin 143

Beitragvon skriegel » So 3. Jan 2021, 00:27

24sumo hat geschrieben:Evtl. ist dies ja auch zukünftig eine Überlegung den Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten nicht komplett auf die Downloadversion umzustellen, sondern die erstellten Diskettenlabels mit der Printversion zu versenden und dann könnte sich jeder selbst die Disk erstellen. Dann fällt bei euch viel Handarbeit weg.


Im Gegenteil: Es wäre mehr Arbeit! Die Labels kommen auf Rolle und lassen sich so super handhaben. Wollte ich die einzeln mitsenden statt aufzukleben, müsste ich die zerschneiden, das dauert deutlich länger, als mein jetziger Workflow. Wir hatten zwischendurch mit einem anderen Drucker gearbeitet, der hat die Labels einzeln geliefert, aber das war ein ewiges gefummel und es klappt nicht immer, die Labels sauber ohne Knicke vom Träger zu lösen.

Und ich möchte auch keine "Bastel-Sets" verschicken. Wenn schon, dann komplett.

Wer sich selber mit Hilfe der ATRs eine ABBUC-Diskette erstellt und ein neues Label braucht, kann das gerne bekommen. Normalerweise haben wir immer mehr Labels, als wir benötigen. Normalerweise? Tatsächlich war dieses mal die Rolle nach 515 Labeln leer. Das ist noch nie passiert und der Drucker liefert nach. Einige Mitglieder haben daher nun eine Diskette ohne Label, dafür aber mit einem Tintenstrahldruck des Labels und einer separaten Notiz, dass das Label nachgeliefert wird.

Das mag paradox klingen, aber manche vermeintlichen Erleichterungen machen die Arbeit schwerer.

Ich bin mit dem jetzigen Workflow recht zufrieden, und solange nun nicht hunderte von Disketten nicht funktionieren (Magnetisierung durch Sortiermaschinen bei der Post und andere äußere Einflüße sind als Fehlerquelle ja auch nie ganz auszuschließen) möchte ich das gerne so beibehalten.

IMG_4829.jpeg
Magazin-Produktionsstraße
IMG_4829.jpeg (227.75 KiB) 322-mal betrachtet


Zum Bild: Ich kopiere auf der rechten Floppy die A-Seite, links die B-Seite. Wenn eine B-Seite fertig ist, ziehe ich ein Label ab, und rolle gleichzeitig ab, so dass immer Label da sind. Label auf Disk, Disk in Hülle und dann ab in den Karton mit den fertigen Disks. Die Kopierzeiten sind recht stabil bei 25 Sekunden pro Seite, so dass sich das Timing gut einspielt und alles läuft wie ein Uhrwerk. Das macht mir tatsächlich richtig Spaß. :)
Nächstes RENO-Treffen:
09.01.2021 -- entfällt wohl leider --

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2482
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: Magazin 143

Beitragvon Wosch » So 3. Jan 2021, 00:54

Ich hab jetzt mal das Magazin durch.
Weiß auf Schwarz konnte ich gut lesen.
Weiß auf grau, wie z.B. bei de Spielebewertungen geht auch
Schlecht hingegen waren die Tabellen bei den Disk/HDD-Formaten. SW auf dunkelgrün oder Dunkelblau geht garnicht :(
Die Ergebnisse HW-Wettbewerb Seite 18 oder Inhaltsverzeichnis geht
Die untere Zeile Seite xx + Abbuc Clubmagazin 143 ist perfekt :D

Ansonsten eine Superausgabe :notworthy:

Gruß
Wolfgang
Benutzeravatar
Wosch
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Reutlingen

Re: Magazin 143

Beitragvon skriegel » So 3. Jan 2021, 01:58

Wosch hat geschrieben:Schlecht hingegen waren die Tabellen bei den Disk/HDD-Formaten. SW auf dunkelgrün oder Dunkelblau geht garnicht :(


Ja, das habe ich dann auch gemerkt, als das Magazin aus dem Druck kam. Ich habe die Tabellen am Laptop-Bildschirm gemacht, der ist nicht kalibriert, so dass es mir nicht auffiel. Bin hier gerade am umräumen und hatte gerade keinen Platz für mein CinemaDisplay. Diese Farben werde ich auf jeden Fall nicht mehr verwenden. :)
Andreas hatte die Tabellen "normal" angeliefert und ich habe sie dann bunt gemacht und nicht aufgepasst.

Ansonsten eine Superausgabe :notworthy:


Vielen Dank im Namen aller Beteiligten. :)
Nächstes RENO-Treffen:
09.01.2021 -- entfällt wohl leider --

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2482
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Hamburg

Re: Magazin 143

Beitragvon Matti » So 3. Jan 2021, 09:58

Sascha, du machst einen super Job!
Matti
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Nov 2020, 00:12
Wohnort: Hamburg

Re: Magazin 143

Beitragvon Stefan » Mo 4. Jan 2021, 00:42

Juchuu :D gestern ist das Magazin auch bei mir eingetroffen :yes:
In Hellersdorf war das Magazin also noch eher eingetroffen, als hier bei mir in Südniedersachsen :loool
Dennoch, die Freude ist groß :mrgreen: tatsächlich konnte ich noch nicht alles lesen, aber das ist ja schließlich auch irgendwie gut, dass ich in den kommenden Tagen noch was zum Lesen und zum Erkunden habe :wink:

Noch gestern Nachmittag habe ich meine 1050 (mit der ollen aber tollen Compy-Shop-Speedy) vom Dachboden geholt, damit sie sich aklimatisieren kann und die Diskette heute Nachmittag eingelegt
und sie läuft tadellos :love:
200224400007_7100b.jpg
200224400007_7100b.jpg (80.99 KiB) 273-mal betrachtet

Dankeschöön :!: allen Mitwirkenden :danke2

Tut mir Leid, Sascha, dass Du noch so viel Stress hattest. Hoffe, Du hast mit Weihnachten nun endlich ein paar entspannte Tage verbringen können und hast noch ein paar weitere. Ich werde morgen schon wieder arbeiten :roll: das habe ich irgendwie nicht ganz so gut geplant

Viele Grüße
Stefan
Bitte 8 Bit - das Treffen in Göttingen: http://www.bitte-8-bit.de/ im Corona-Jahr 2020 mal ohne - F*** Covid 19
Benutzeravatar
Stefan
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 178
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Göttingen

Re: Magazin 143

Beitragvon Mathy » Mo 4. Jan 2021, 03:16

Hallo Leute

Auch hier gab's am Samstag Post vom ABBUC. Wenn Ich mich nicht irre habe Ich alles bis auf die Spieltests gelesen. Diskette muss Ich noch testen.

Tschüß

Mathy
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 4468
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Magazin 143

Beitragvon CharlieChaplin » Mo 4. Jan 2021, 21:02

Wosch hat geschrieben:Ich hab jetzt mal das Magazin durch.
Schlecht hingegen waren die Tabellen bei den Disk/HDD-Formaten. SW auf dunkelgrün oder Dunkelblau geht garnicht :(

Ansonsten eine Superausgabe :notworthy:

Gruß
Wolfgang



Bei mir sah der original Text so aus wie im Anhang (habe da viel Platz verschwendet). Vielleicht ist das ja besser lesbar ?
Dateianhänge
FormatsandDOS.zip
Formate und DOS (OO Tabellen)
(41.85 KiB) 13-mal heruntergeladen
CharlieChaplin
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2373
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Magazin 143

Beitragvon Wosch » Mo 4. Jan 2021, 23:48

Ja, perfekt.
Die Farbkombination war halt unglücklich
Gruß
Wolfgang
Benutzeravatar
Wosch
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Reutlingen

VorherigeNächste

Zurück zu Anderes / Other



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste