Minimalistisches ATARI-System

Bild Andere Themen
Bild Other topics

Moderatoren: Sven, Sleepy, Wolfgang, cas, des-or-mad

Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon kfischer » Do 11. Apr 2013, 10:35

Moinsen,

ist das nicht schön? Hab mal nachgemessen, die Stellfläche beträgt jetzt nur noch 0,25 m² und meine Frau meckert :nono: nicht mehr, dass ich zuviel Platz auf dem Wohnzimmertisch benötige. Schnell auf- und abgebaut ist es auch, falls sich mal wieder Besuch ankündigt. Optimal ist das nicht, aber nun habe ich eine gewisse Vorstellung wie groß oder besser gesagt wie klein der neue Tisch für die Hobby-Ecke (die ich noch finden muss) sein darf ;)

Schon mal schönes Wochenende, hab mir zwei Tage freigenommen - Überstunden abfeiern :D

Viele Grüße
Klaus
Dateianhänge
100_2027_klein.jpg
Atari Minisystem
100_2027_klein.jpg (205.73 KiB) 9568-mal betrachtet
Benutzeravatar
kfischer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 572
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 10:54
Wohnort: Alsdorf bei Aachen

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon u0679 » Do 11. Apr 2013, 13:47

Hallo Klaus,

denke aber noch an den Platz für einen Joystick.

Wobei mir die echte Floppy fehlen würde.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
u0679
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1280
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Elmshorn

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon atarixle » Do 11. Apr 2013, 16:09

Mit eingebauten SD-Kartenleser und einem XE anstelle des XL wäre es noch kleiner :D :D :D
ABBUC in Berlin: http://www.abbuc.de/~atarixle/AIB/
FUJIAMA 2019 - Mo, 26.8. - So, 1.9.2019: http://abbuc.de/~atarixle/fuji/2019/ auch: http://abbuc.de/fujiama
Meine Seite: http://www.atarixle.de
Benutzeravatar
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1087
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Guben

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon skriegel » Do 11. Apr 2013, 17:29

600 XL
Nächstes RENO-Treffen:
NOMAM 2019!
12.-14.04.2019
Dreifaltigkeitsgemeinde
Gemeindesaal
Schlesienring 3
23569 Lübeck

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2088
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Hamburg

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon kfischer » Do 11. Apr 2013, 18:13

Ja, es darf gelästert werden! Besser so, als irgendwann keinen ATARI und ein Mitglied weniger bei ABBUC, oder? Die Kunst besteht doch darin einen Kompromiss zu finden, bei dem sich beide Partner als Gewinner fühlen ;)
Benutzeravatar
kfischer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 572
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 10:54
Wohnort: Alsdorf bei Aachen

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Sleepy » Do 11. Apr 2013, 18:18

Meine ATARI-Ecke sieht gerade so aus:

P1080317.JPG
P1080317.JPG (393.44 KiB) 9485-mal betrachtet


Er hat jetzt endlich ein festes Plätzchen gefunden und muß nicht immer extra im Wohnzimmer aufgebaut werden. Ich hoffe jetzt auch mal "schnell zwischendurch" was machen zu können. :-)

Sleeπ
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6660
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon skriegel » Do 11. Apr 2013, 18:53

Einen Beitrag zum Software-Wettbewerb zum Beispiel. :D
Nächstes RENO-Treffen:
NOMAM 2019!
12.-14.04.2019
Dreifaltigkeitsgemeinde
Gemeindesaal
Schlesienring 3
23569 Lübeck

--- RENO Software ---
Benutzeravatar
skriegel
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2088
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Hamburg

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Tigerduck » Do 11. Apr 2013, 18:56

Da hab' ich ja gerade zu fürstliche Platzverhältnisse!

IMG_2935B.JPG
IMG_2935B.JPG (122.9 KiB) 9498-mal betrachtet


Motto: Das größte Zimmer für mein Schatzi... :mrgreen:

Tigerduck
Benutzeravatar
Tigerduck
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 752
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Blieskastel

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Sleepy » Do 11. Apr 2013, 19:20

Ein Traum... :D

Die meisten Sachen stehen im wenig wohnlichem Keller oder in Kisten auf dem Dachboden...

Keller_2.JPG
Keller_2.JPG (439.04 KiB) 9493-mal betrachtet

Sleeπ
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6660
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon nortobor » Do 11. Apr 2013, 21:39

Minimal über AV
ATARI Seite

und dann "umstecken" von AV auf HDMI + Tastatur und Maus


Ralf
Dateianhänge
IMG_0176.jpg
IMG_0176.jpg (141.62 KiB) 9474-mal betrachtet
IMG_0175.jpg
IMG_0175.jpg (147.65 KiB) 9474-mal betrachtet
Benutzeravatar
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Tron04 » Sa 20. Dez 2014, 11:52

Hi Leute,

der Threat ist zwar etwas älter, aber da ich gerade in Weihnachtsstimmung bin und das Magazin 119 eingetrudelt ist: Hier mal meine kleine Atari Ecke. Die darf Sleepy dann nächste Woche beim HSC genügend "austesten" :D

Viel Spaß beim betrachten meines "Stillebens" :) :) :)
(Klick auf die Grafik für das komplette Bild)

Gruß, Tron04
Dateianhänge
DSCF0001.JPG
Tron04 - Atari Place
DSCF0001.JPG (164.31 KiB) 9181-mal betrachtet
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 670
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon kfischer » Sa 20. Dez 2014, 18:11

Hi Tron04,

sieht nett aus, deine Atari-Ecke. Ich hab leider immer noch keine feste Ecke, halt weil ich einfach keinen passenden Tisch finde. Hatte mir auch schon etwas in der Art überlegt, einen mobilen Computertisch mit beweglicher Tastaturablage, aber auch gleich verworfen, da das SIO-Kabel nicht lang genug ist.

Gruß
Klaus
Benutzeravatar
kfischer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 572
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 10:54
Wohnort: Alsdorf bei Aachen

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Tron04 » Sa 20. Dez 2014, 19:22

Danke Klaus,

erkennst Du Deine Paddles auf dem Tisch (mit Breakout)? Auch die 1050 ist von Dir! :D

Gruß, Sascha
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 670
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon slx » Sa 20. Dez 2014, 20:39

Danke für die netten Einblicke! Bei uns steht der Atari im Kinderzimmer, damit die nächste Generation BASIC lernen kann.

Wo habt Ihr alle die FUNAIs her? Wir haben einen alten Philips-LCD-Fernseher, aber der geht nur mit Composite und kommt in der Qualität nicht annähernd an den Röhrenmonitor ran. (an einem 130XE).
slx
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 239
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 22:20

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Sleepy » So 21. Dez 2014, 00:05

Die FUNAIs gibt´s mit etwas Glück nur gebraucht; neu sind sie imho nicht mehr erhältlich.

Sleeπ
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6660
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Bunsen » So 21. Dez 2014, 09:08

Alles so schön aufgeräumt bei euch :D
ABBUC Bundesliga 13. Platz 15/16, 21. Platz 14/15, 15. Platz 13/14, 10. Platz 12/13, 4. Platz 11/12, 7. Platz 10/11, 3. Platz 09/10, 3. Platz 08/09, 3. Platz 07/08, 4. Platz 06/07, 3. Platz 05/06, 4. Platz 04/05, 4. Platz 03/04
Bunsen
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2616
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Linden in Dithmarschen/Schleswig-Holstein

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon kfischer » So 21. Dez 2014, 09:49

Moin,

Tron04 hat geschrieben:Auch die 1050 ist von Dir! :D

Ja stimmt! Schön zu sehen, dass es in guten Händen ist :D

slx hat geschrieben:Wir haben einen alten Philips-LCD-Fernseher, aber der geht nur mit Composite und kommt in der Qualität nicht annähernd an den Röhrenmonitor ran.

Den Funai kann ich dir nur empfehlen, denn die Bildqualität ist super. Ganz oben auf dem Foto hatte ich den Atari noch über Composite angeschlossen. Mittlerweile wurde er aber auf S-Video umgebaut und das Bild ist nochmal einen Kick schärfer geworden. Schau mal bei den eBay-Kleinanzeigen, da sind noch einige zu haben.

Bunsen hat geschrieben:Alles so schön aufgeräumt bei euch :D

Wir wurden halt noch anständig erzogen ;)

Gruß
Klaus
Benutzeravatar
kfischer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 572
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 10:54
Wohnort: Alsdorf bei Aachen

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Sleepy » So 21. Dez 2014, 20:08

Bunsen hat geschrieben:Alles so schön aufgeräumt bei euch :D


Das liegt daran dass nur ein Detail des Zimmers abgelichtet wurde. :mrgreen:

Sleeπ
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6660
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Supermario » Mo 22. Dez 2014, 11:16

Hier ein Foto von meiner kleinen 8 Bit / Retro Ecke. :)
Wer noch einen Tisch im Stil der Retro-Computer-Zeit sucht, mit mehreren Etagen, dem kann ich nur wärmstens den IKEA Jerker empfehlen. Gibt es leider auch nur noch im Gebrauchtmarkt, aber bei ebay-Kleinanzeigen wird man gut fündig. Die Tische sind sehr stabil und haben mehrere Etagen. Die Tiefe des Aufsatzes ist auch noch Röhrenmonitor und Riesenfloppy - tauglich. :D Neuere Tische sind ja immer nur 20 cm tief.

Bild
Benutzeravatar
Supermario
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 7. Aug 2014, 06:07

Re: Minimalistisches ATARI-System

Beitragvon Tron04 » Mo 22. Dez 2014, 11:39

Sehr retrostylisch! Gefällt mir! :D
Das Tron Poster ist natürlich der absolute Knaller!
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 670
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Nächste

Zurück zu Anderes / Other



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste