Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Bild Andere Themen
Bild Other topics

Moderatoren: Sven, Wolfgang, cas, des-or-mad, Sleepy

Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon MarGUS_XXL » Mi 5. Okt 2016, 11:08

Hallo Leute,

Als ich gerade heim kam bin ich doch gleich mal zum Briefkasten gegangen....
...und siehe da: Das Magazin 126 und die Sondermagazine 49 und 50 sind da!

Jetzt muss ich nur noch Zeit für die Lektüre und die Testerei finden, dann kann die JHV kommen.

Vielen Dank an Wolfgang und alle sonst noch an der Erstellung beteiligten Personen!

Gruß
Markus
Benutzeravatar
MarGUS_XXL
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Birkenfeld / Württ.

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon Sleepy » Mi 5. Okt 2016, 12:25

Cool... und ich bin diese Woche auch relativ früh von der Arbeit daheim - da freue ich mich gleich doppelt auf den FA! :-)

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 5887
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon Supermario » Mi 5. Okt 2016, 16:18

Gerade Briefkasten geleert und das dicke Paket bewundert. :D Wow!!!
Erst einmal danke an alle, die daran mitgearbeitet haben.

Ich habe natürlich gleich den Joystick angewärmt und die Disks in die 1050 gesteckt. Leider lässt sich Disk 50 Seite A wegen Lesefehlern nicht laden. Die B Seite funktioniert. :( Auch alle anderen Disks sind okay. Daher schließe ich mal ein 1050 Problem aus. Vielleicht kann ja jemand ein ATR aus seiner funktionierenden Disk erstellen und mich mal kontaktieren.

Ansonsten habe ich jetzt erst einmal viel zu lesen und zu testen. :mrgreen: :mrgreen:

Gruß, Mario130xe :D
Benutzeravatar
Supermario
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 7. Aug 2014, 06:07

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon MarGUS_XXL » Mi 5. Okt 2016, 17:04

Hallo Mario,
Supermario hat geschrieben:Ich habe natürlich gleich den Joystick angewärmt und die Disks in die 1050 gesteckt. Leider lässt sich Disk 50 Seite A wegen Lesefehlern nicht laden. Die B Seite funktioniert. :( Auch alle anderen Disks sind okay. Daher schließe ich mal ein 1050 Problem aus. Vielleicht kann ja jemand ein ATR aus seiner funktionierenden Disk erstellen und mich mal kontaktieren.


Das kann vielleicht doch an deinem Laufwerk liegen....
Ich hatte hier dasselbe Phänomen. Disk 50a hatte auch bei mir Lesefehler.
Da ich aber glücklicherweise mehrere Laufwerke besitze, da hab ich schnell mal das Laufwerk gewechselt.
Mit dem anderen Laufwerk funktionierte es dann sofort.
Für dich wäre der Verlust von Disk 50a wahrscheinlich gar nicht so groß, weil es sich dabei um Dimo's Dungeon handelt, und ich davon ausgehe, dass du das wahrscheinlich schon hast... ;-)

Gruß
Markus
Benutzeravatar
MarGUS_XXL
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Birkenfeld / Württ.

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon Supermario » Mi 5. Okt 2016, 17:14

MarGUS_XXL hat geschrieben:Hallo Mario,

Für dich wäre der Verlust von Disk 50a wahrscheinlich gar nicht so groß, weil es sich dabei um Dimo's Dungeon handelt, und ich davon ausgehe, dass du das wahrscheinlich schon hast... ;-)

Gruß
Markus



Ähhhm .... JAPP!! :mrgreen: :beer:

Gruß Mario
Benutzeravatar
Supermario
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 7. Aug 2014, 06:07

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon dl7ukk » Mi 5. Okt 2016, 17:57

Hi,

ich hatte das Magazin auch heute im Kasten, leider muss ich heute und in den nächsten Tagen sehr viel arbeiten und habe so keine Zeit zum Disk schauen.

@ Marga, vielen Dank, die Grüße sind angekommen. :notworthy:
Besten Gruß


andreas/ dl7ukk
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2201
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon GoodByteXL » Mi 5. Okt 2016, 18:03

dl7ukk hat geschrieben:@ Marga, vielen Dank, die Grüße sind angekommen. :notworthy:


Ja, danke Marga, und Gruß zurück.

Themenwechsel:
Erste Maßnahme immer Backup. Leider hat die B-Seite der Mag-Disk 126 bei mir fehlerhafte Sektoren. Nix zu machen ...

Könnte mir bitte jemand ein ATR an meine E-Mail-Adresse schicken?
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2723
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon MarGUS_XXL » Mi 5. Okt 2016, 18:27

Hallo Walter,

GoodByteXL hat geschrieben:Könnte mir bitte jemand ein ATR an meine E-Mail-Adresse schicken?


Mail ist raus!

Gruß
Markus
Benutzeravatar
MarGUS_XXL
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Birkenfeld / Württ.

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon olix » Mi 5. Okt 2016, 19:07

Bei mir macht Disk 49 Seite a Probleme. :evil:
Kann mir jemand mit der ATR aushelfen? :roll:

Danke
olix
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 237
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 13:16
Wohnort: 76135 Karlsruhe BW

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon MarGUS_XXL » Mi 5. Okt 2016, 19:24

olix hat geschrieben:Bei mir macht Disk 49 Seite a Probleme. :evil:
Kann mir jemand mit der ATR aushelfen? :roll:

Danke


Das ist jetzt schon das 3. Diskettenproblem innerhalb von 3 Stunden heute...müsste wohl ein neuer Rekord sein.
Ich glaube, wir müssen uns nicht nur damit abfinden, dass Disketten das Speichermedium von (vor)vorgestern sind, sondern auch langsam mal nach einer Alternative suchen, wie z.B. ATR-Images.
Nostalgie ist schön und gut, und meine Laufwerke haben sich auch heute wieder über Futter gefreut, aber ewig lange wird das mit den Disketten leider nicht mehr weitergehen. Auch "neue" Disketten für unsere kleinen Ataris sind ja nicht wirklich fabrikneu, sondern haben schon einige Jährchen auf dem Buckel, daher steigt die Fehleranfälligkeit auch mit jeder weiteren Diskettenlieferung, welche die Clubzentrale verlässt.

Gruß
Markus
Benutzeravatar
MarGUS_XXL
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Birkenfeld / Württ.

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon GoodByteXL » Do 6. Okt 2016, 07:19

MarGUS_XXL hat geschrieben:Mail ist raus!

Danke, dann kann ich erst einmal die Beiträge antesten.

@Wolfgang:
Es wäre sehr hilfreich, wenn später im Download für Mitglieder die originalen ATR-Files abgelegt würden und nicht eine Kopie von einer Kopie ....
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2723
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon kfischer » Do 6. Okt 2016, 08:29

Moin,

auch bei mir ist das neue ABBUC-Magazin angekommen, vollgepackt mit 3 Disketten und mehr Papier als sonst. Danke an alle, die daran mitgearbeitet haben. Nun fehlen mit noch die ATRs, damit ich auch alle Beiträge zum ASC testen kann.

Viele Grüße,
Klaus
Benutzeravatar
kfischer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 10:54
Wohnort: Alsdorf bei Aachen

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon Supermario » Do 6. Okt 2016, 19:44

Also die Disks sind in Ordnung und kein Schrott oder überlagert. Nachdem ich vom ATR die Disk neu beschrieben habe, funktioniert sie problemlos.
Ich denke, das ist kein Problem bei der Erstellung, sondern eher beim Transport oder in der Verarbeitung bei der Post. (Stempelmaschinen, Sortiermaschinen, Elektro-Gabelstapler, Briefträger mit E-Bike :P ... usw) Da sind magnetische Felder an jeder Ecke und da kommt es schnell zu Problemen. Da es die ATRs ja immer sehr zeitnah als Download gibt, halte ich das für kein großes Problem. Eine andere Verpackung, bei der diese Probleme ausgeschlossen sind, kostet nur unnötig viel Geld.
Benutzeravatar
Supermario
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 7. Aug 2014, 06:07

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon Mathy » Fr 7. Okt 2016, 01:03

Hallo Leute

Auch ich habe heute Post bekommen vom Abbuc.

Tschüß

Mathy

PS wenn Wolfgang uns die Magazine demnächst in Alufolie wickelt, gibt's wohl Probleme für unsere Amerikanischen Mitglieder...
Benutzeravatar
Mathy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 3635
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Heerlen, NL

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon Fratzengeballer » Fr 7. Okt 2016, 07:58

Bei mir ist das Heft auch vor einigen Tagen angekommen, das Proc-Atari hat sich wohl der Postbote geschnappt :D
Do you want to have unlimited lives ? [y/n]

besitzt mehr Hardware als seiner Frau lieb ist....
Benutzeravatar
Fratzengeballer
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 464
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 12:29
Wohnort: Kielius

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon Sleepy » Fr 7. Okt 2016, 08:38

Das Pro(c) ist eigentlich mit dem Mag in einem Umschlag; vlt. ist es beim Eintüten durch die Lappen gegangen... das wäre bei der Menge an Papier und Disks gut vorstellbar.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 5887
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon Cash » Fr 7. Okt 2016, 16:25

Vielen dank, hab mich sehr gefreut. Werd ich am WE mal lesen und die Spiele Testen. :beer:
gruß
cash

Atari8bit-Yuppie
Benutzeravatar
Cash
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 760
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Bielefeld/NRW

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon currock » Fr 7. Okt 2016, 16:32

Bei mir hatte die 49a einen Sektorfehler. Die betroffenen Daten waren aber die vom DOS, der Rest war lesbar und ich konnte sie wieder funktionsfähig herstellen.
Einige Spiele habe ich mal angetestet, es sind ja wieder richtige Perlen dabei. Nur muss ich noch einige Teile meiner Hardware instand setzen: Der Atari-Trakball tut nicht richtig, die Maltafel geht so, eine Lightgun habe ich nicht und Paddles sind hier nur in Form eines elite-Kombi-Joysticks aus Stahlblech mit 2 großen gelben Feuertasten. Der Trakball liegt mir am Herzen, mit dem macht Missile-Command so richtig laune.

Ich habe derzeit einen Testaufbau, und wenn es mit der Renovierung (immernoch) weiter geht, kann ich jetzt bald meine Atari-Ecke einrichten:
800XL oder 130XE mit oder ohne RAM-Erweiterung, 3 1050er Laufwerke, ein richtiger FBAS-Monitor (sollte Entsorgt werden), ein PC mit VGA-Monitor und ein eeePC 701, der mit Windows XP und AspeQT mit einem SIO-Adapter zusätzliche Laufwerke emuliert, dafür ist der Kleine ideal.
Vor ein paar Tagen konnte ich tatsächlich einen Epson LX 300+II in fast neuwertigem Zustand für (billig.... ;-) erwerben, richtig drucken geht also auch wieder! ;-))))
Jetzt würde ich noch gerne meine Listings so zu Papier bringen, wie ich sie auf dem Monitor sehe (nee, keine Hardcopys, das ginge über den Emulator). Hat nicht irgendwann jemand ein Programm geschrieben, mit dem beim Listing-Druck entweder die Grafikzeichen durch Grafikansteuerung ersetzt werden oder der ganze Ausdruck gleich mit dem Atari-Zeichensatz erfolgt? Ich habe da eine Disk mit einem Programm "SCOPY.COM" gefunden, konnte aber noch nichts damit anfangen.

Gruß, Guido
currock
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Wadgassen - Hostenbach

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon CharlieChaplin » Fr 7. Okt 2016, 18:02

Wichtige INFO zu DIMO`s DUNGEON:

Bei mir lief das Spiel beim Testen einwandfrei, wobei ich es nur zweimal und auch nur bis Level 1 (ähem) getestet habe. Nun wurde mir berichtet, dass das Spiel nach dem Titelbild nicht weiterladen würde - und ich habe dies auch festgestellt und dann wieder nicht...

Lösung: Mit Drücken des Feuerknopfes lädt das Spiel bei mir nach dem Titelbild weiter, drücke ich hingegen die "any key" oder Start-Taste, so hängt es im Ladescreen. Sorry, ist mir beim Testen leider nicht aufgefallen (da hatte ich wohl stets den Feuerknopf gedrückt)...

-----

Bei mir war übrigens Sondermagazin 49, Seite B defekt und zwar die *.DOC Datei, was nicht weiter tragisch ist; das Spiel auf dieser Seite muss man zudem MIT Basic booten!

Last not least, bei R.o.T. gibt es ein "Reset-freundliches" Update (mit Poke 580,1 im Programm), leider hat es dieses Update nicht auf das Magazin geschafft. Werde es nochmal an unseren Admin mailen, der es dann hoffentlich online stellen kann...
CharlieChaplin
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1909
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Hurra! Das ABBUC-Magazin 126 ist da!

Beitragvon CharlieChaplin » Fr 7. Okt 2016, 22:35

Okay,

das Reset-freundliche Update von R.o.T. ist jetzt erhältlich und zwar in Form eines Updates von Sondermagazin 49, Seite A bzw. Somag49A.ATR - wer daran Interesse hat kann sich ja nochmal das ATR-Image runterladen. Am Spiel selber hat sich sonst absolut nix verändert!

Reset-freundlich heißt: Reset = Kaltstart (auch bei original XL-OS).
CharlieChaplin
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1909
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00


Zurück zu Anderes / Other



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron