Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Bild Andere Themen
Bild Other topics

Moderatoren: skriegel, Sleepy, des-or-mad, Wolfgang, cas

Re: Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon rgambke » Do 21. Nov 2019, 11:39

Hallo,

ich wollte nur mal einen Status geben, bevor das alles in Vergessenheit gerät.

Die Platine ist seit Wochen aufgebaut und (hoffentlich) korrekt angeschlossen. Mit der Demosoftware kommt zwar die Musik aus dem ATARI aber keine Sprache aus dem Modul. Beim Reset auf der Platine werden dann teilweise Zahlen gesprochen. Schaltplan, Layout und Aufbau stimmen eigentlich.

Leider habe ich kein Originalgerät zu Vergleich. Weiß also auch nicht, ob die Software auf der Hardware wirklich etwas produziert.

Falls jemand die Sprachbox hat, schicke ich auch gern meine Platine zum Vergleichstesten. Aber ohne Unterstützung komme ich hier erstmal nicht weiter.

Gruß, Rene
rgambke
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 118
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Bensheim

Re: Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon rgambke » Do 13. Feb 2020, 23:27

Hallo,

das Projekt ist doch noch nicht tot. Im Forum für den NDR Klein Computer hat jemand gerade auch eine Platine mit dem Sprach-Chip gebastelt. Und dabei darauf hingewiesen, daß der IC auf der Rückseite nicht den Aufdruck "012" haben darf. Das ist eine Spezialversion, die nur ein paar vordefinierte Worte kann. Ja, und genau den habe ich erwischt!

Dann werde ich nochmal auf die Suche nach einem korrekten Sprachchip gehen und hoffe, daß die Sprachbox dann läuft.

Gruß, Rene
rgambke
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 118
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Bensheim

Re: Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon Sleepy » Fr 14. Feb 2020, 06:45

rgambke hat geschrieben:...daß der IC auf der Rückseite nicht den Aufdruck "012" haben darf. Das ist eine Spezialversion, die nur ein paar vordefinierte Worte kann...


Hm, da sollte ich wohl mal nachsehen ob ich auch diese Spezial-Light-Version erwischt habe... Wenn ich mich nicht irre habe ich vor einiger Zeit den Chip bestellt und noch "in der Warteschlange "Material für ATARI-Projekte"" im Keller liegen...

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6937
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon FlorianD » Fr 14. Feb 2020, 09:34

aus Wikipedia:

SP0256-012
Mattel's Intellivoice attachment for its Intellivision video game system uses the SP0256-012. This variant contains only Mattel-specific game phrases, including the energetic phrase "Mattel Electronics Presents," phrases for digits, and a couple additional game phrases. It does not contain the allophones found in the SP0256-AL2 or SP0256-019. Mattel only released five games with support for this device.
RUN $E477
--
Benutzeravatar
FlorianD
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 1689
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon rgambke » Fr 14. Feb 2020, 09:56

Ja, schön. Natürlich ist meiner auf der Vorderseite mit SP0256-AL2 beschriftet. Nur auf der Rückseite haben die Chinesen es original gelassen. Bisher hatte ich solche Probleme selten. Ist natürlich schwierig, die Verläßlichkeit einer Quelle zu beurteilen. Deswegen wäre es schön, einen Mittester mit Originalhardware zu finden, der eben mal den Chip tauschen kann.

Gruß, Rene
rgambke
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 118
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Bensheim

Re: Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon Sleepy » Fr 14. Feb 2020, 10:23

Ich sehe heute Abend mal nach welche Version ich erwischt habe... diese wichtige Info zur Unterscheidung auf die Rückseite zu drucken ist natürlich tükisch... :roll: eigentlich ist es ja ein anderer Chip.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 6937
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Köln

Re: Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon rgambke » Fr 14. Feb 2020, 11:12

Naja, wenn ich das richtig verstehe, wurde das original auch auf die Vorderseite gedruckt. Aber die Chinesen sind ja gut im Neubeschriften, wenn man dafür dann mehr und teurer verkaufen kann. Die Rückseite kann dann offenbaren, was es wirklich ist.
Ich hab auch schon ein paar umbeschriftete 74HCxxx als 74LSxxx bekommen, die dann natürlich nicht richtig funktionierten. In modernen Schaltungen fällt das nicht so stark auf.
rgambke
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 118
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Bensheim

Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon guus » So 12. Apr 2020, 12:57

Hallo,

Hab aus den USA einen SP0256 gekauft. Inclusieve Versand und Zoll fast 80 Euro, also sehr viel Geld.
Aber immer noch billiger als die Chinesische Lieferanten, denn keinen Chip von dennen functioniert richtig.
Hab da 4 Stück gekauft, eine tut's gar nicht, die andere 3 geben kein Ton vor sich, aber Handshake geht gut.
Alle 4 hatten "Microchip" als Marke.

Den GI-chip (General Instruments) hat richtig functioniert. (Lochraster Platine Version)
Bei den GI-Chip und den 3 Microchip hat auch das rote LED geleuchtet und bleibt an solange den Chip spricht.

Damit hat sich das Programm und den Schaltplan bewiesen.
Nun noch eine zuverlässige Quelle für den Chips finden.

MFG/
Guus
guus
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 359
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: EDE-Niederlande

Re: Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon luckybuck » Do 16. Apr 2020, 11:25

:-) Das kommt mir mit FTDI-Chips bekannt vor. Da wurde FTDI einfach auf den Chip gemalt... Aber es war kein FTDI drin... :oops: :oops: :oops:
Benutzeravatar
luckybuck
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 293
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 15:45

Sprachbox XL/XE - Verbreitung/Interesse

Beitragvon guus » Sa 25. Apr 2020, 17:59

Hallo,

Hab heute auch die Platine getestet.
Functioniert auch Klasse.

MFG/
Guus
guus
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 359
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: EDE-Niederlande

Vorherige

Zurück zu Anderes / Other



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron