Frage zu Oxygene Be

Bild ABBUC Bundesliga + Hall of fame
Bild ABBUC Bundesliga + Hall of fame

Moderatoren: skriegel, Sleepy, Wolfgang, cas

Frage zu Oxygene Be

Beitragvon GoodByteXL » Mi 6. Jan 2021, 19:30

Habe gerade den Artikel und dazu den Test in der Magazinbeilage #143 gelesen. Guter Artikel. Beim Test ist mir aufgefallen, dass im Fazit steht: Endlich eine Uridium-Variante für den Atari."

Nach meinem bescheidenen Wissen über Spiele ist doch Mirax Force von Chris Paul Murray eine kommerzielle Uridium-Variante für den Atari ...
GoodByteXL
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 3031
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00

Re: Frage zu Oxygene Be

Beitragvon CharlieChaplin » Do 7. Jan 2021, 21:01

Ja, Mirax Force ist eine Uridium Variante - und es gibt noch weitere auf dem A8. Leider sind viele dieser Varianten nicht besonders gut oder sauschwer. Meines Wissens dürfte Dreadnaught Factor (DF) von Activision der Urvater von Uridium sein - oder gibt es da noch was älteres auf dem A8 ? So gesehen, sind das alles eigentlich keine Uridium sondern DF Varianten und auch Uridium ist nur eine DF Variante...

Hier eine unvollständige Liste:
http://www.atarimania.com/list_games_at ... 7_8_G.html

DF wird da nicht genannt, auch nicht Last Guardian oder eben Oxygene Be, sowie weitere Clones. Für das Abbuc Magazin 20 gab es damals drei Intros, eines davon war ein Uridium-Intro (und laut Autor Dinadan bzw. D. Johannsen sollte daraus sogar mal ein Spiel werden, vielleicht wird das ja noch was)...
CharlieChaplin
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2373
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00


Zurück zu Gaming



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast