Abbuc in Berlin

Bild Termine und organisatorisches zu stattfindenen Events
Bild Appointments and organisational discussion about events

Moderatoren: Sven, Wolfgang, cas, des-or-mad, Sleepy

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon nortobor » Mi 8. Feb 2017, 20:37

Hallo Christian,
anbei 2 ATRs ......
beschäftige mich schon eine Weile damit. Zum Auslesen der X/Y Werte werden nicht die Potis direkt genommen, also kein Anschluß an die Paddle-Ports. Joyport 4 mit +,- und den 4 höherwertigen Bits von Port 2/PIA. Dazu gibt es eine kleine Interface-Schaltung mit 2 Timerbausteinen NE555.

VersaW.ATR ist die Originalsoftware --- Im Menu wird 4 -also Calibrieren ausgewählt - das Programm VWCALSFT.BAS schaltet dann in Zeile 200 den PIA um ----Absturtz(Nicht mal der TurboFreezer ist ansprechbar).
Bei Umschreiben der POKE-Werte geht es dann bis 6000 W=USR(20224). Dort wird auf $d301 geschrieben ...

VersaW2.ATR ist von mir umgeschrieben also Zeile 200 poke 54018,56:poke 54016,48:poke 54018,60
oder auch 200 POKE 54018,48:POKE 54016,48:POKE 54018,52 bringen nichts -----
und vor den Sprung in USR(20224) $4F00 werden alle STA,LDA von $D301 in $D300 umgeschrieben.
6005 STOP also mit cont weiter ----Danach hängt das Programm :(:::
LDA $D300
AND #$40 kommt nicht zum RTS

Habe mir die Bauteile besorgt, um die Schaltung in den nächsten Tagen nachzubauen, damit ich einen Hardwarefehler des Gerätes incl. der Interfacebox ausschließen kann.
Unabhängig davon würde(n) ich/wir uns freuen wenn "Irgendwer" wieder mal beim AiB auftaucht. :)


Bis dann

Ralf :goteam:


VersaW2.atr
(90.02 KiB) 21-mal heruntergeladen
VersaW.ATR
(130.02 KiB) 21-mal heruntergeladen
VW-SWchalt.jpg
VW-SWchalt.jpg (57.64 KiB) 1434-mal betrachtet
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 407
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon Irgendwer » Do 9. Feb 2017, 00:39

Hallo Ralf,
da ich die Hardware nicht hier habe, kann ich natürlich schlecht beurteilen ob der Status mit der Verundung von $40 = 0 unter einer bestimmten Armkonstellation beim Kalibrieren erreicht wird.

Ich habe trotzdem mal das gepatchte VWPDIV03.VER angehängt, in dem alle $D301 Aufrufe auf $D300 geändert sind, was den Test vereinfachen sollte.

Grüße
I.

VWPDIV03.VER.zip
(256 Bytes) 22-mal heruntergeladen
Irgendwer
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon nortobor » Do 9. Feb 2017, 21:17

Hallo Christian,
vielen Dank für dein Programm. Leider steigt das Hauptprogramm sogar noch vorher mit IO-Error aus. Das wird ja ab $650 „eingepokt“ und ohne Änderungen geht es mit USR-Aufrufen problemlos durch. Erst ab Aufruf ab $4F00 (das ist die „Potentiometer read routine“ ) „hängt „ die Sache.
Habe auch noch nicht herrausgefunden, wann,wo und mit welchem Programmteil diese Routine nach $4F00 geschrieben wird.
Habe die Schaltung nachgebaut ----- gleicher Effekt, hängt in der erwähnten Abfrage
AND $40 ---gehe also davon aus, die Hardware ok ist.

In meinem Schaltplan war ein Fehler --- neuer anbei.
Habe auch überprüft, ob der PIA auch teilweise auf Ausgang gestellt ist, damit ein kurzer 0-Impuls die Poti-Abfrage im NE555 auslöst ---- mit Oszillograph überprüft ---ist da.
Bin mir trotzdem nicht ganz sicher, ob die Einstellung des PIA in der Zeile 200 (geänderte) so funktionieren kann.
Will dich aber jetzt nicht weiter „nerven“ --- vielleicht bringe ich das Gerät noch mal am 1.April mit ----- oder ich probiere mal mein Problem ins Soft- oder Hardware-Forum zu bringen.

Bis dann

Ralf
VersaW.JPG
ähhh --- Pin 3-> 2 hoch 6
VersaW.JPG (80.56 KiB) 1406-mal betrachtet
[attachment=1]
Dateianhänge
Oszi.JPG
Auslöseimpuls für NE555 vom Joyport 2
Oszi.JPG (127.92 KiB) 1406-mal betrachtet
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 407
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon Irgendwer » Do 9. Feb 2017, 22:41

Hallo Ralf,

danke für die Rückmeldung.
Ja, wir können das am 1.April (oder in einem anderen Forum) weiterdiskutieren. Ansonsten wäre ein Funktionstest am Original 800er wohl praktisch - hat jemand einen in der AiB-Gruppe?

Grüße
I.
Irgendwer
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon dl7ukk » Fr 10. Mär 2017, 17:21

Hi,

wir haben ein Problem.

Der Raum im JuJo steht am 1. April für uns nicht zur Verfügung. Und Ersatz kann ich nicht besorgen.

Leider ist das KEIN (vorgezogener) Aprilscherz. :(

Was tun :?:
Besten Gruß


andreas/ dl7ukk
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2242
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon atarixle » Fr 10. Mär 2017, 23:10

Wir könnten uns ja auf den Weg nach Schleife machen.

Ihr sammelt Euch in Berlin und stoßt in Cottbus zu uns. Wäre das ne Idee?
am 27. Mai 2017 ABBUC in Berlin: http://www.atarixle.de/AIB
vom 17. bis 20. August 2017 Fujiama: http://abbuc.de/fujiama
RespeQt für Linux: http://abbuc.de/~atarixle/download/#respeqt

Meine Seite:
http://www.atarixle.de
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 898
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Guben

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon N!ne » Di 14. Mär 2017, 12:36

Hallo in die Runde!
Gibt es keine andere Möglichkeit in Berlin?
@dl7ukk: bei dir im Garten ^^ mit Grillnachmittag *lol (bei Regen aber schwierig)
:goteam:
Benutzeravatar
N!ne
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 21:51

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon Irgendwer » Mi 15. Mär 2017, 22:56

N!ne hat geschrieben:Gibt es keine andere Möglichkeit in Berlin?


Was ist denn mit dem Planetarium am Insulaner? Die nette Dame (Leiterin?) hatte damals angeboten, dass wir uns gerne jederzeit wieder dort treffen könnten...
Skriegel liest Du mit und könntest das arrangieren?

(Vielleicht hat auch Dr. Höltgen von den Medienwissenschaften an der HU noch einen Raum? Ralf?)

Grüße
I.
Irgendwer
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon nortobor » Do 16. Mär 2017, 14:03

Hallo,
hatte ja schon öfter im Forum und auch bei den Treffen das Berliner Stammtischtreffen angesprochen --- bisher keine Reaktion darauf und hatte dort auch noch keinen von euch gesehen. :shock:
Das wäre dann aber auch meist am Freitag ab 17 Uhr.
Aktuell gibt es noch keinen neuen aktuellen Termin --- auf Anfrage Treffen März schrieb Stefan „Da habe ich mir noch gar keine Gedanken drüber gemacht, weil ich im März relativ viel zu tun habe. Am besten wäre es für mich Anfang April." Ich verfolge das Forum dort weiter und werde euch informieren :lol:

Na gut, wenn wir beim 1.April bleiben wollen, hätte ich noch einen Vorschlag:
RZB (Rechenzentrum Berlin-Pankow) , also bei mir zu Hause (grins, grins) :)/
Die Stammbesatzung einschließlich Christian würden Platz finden + ATARI-Technik. :bitbyter:
---- keine Parkgebühren und auch mit Öffentlichen gut zu erreichen, so ab 13 Uhr.

Wer hätte Interesse und Zeit ?
:goteam:
bis dann ...... Ralf
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 407
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon atarixle » Do 16. Mär 2017, 20:22

Die Zeit haben wir sowieso. Interesse auch. Und wir helfen dir auch bei der Ordnung.

Wenn alle damit einverstanden sind, dann würde ich den Ort auch auf der AIB-Seite preisgeben.
am 27. Mai 2017 ABBUC in Berlin: http://www.atarixle.de/AIB
vom 17. bis 20. August 2017 Fujiama: http://abbuc.de/fujiama
RespeQt für Linux: http://abbuc.de/~atarixle/download/#respeqt

Meine Seite:
http://www.atarixle.de
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 898
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Guben

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon Irgendwer » Fr 17. Mär 2017, 17:49

nortobor hat geschrieben:Die Stammbesatzung einschließlich Christian würden Platz finden


Bei so eine persönlichen Einladung kann man ja gar nicht "nein"-sagen...
Ich wär' dabei.
Irgendwer
Junior Poster
Junior Poster
 
Beiträge: 180
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon nortobor » Mo 20. Mär 2017, 12:16

Hallo,

eben hat auch Winfried seine Teilnahme zum Treffen am 1.4. im Ausweichquartier zugesagt.
Würde Termin und Ort jetzt so festlegen.
Ort wird auf der AIB-Homepage :guckstduhier http://www.atarixle.de/AIB angegeben

Hallo Mirko- hast PN :bitbyter:
Hallo Andreas/dl7ukk, können wir auch mit dir rechnen ? :)

Bis dann
:goteam:
Ralf
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 407
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon atarixle » Mo 20. Mär 2017, 14:24

Hier: http://www.abbuc.de/~atarixle/event/aib1704/ steht die Adresse, an der wir uns ausnahmsweise treffen.

(auch über o.g. URL erreichbar, dann auf "ABBUC in Berlin am 01.04." klicken)
am 27. Mai 2017 ABBUC in Berlin: http://www.atarixle.de/AIB
vom 17. bis 20. August 2017 Fujiama: http://abbuc.de/fujiama
RespeQt für Linux: http://abbuc.de/~atarixle/download/#respeqt

Meine Seite:
http://www.atarixle.de
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 898
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Guben

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon dl7ukk » Sa 25. Mär 2017, 19:58

Hallo Ralf,

nortobor hat geschrieben:Hallo Andreas/dl7ukk, können wir auch mit dir rechnen ? :)
Ralf

natürlich werde ich dabei sein, zumal ich aus Pankow stamme. Entschuldige bitte meine späte (An-) Meldung - Janine und Mirko mussten mich erst anstoßen. (Richtig lesen kann ich doch immer noch nicht.) Pünktlich werde ich auch nicht sein und Technik wollte ich auch nicht so viel einpacken, es sei denn, es ist noch was erforderlich.

Auf jeden Fall freue ich mich auf ein Wiedersehen.

:goteam:
Besten Gruß


andreas/ dl7ukk
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2242
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon nortobor » So 26. Mär 2017, 16:27

prima, :smile:

freue mich, das auch du kommen kannst. Technik ist als ATARI-Grundausstattung vorhanden. :bitbyter:
Hoffe, das wir bis zum Treffen auch das neue Magazin 128 bekommen haben.

bis dann
Ralf
:goteam:
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 407
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon atarixle » Di 28. Mär 2017, 15:54

mein ABBUC-Magazin hab ich gerade aus dem Kasten geholt
am 27. Mai 2017 ABBUC in Berlin: http://www.atarixle.de/AIB
vom 17. bis 20. August 2017 Fujiama: http://abbuc.de/fujiama
RespeQt für Linux: http://abbuc.de/~atarixle/download/#respeqt

Meine Seite:
http://www.atarixle.de
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 898
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Guben

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon dl7ukk » Di 28. Mär 2017, 20:35

DerTag kann nicht schöner sein,

das ABBUC-Magazin ist da :notworthy:


Sonnabend ist AIB - Tag :!:
Besten Gruß


andreas/ dl7ukk
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2242
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon nortobor » Di 28. Mär 2017, 20:48

Hurra,

meine Hoffnung, daß das Magazin vor unserem Treffen kommt, hat sich erfüllt und die Diskette läuft bei mir auch gut. :lol:
Die Post war also pünktlich und in 4 Tagen geht hier die ATARI-Post ab. :beer:
Bis dann

Ralf
nortobor
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 407
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon atarixle » Sa 1. Apr 2017, 12:12

N!ne, Ralf, Winfried und icke sind da. dl7ukk ist auch jeden Moment hier.
am 27. Mai 2017 ABBUC in Berlin: http://www.atarixle.de/AIB
vom 17. bis 20. August 2017 Fujiama: http://abbuc.de/fujiama
RespeQt für Linux: http://abbuc.de/~atarixle/download/#respeqt

Meine Seite:
http://www.atarixle.de
atarixle
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 898
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00
Wohnort: Guben

Re: Abbuc in Berlin

Beitragvon dl7ukk » So 2. Apr 2017, 12:32

Danke Ralf!
für die Ausrichtung des gestrigen AiB Treffens.

Tollen Stimmung :D
Prima Leute :D
Viel neues Erfahren :D

:goteam:
Besten Gruß


andreas/ dl7ukk
Benutzeravatar
dl7ukk
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2242
Registriert: Do 1. Jan 1970, 01:00

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen / Events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste