Hardwarewettbewerb 2020

Bild Alles rund um Atari 8bit
Bild All around Atari 8bit

Moderatoren: skriegel, Sleepy, Wolfgang, cas

Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon Sleepy » Mi 17. Jun 2020, 15:01

Die Anmeldefrist für das Jahr 2020 ist inzwischen erreicht. Von hier aus werdet ihr auf die Vorstellungen der diesjährigen Teilnehmer verlinkt.

Wie im brandneuen ABBUC-Club-Magazin bereits angekündigt, sind die Regeln für den diesjährigen Hardwarewettbewerb jetzt auch (endlich) online:

Anmeldung & Regeln

Eingereicht wurden bisher:

1. Atariduino von freetz aktuelle Beschreibung eingefügt
2. Alternative Modulgehäuse für Atari XL/E komp. Platinen von kingkongxl
3. Mod bestehender Atari Spiele Module 8-16K für Eproms von kingkongxl
4. VIAtari - simple device using to connect other devices to Atari von pancio.net
5. MidiJoy 2.0 für PokeyMAX von freetz

Über den Link gelangt ihr in das jeweilige Thema zum Beitrag (falls schon erstellt).

Fragen zu den einzelnen Beiträgen bitte nicht hier, sondern in den jeweiligen verlinkten Themen stellen.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 7071
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon freetz » Do 9. Jul 2020, 15:18

Ich habe noch ein weiteres Projekt, das ich einreichen würde, was eine Weiterentwicklung von meinem 2014er Beitrag "MidiJoy" wäre. Zur Erinnerung: Das MidiJoy-Interface und die Software machen den Atari zu einem Musikinstrument / Synthesizer, womit man dann auf einem gewöhnlichen MIDI-Keyboard oder MIDI-Sequencer-Programm Lieder spielen kann, die dann in Echtzeit über den Atari/POKEY ausgegeben werden.

Die Weiterentwicklung der letzten Wochen bringt nun eine Unterstützung von PokeyMax (ebenfalls ein früherer Wettbewerbsbeitrag) mit und demzufolge den gleichzeitigen Zugriff auf die in PokeyMax eingebauten Soundchips (POKEY, SID und PGS/Yamaha). Bis zu 16 verschiedene Soundchips können dann angespielt und beliebig kombiniert werden. Außerdem gibt es eine Unterstützung von sog. "Pitch Bend Wheels" mit denen man die Tonhöhe stufenlos regeln kann.

Erfüllt das die Anforderung an eine signifikante Weiterentwicklung bestehener Hardware?
Und wenn ja, soll der Beitrag dann schon über das Online-Portal hochgeladen werden? Oder an Dich per Mail und Du lädst alles selber hoch?

Viele Grüße

F.
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 367
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 12:50

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon Sleepy » Fr 10. Jul 2020, 07:07

Die Anmeldung eines Beitrages erfolgt nach wie vor über über die im Anmeldeformular bzw. den Regeln genannten Kontaktdaten. Da anstelle der Einswendung einer realen Hardware ein Video zur Dokumentation der Funktion vorgesehen ist, reicht es die Daten per E-Mail einzusenden. Für das Video wäre ein YT-Link praktisch.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 7071
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon freetz » Fr 10. Jul 2020, 07:16

Ok, danke, dann weiß ich Bescheid...
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 367
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 12:50

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon freetz » Mo 24. Aug 2020, 13:56

Beitrag ist eingereicht bzw. an die genannten Adressen geschickt.
Hier schon mal das Video, für alle, die es interessiert - und ein großes Danke an andymanone und foft, die mich so motiviert haben, das Projekt noch vor der Deadline zu Ende zu bringen :)...

Zum Beitrag
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 367
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 12:50

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon Sleepy » Fr 28. Aug 2020, 08:20

Der Anmeldeschluss ist nun vorbei; kurz vor Ende sind noch zwei Beiträge eingetroffen welche im Eingangspost verlinkt sind. Damit gibt es dieses Jahr fünf Beiträge. Vier Neueinreichungen plus einen Beitrag aus dem letzten Jahr, wo der Wettbewerb ausgesetzt hatte.

Ich wünsche den Teilnehmern viel Erfolg!

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 7071
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon freetz » Di 6. Okt 2020, 17:36

Habe heute das Magazin bekommen, ärgerlicherwise aber mit dem Text und Video von Atariduino, der von der Einreichung vom 2018 stammt, wo die Jury ja noch Verbesserungvorschläge hatte, die ich dann in der Einreichung vom 2019 auch umgesetzt hatte. Einschließlich einer konkreteren Anwendung, nämlich mit dem Atari ins Internet zu gehen. Wer das jetzt liest und die Kritik der Jury von damals noch in Erinnerung hat, denkt so natürlich, ich hätte gar nichts verändert. Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, wie das passieren konnte, denn warum man den Beitrag kopiert, der zwei Jahre alt ist, anstatt einfach den vom letzten Jahr zu nehmen, macht für mich einfach keinen Sinn.

Die Leute, die per Post abstimmen, wird man jetzt leider nicht mehr erreichen können, aber zumindest bei der online-Abstimmung wäre es gut, wenn da dann die korrigierten Infos und der richtige YouTube-Link bereit gestellt wird.

Gruß,

F.
freetz
Multi Poster
Multi Poster
 
Beiträge: 367
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 12:50

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon Rockford » Di 6. Okt 2020, 18:45

Hallo Zusammen,

die ersten Magazine sind nun bei euch eingegangen, es kann nun auch abgestimmt werden. Webseitenadresse und das zugehörige notwendige Passwort findet ihr auf dem Abstimmzettel. Bitte unterlasst es, hier im Forum das Passwort zu posten, danke.


Gruss, Holger
Benutzeravatar
Rockford
Super Poster
Super Poster
 
Beiträge: 1514
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Esslingen

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon Sleepy » Mi 7. Okt 2020, 07:08

freetz hat geschrieben:Habe heute das Magazin bekommen, ärgerlicherwise aber mit dem Text und Video von Atariduino, der von der Einreichung vom 2018 stammt, wo die Jury ja noch Verbesserungvorschläge hatte, die ich dann in der Einreichung vom 2019 auch umgesetzt hatte.


Wenn das so ist, ist das mein Fehler, für den ich mich entschuldige. Ich meine imho die Beschreibung (ohne weiter Kommentare) vom letzten Jahr genommen zu haben. Das muss ich aber zu Hause nachsehen. Hab´ Dir eine E-Mail geschickt.

Sleepy

Edit:
Die E-Mail ist anscheinend nicht in den HW2020-E-Mail-Ordner gerutsch, sondern in einen Ordner zu einer alten E-Mail-Adresse. Deswegen habe ich sie anscheinend nicht gefunden als ich die Texte zusammengestellt habe und habe so den ursprünglichen Text verwendet, der augenscheinlich der aktuellste war..
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 7071
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon DjayBee » Sa 14. Nov 2020, 10:29

Ich wollte gerade abstimmen, aber asc.abbuc.social scheint im DNS nicht (mehr) zu existeren.
Ich habe es über vier unterschiedliche ISP-Verbindungen getestet.

Lässt sich da im Lauf des Tage snoch etwas drehen oder muss ich per E-Mail abstimmen?
DjayBee
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Stuttgart

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon Tron04 » Sa 14. Nov 2020, 13:45

Kurzes Chrossposting:
Kann es sein das die DNS-Domäne für asc.abbuc.social bereits abgelaufen ist?
Kann die Seite schon nicht mehr erreichen: :(
Chrome -> DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN

(http://asc.abbuc.de/ funktioniert, aber nicht die Abstimmungslinks welche auf die abbuc.social domain verweisen)
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 719
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon Tron04 » Sa 14. Nov 2020, 14:02

Update: Die Seiten können erreicht werden durch folgenden Trick:
Software: https://159.69.53.163/vote.html
Hardware: https://159.69.53.163/votehwc.html
(HTTPS Warnungsmeldungen ignorieren und weiterladen lassen)
Benutzeravatar
Tron04
Star Poster
Star Poster
 
Beiträge: 719
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon cas » Sa 14. Nov 2020, 16:56

DjayBee hat geschrieben:Ich wollte gerade abstimmen, aber asc.abbuc.social scheint im DNS nicht (mehr) zu existeren.
Ich habe es über vier unterschiedliche ISP-Verbindungen getestet.

Lässt sich da im Lauf des Tage snoch etwas drehen oder muss ich per E-Mail abstimmen?


DNS Problem ist behoben.
cas
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 2033
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Neuenkirchen (Rheine)

Re: Hardwarewettbewerb 2020

Beitragvon Sleepy » Sa 14. Nov 2020, 20:12

Hier die Ergebnisse im Detail:

Abgegeben wurden 35 Stimmzettel.

ATARIduino / freetz:

1: 14 Stimmen
2: 10 Stimmen
3: 1 Stimme
4: 7 Stimmen
5: 3 Stimmen

Alternatives Modulgehäuse für XL/XE / kingkongxl:
1: 1 Stimme
2: 3 Stimmen
3: 7 Stimmen
4: 11 Stimmen
5: 13 Stimmen

Modifikation Modulplatinen / kingkongxl
1: 2 Stimmen
2: 6 Stimmen
3: 9 Stimmen
4: 12 Stimmen
5: 6 Stimmen

VIAtari / pancio:
1: 5 Stimmen
2: 10 Stimmen
3: 11 Stimmen
4: 6 Stimmen
5: 3 Stimmen

Midijoy 2.0:
1: 12 Stimmen
2: 7 Stimmen
3: 8 Stimmen
4: 4 Stimmen
5: 4 Stimmen

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank für die Teilnahme.

Die Teilnehmer wurden per E-Mail benachrichtigt.

Sleepy
Benutzeravatar
Sleepy
Night&Day Poster
Night&Day Poster
 
Beiträge: 7071
Registriert: Do 1. Jan 1970, 02:00
Wohnort: Köln


Zurück zu Hardware



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste