News

ABBUC Osterei

Chip Special 1 ABBUC EDITON
---------------------------

Die digitale Aufarbeitung als Osterei. Das Heft wurde sauber zerlegt und eingescannt. Der Aufwand war größer als zuerst eingeschätzt. Die blaue Rahmen- und Hintergrundfarbe ist gerastert, die Listings sind scheinbar per analogem Copy'n'Paste in die Seiten eingefügt. Manche Seiten sind in sich so schief, dass ich zuerst ein Softwareproblem und dann einen Scannerdefekt vermutete. Aber es war nur schlichtes Original.

Die Scans automatisch zu PDF verarbeiten ging daher mit einem katastrophalen Ergebnis aus.  Ein Plan musste her: Die eingescannten Seiten als einzelne Grafiken bearbeiten und auf Format DIN A5 bringen. Die handoptimierten Scans dann erneut  durch den Prozess schieben und das Ergebnis begutachten. Mit Geduld und einigen Tests wurde eine mit akzeptablem Aufwand Lösung ausgetüftelt.

Das Ergebnis erlaubt das Herauskopieren zumeist korrekter Texte aus dem PDF. Viel Spaß mit dem Osterei!
Den passenden Link gibt es im Mitgliederbereich
Der Vorstand