News

ABBUC Newsletter 4/2003

Software Wettbewerb +++ Kaiser II unter GNU Public License +++ Die neue ABBUC Webseite +++ Umfragen +++ Downloads und das neue Jugensschutz Gesetz +++ Neuer und alter Newsletter +++ Schreiersgrün 2003 - Kurzbericht +++ Mitglied werden im ABBUC

ABBUC - Atari Bit Byter User Club Newsletter


Kein April-Scherz: Hier kommt er.... Der erste "neue" Newsletter.

Die Themen:

* Software Wettbewerb
* Kaiser II unter GNU Public License
* Die neue ABBUC Webseite
* Umfragen
* Downloads und das neue Jugensschutz Gesetz
* Neuer und alter Newsletter
* Schreiersgrün 2003 - Kurzbericht
* Mitglied werden im ABBUC

----------------------------------------------------------------

* Software Wettbewerb
Bisher gabe es von ein paar von euch die Ankündigung zur Teilnahme am Wettbewerb, aber leider noch immer keine Anmeldung. Meldet euch an ! Preise im Gesamtwert von 1000 Euro warten auf euch !
Mehr Infos unter: http://www.abbuc.de/modules.php?name=DocTree&dtIsBlk=y&dtId=68
...oder auf der Startseite im Internet


* Kaiser II unter GNU Public License
Das Strategiespiel Kaiser II ist heute (01.04.2003) als Freie Software (GNU Public License) veröffentlicht worden. Auf der unten angegebenen Seite im Bereich der ABBUC Programming GROUP findet Ihr die Versionen für 64Kbm 128Kb und 320Kb ATARI Rechner, den Kompletten Turbo-Basic Quelltext des Spiels sowie eine Demo von der SAG Messe 1989. Ich würde mich über Rückmeldung freuen, insbesondere ob Ihr an solcher Art von Spielen auch in Zukunft interessiert seit. http://www.strotmann.de/twiki/bin/view/APG/GameKaiserZwo -> Kaiser II, freie Version
Ciao, Carsten Strotmann

Anmerkung:
Erstmal Danke an Carsten. :-)
Also dann mal los! Meldet euch bei Carsten wenn Ihr mehr Games als frei verfügbare Software möchtet.


* Die neue ABBUC Webseite
Inzwischen haben sich die meisten an die neuen ABBUC Seiten gewöhnt. Es gab so einige Resonanz. Die meisten waren positiv. Die am häufigsten geäußerte Kritik betraf das Layout und die Farben.

Hier muss ich zu meiner Verteidigung sagen: Von der Umschaltung/Weiterleitung von www.abbuc.de auf www.abbuc.de wurde ich etwas "überrascht". Sie war zwar geplant, kam dann aber doch schneller als erwartet. Daher gibt es auf den neuen Seiten noch Teilbereiche, die noch nicht oder nur teilweise gefüllt sind.

Das Standard-Layout der Seite ist übrigens ganz bewußt ohne spezielle Funktionen (Grafische Buttons, Flash, Frames, usw.). Alternativ kann man als eingetragener Benutzer das Layout wechseln. Der Grund für dieses schlichte Standard-Layout liegt an den zu unterstützenden Plattformen. (Das war der wichtigste Punkt bei der Erstellung der Seiten) Das Standard-Layout kann nämlich von allen (!) Browsern interpretiert werden. Damit snd nicht nur Netscape, Mozilla, Opera und MS-Internet Explorer gemeint, sondern auch andere Browser auf allen Plattformen wie: Linux/Unix, Mac, Atari ST, Pocket PC und sogar Atari XL (!). Diese Vorgabe konnte nur erfüllt werden, weil das Layout auch den reinen Text-Modus unterstützt.

Inhalte habe ich mehr als genug zur Verfügung. Es wird sich also noch sehr viel ändern und neues dazu kommen. Vieles ist bereits in Vorbereitung. Zum Beispiel: Shops, Chat, Webseiten-Layout, änderungen im Downloadbereich und viele kleinere Verbesserungen in den Funktionen.

Die Farben des Standard-Layouts werden noch auf die Atari typischen Farben angepasst. Aber lasst mir etwas Zeit. Aktuell stehen andere dringendere Themen ganz oben auf der Liste. Und bevor neue funktionen freigeschaltet werden, muss immer ein ausführlicher Test erfolgt sein. (Besonderer Dank für's Testen geht an Carsten Strotmann)


* Umfragen
Nutzt die Umfragen auf der ABBUC-Webseite. So können die künftigen Inhalte an euren Wünschen ausgerichtet werden.


* Downloads und das neue Jugensschutz Gesetz
Aufgrund des neuen Jugend-Schutz-Gesetzes das am 01.04.2003 in Kraft trat, ist der Downloadbereich vorerst geschlossen. In Kürze wird der Downloadbereich für Mitglieder des ABBUC wieder freigeschaltet.

Das ganze Thema ist leider sehr schwer zu handhaben. Deshalb wird es voraussichtlich (zumindest am Anfang) so sein, dass jeder, der in den Download-bereich möchte, mir eine Mail mit seinem Namen und seiner ABBUC Mitgliedsnummer senden muss. Mit dem Namen und der Mitgliedsnummer melde ich mich bei Wolfgang Burger. Er wird mir dann das OK geben (oder ggf. nicht). Anschließend schalte ich jedes einzelne Mitglied frei. Wie gesagt ist es leider sehr aufwändig. An einer programmierten Lösung arbeite ich zur Zeit.


* Neuer und alter Newsletter
Die alten Newsletter wurden bereits aufbereitet. In Kürze werden diese dann auch auf den neuen Seiten bereit gestellt. Highlanders News-Archiv wird meines Wissens nicht weiter gepflegt. Der neue Newsletter erscheint vorerst unregelmäßig. Sorry dafür, aber allein die ABBUC-Webseite nimmt bereits seit fünf Monaten fast meine gesamte Freizeit in Anspruch. Das wird sich wohl in den nächsten 1-2 Monaten nicht ändern.


* Schreiersgrün 2003 - Kurzbericht
Wer nicht in Schreiersgrün war, kann hier einen Kurzbericht nachlesen. :-)
http://www.abbuc.de/modules.php?name=News&file=article&sid=30


* Mitglied werden im ABBUC
Du bist noch kein Mitglied beim ABBUC? Dann wird es höchste Zeit! :-)

Als Mitglied bekommt man sehr viel für den Mitgliedsbeitrag. Und der ist mit 2,60 Euro/Monat nun wirklich extrem wenig. So gibt es ausser dem regelmäßigen Magazin auch Jahres-/Sondergaben. Zudem entfällt bei Bestellungen im Bauplanshop der Aufschlag von 10 Prozent. (Und das summiert sich....) Außerdem erhalten nur ABBUC-Mitglieder Zugriff auf den Download-Bereich, aus dem man sich die ABBUC-Baupläne, ABBUC-PD und weitere Software downloaden kann. Von einer Mitgliedschaft profitiert man also mehrfach.

Hier geht's zur Anmeldung: http://www.abbuc.de/modules.php?name=DocTree&dtIsBlk=y&dtId=3


Das war's dann für den ersten Newsletter.

viele Grüße
Andreas

(Ressort Internet)

internet@abbuc.de