News

Vintage Computing Festival Berlin (VCFB)

VCFB, 3. bis 5. Oktober 2014, Pergamon-Palais, Berlin

Das Vintage Computing Festival Berlin (VCFB) ist eine Veranstaltung rund um "historische" Computer und Rechentechnik. Mit Ausstellungen, Vorträgen und Workshops soll das Hobby "Vintage Computing" vorgestellt und der Spaß daran vermittelt werden. Ziel des VCFBs ist es, den Erhalt und die Pflege "historischer" Computer und anderer (E)DV-Gerätschaften zu fördern und das Interesse an "überflüssiger" Hard- und Software zu wecken. Das VCFB findet statt im Pergamon-Palais in den Räumen des Fachbereichs Medienwissenschaften der HU Berlin. Der Aufbau beginnt am Freitag, die Veranstaltung ist am Samstag und Sonntag für Publikum geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Unter die Inhalte des VCFBs fallen nicht nur "historische" Computer, sondern z.B. auch "historische" Betriebssysteme, Software, Programmiersprachen, Netzwerktechnik und andere Geräte, die rechnen, wie z.B. "historische" Taschenrechner und Rechenmaschinen.

http://www.vcfb.de/

Neu 8-Bit WEB-Seite

Der Bitbyter Sven Gleich hat, nachdem seine alte WEB-Seite aufgegeben wurde nun eine neue Seite erstellt.

Ihr findet Sie unter: : http://www.sven-atari8bit.de/.

Die Seite ist noch im Aufbau

Aktuelle Bundesligasaison abgeschlossen!

Die aktuell zu Ende gegangene Bundesligasaison für 8bit-Atari nun komplett online: http://www.abbuc.de/community/abbuc-bundesliga

Keyboard Replacement Hardware eingetroffen

Die Keyboard Replacement Hardware ist dem AKI sehr ähnlich.   Da das AKI einen PIC Prozessor benutzt und dieser nicht mehr erhältlich ist, wurde das KRH entwickelt.  Das AKI wurde als Vorlaqge verwendet,  so dass alle Funktionen in der KRH  mit Ausnahme einiger Programmcodes identisch sind, Auch die  Makros Alt + F1 und Alt + F2  werden verwendet.  Die Makros ALT + F9, Alt + F10,  Alt + F11 und Alt + F12 sind in allen KRHs vorprogrammiert.  Die Makros ALT + F9 und ALT + F12 sind programmierbar und behalten ihr Programm in einem EEProm auch bei ausgeschaltetem Rechner.

Weitere Einzelheiten unter:

http://www.realdos.net/ILS-Keyboard.html